DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Tierversuche

„Für ein einziges Projekt wurden 40 wild lebende Rotkehlchen gefangen, geköpft und seziert. In anderen Versuchen wurden die Tiere zur Hauptzugzeit in einen kleinen Trichter gesetzt und einem starken …

„Der Respekt vor dem Leben der Tiere ist für viele Menschen der Hauptgrund, Tierversuche abzulehnen. Aber auch, wenn man den Menschen in den Fokus der ethischen Vertretbarkeit von Tierversuchen …

Anmerkung: Wie schon oft berichtet, sind Tierversuche ein Glücksspiel, ob der menschliche Organismus genauso reagiert wie das Tier. Schon deshalb sind Tierversuche unwissenschaftlich, ja geradezu …

Ich werde nie verstehen, dass Menschen überhaupt zu Tierversuchen fähig sind. Es ist schwer bzw. nicht zu verstehen, dass in einer Gesellschaft, in der Humanismus und moralische Werte vorgetäuscht …

Offen gesagt bin ich skeptisch, was die Zukunft der Tierversuche angeht. Die meisten Tierversuche werden in der Grundlagenforschung „missbraucht“ und „verbraucht“, weil skrupellose Wissenschaftler …

Die Täter und deren Nachkommen in Deutschland lehnen einen Vergleich von Menschen-Holocaust und Tier-Holocaust mit leicht erkennbaren fadenscheinigen Argumenten ab. Deshalb ist es interessant, was die …

„Wir haben zudem eine klare politische Rückendeckung“

 

„Das Budget der Max-Planck-Gesellschaft liegt bei fast zwei Milliarden Euro, die zum größten Teil vom Steuerzahler kommen.“

 

https://www.zeit.de/ …

Einige Zitate zu Tierversuchen:

 

„Die Vivisektion (=Tierversuch) ist das schwärzeste aller schwarzen Verbrechen.“ – Mahatma Gandhi

 

„Der Mensch ist keine 70-Kilogramm-Ratte“, sagt der Toxikologe …

Anmerkung: Es braucht nicht weiter erwähnt zu werden, dass Tierversuche ein moralisches Verbrechen darstellen.

 

https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/projekte/stellungnahmen/2674