DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Alle Studien

In China wird Brustkrebs umgangssprachlich als „Reiche-Frauen-Krankheit“ bezeichnet, weil sich nur Reiche westliche Nahrungsmittel leisten können, zu denen insbesondere Fleisch und Milch zählen.  

 

R …

Es besteht eine überproportionale Häufigkeit von Brust- und Prostatakrebs in den westlichen Ländern mit hohem Milchkonsum gegenüber den asiatischen Ländern mit niedrigem Milchkonsum. Innerhalb der …

Die WHO-Zahlen über die Brustkrebshäufigkeit weltweit decken sich mit denen über die Höhe des Milchkonsums: Die westlichen „Milchländer“ mit dem höchsten Milchkonsum haben die höchsten …

Finnland gehört zu den Ländern mit dem höchsten Milch- und Milchprodukte-konsum (252 kg / Kopf in 2000) und hat die weltweit höchste Infarktsterblichkeit. In Griechenland (noch geringerer Milchkonsum …

Finnland gehört zu den Ländern mit dem höchsten Milch- und Milchproduktekonsum (252 kg / Kopf in 2000) und hat die weltweit höchsten Diabetesraten. Spanien gehörte bis 2000 zu den Ländern mit dem …

Der Zusammenhang zwischen Milch-Diabetes und Multipler Sklerose aufgrund gleichartiger Immunmechanismen ist sehr wahrscheinlich.  

 

Referenz: Dosch et al., University of Toronto in Journal Of …

Mehrere Studien zeigen auch den Zusammenhang zwischen hohem Milchkonsum und Altersdiabetes (Diabetes Typ II).  

 

Referenz: Nilsson et al. In American Jounal Of Clinical Nutrition, 2004, Nov., 80(5), …

Kuhmilchkonsum im Säuglingsalter und in der frühen Kindheit erhöhen das Risiko für Diabetes Typ I beträchtlich.  

 

Referenz: Virtanen et al. In Diabetologigia, 1994, Apr., 37(4), S. 381ff. Und …

Forscher der wohl weltweit renommiertesten Herzklinik in Cleveland fanden heraus, dass Carnitin als Inhaltsstoff von Fleisch die Arteriosklerose, die Verhärtung und die Verstopfung der Arterien …

Jedes Jahr gibt die FDA (Food and Drug Administration) einen Bericht über Krankheitserreger in Fleischerzeugnissen heraus und wie viele davon resistent gegen Antibiotika sind. In diesem Jahr fand die …

Die Studie untersuchte den Zusammenhang zwischen Fleischverzehr und Brustkrebsrisiko. 2386 Frauen mit Brustkrebs wurden mit 1703 gesunde Frauen verglichen. Eine hohe Zufuhr von Fleisch war mit einem …

Im Fachmagazin „American Journal of Clinical Nutrition“ wurde die Auswertung von Langzeitstudien an 440.000 Menschen durch die Harvard School of Public Health veröffentlicht. Demnach besteht kein …

Die Harvard School of Public Health wertete die Daten und Ernährungsgewohnheiten von 37.698 Männern und 83.644 Frauen aus. Ergebnisse: Der Konsum von rotem Fleisch ist mit einem erhöhten …

Nach einer aktuellen Meta-Analyse der American Heart Association erhöhen rotes und verarbeitetes Fleisch das Risiko für Schlaganfälle. Jede Portion Fleisch als Bestandteil der täglichen Ernährung …

Wissenschafler der University of Southern California und des Cancer Prevention Institute of California konnten nachweisen, dass rotes Fleisch das Risiko für fortgeschrittenen Prostatakrebs um bis zu …

Antwort: Nur wenn man gerne krank werden und frühzeitig sterben möchte.

 

Die Tierindustrie und ihre wissenschaftlichen Mittäter haben die Öffentlichkeit und die Presse so manipuliert, dass der Unsinn …

Wissenschaftler der Universität Melbourne untersuchten den Zusammenhang zwischen dem Verzehr von tierlichen Produkten und den Blutkonzentrationen von Hormonen. Die Frauen mit dem höchsten Verzehr von …

Vom US-amerikanischen National Cancer Institute wurden 500.000 Männer und Frauen über einen Zeitraum von 8 Jahren beobachtet, in wieweit die Entstehung von Dünndarmkarzinomen mit dem Fleischverzehr …

In einer australischen Studie wurden 683 Frauen mit Ovarialkarzinom (Eierstockkrebs) mit 777 Kontrollpersonen verglichen. Es wurden drei Haupternährungsmuster identifiziert: „Snacks und Alkohol“, …

Eine Arbeitsgruppe der japanischen Kyushu-Universität untersuchte das Neuauftreten des Kolonkarzinoms in Japan. Die Erkrankungsrate an Kolonkarzinom war in den letzten  Jahrzehnten in Japan rapide …

Das Karolinska Institut Stockholm konnte bei Frauen einen deutlichen Zusammenhang zwischen dem Konsum von Fleisch und dem Kolonkarzinom feststellen. Dazu wurden Daten der schwedischen …

Die Nahrungsaufnahme von Hämeisen aus rotem Fleisch ist bei Männern mit dem Risiko für Diabetes mellitus Typ 2 assoziiert. Dieses Ergebnis erbrachte eine Untersuchung der Harvard School of Public …

Die Universität Athen untersuchte in einer Studie 1514 Männer und 1528 Frauen auf den Zusammenhang zwischen Ernährungsgewohnheiten und Diabetes- Inzidenz. Dabei zeigte sich, dass ein erhöhter Verzehr …

Wissenschaftler der Japanischen Universität von Shizuoka untersuchten auf der Basis von 15 Studien den Effekt der Nahrungsmittelauswahl auf die Inzidenz des Typ-2-Diabetes. Der Verzehr von …

Wissenschaftler der Universität Oslo führten eine Analyse von 12 Studien über den Zusammenhang von Fleischkonsum und dem Typ-2-Diabetes-Risiko durch. Das Ergebnis war, dass Fleischkonsum mit hoher …

Amerikanische Studien ergaben, dass Personen, die Fleisch, Geflügel und Fisch verzehren, ein mehr als doppelt so hohes Risiko haben, eine Demenzerkrankung zu entwickeln. Langjährige Fleischesser haben …

Eine Analyse der Tulane University in New Orleans hat 13 Studien über den Zusammenhang zwischen dem Fleischverzehr und dem Risiko für Nierenkarzinome ausgewertet. Dabei zeigte sich eine signifikante …

In einer Studie der Universität Athen wurde nachgewiesen, dass der Verzehr von Fleisch eng mit einem erhöhten Risiko für das Koronarsyndrom assoziiert ist. Studienteilnehmer, die mehr als 8 Portionen …

Die EPIC-Studie (European Prospektive Investigation into Cancer and Nutrition) ist das weltweit grösste Projekt, das den Einfluss von Ernährungsgewohnheiten auf Tumorerkrankungen untersucht. Insgesamt …

Im Rahmen der Shanghai Women Health Study, bei der 75.000 Frauen über einen Zeitraum von mehreren Jahren beobachtet wurden, zeigte sich die höchste Sterblichkeit bei einer fleischreichen Ernährung. …