DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Tierversuche

Keine Tierversuche in der Medizin, weil sie unethisch sind und wegen der mangelnden Übertragbarkeit auf den Menschen meistens in die Irre führen.

 

https://www.youtube.com/watch?v=G393z8s8nFY

„Die Grausamkeit gegen die Tiere und auch schon die Teilnahmslosigkeit gegenüber ihren Leiden ist meiner Ansicht nach eine der schwersten Sünden des Menschengeschlechts, sie ist die Grundlage der …

«Mehr als 6.000 Kaninchen leiden und sterben jedes Jahr in Deutschland im sogenannten Pyrogentest. Die Tierzahlen steigen seit 2017 sogar dramatisch. Und das, obwohl es seit mehr als 10 Jahren eine …

«Eine deutliche Mehrheit der europäischen Bürgerinnen und Bürger ist dagegen, sogenannte Gene-Drive-Organismen in die Natur zu entlassen. Diese noch recht neue Technologie bringt genmanipulierte Tiere …

«Die für die Corona-Impfstoffe durchgeführten Tierversuche an Mäusen und Ratten geben keine Auskunft darüber, ob sie vor dem Coronavirus schützen können oder nicht, da diese Tiere natürlicherweise …

Tierversuche braucht man nicht zu „ersetzen“, weil sie heute schon zu etwa 98,5 % unbrauchbare Ergebnisse für den Menschen liefern. Der Chip wäre tatsächlich einmal eine sinnvolle Erfindung, um eine …

„2.902.348 Tiere mussten im Jahr 2019 für die tierexperimentelle Forschung herhalten und damit 77.282 Tiere mehr als im Jahr zuvor.“

 

„Von den 2,9 Millionen Tieren wurden 2.202.592 in Versuchen …

„Die Recherche zeigt, dass diese besonders belastenden Tests nicht nur überflüssig, sondern auch wissenschaftlich fragwürdig sind. Fazit: Um sichere Vorhersagen treffen zu können, braucht die …

„Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche hat heute dem Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg/Saar das ‚Herz aus Stein 2020‘ verliehen, wo seit Jahren Mäusen eine Art Bullauge in die …

„‘Bitte vergib uns‘ – das waren die letzten Worte, die Laika hörte, bevor sie in die Rakete gesetzt worden war. Eine der Wissenschaftlerinnen hatte ihr zum Abschied diesen Satz zugeflüstert. Denn es …

Wenn ein „Ethikrat“ zu dem Schluss kommt, dass die Ausbeutung und Ermordung von Tieren ethisch korrekt sei, dann ist das für mich ein Pseudo-Ethikrat. In der Stellungnahme des Pseudo-Ethikrats wird …

„Wenn ich um die Welt reise, sehe ich, wie arme Länder ihr Getreide an den Westen verkaufen, während ihre eigenen Kinder in ihren Armen verhungern. Und der Westen verfüttert diese Getreide an ihre …

„Wer meint, das menschliche Recht auf Bequemlichkeit und Konsumfreiheit rechtfertige eine solche Kette von Brutalitäten, dem ist vermutlich mit keinem Impfstoff mehr zu helfen.“

 

https://www.fr.de/kul …

Jetzt werden Tierversuche mit dem Coronavirus an „Nutztieren“ gemacht. Durch die Fleisch(fr)esserei wurde das Coronavirus auf den Menschen übertragen. Jetzt will man weitere Tiere in Versuchen quälen, …