DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Klimawandel

Das ist eine verheerende Botschaft. Der Begriff „Flexitarier“ ist ein genialer Marketingtrick der Fleischindustrie und ihr nahestehender (vegetarischer) Organisationen. Denn er sorgt dafür, dass sich …

Leider ist es tatsächlich so, dass grosse Teile von Politik, Industrie und Wissenschaft eine korrupte kriminelle Organisation bilden, die grosse Teile der Bevölkerung für dumm verkauft und ihr …

 

 

Aurorin: Kathrin Hartmann

 

Blessing Verlag, ISBN: 978-3-89667-609-2

 

Das Buch hat mir einen tieferen Einblick in die üblen Strategien und die kriminellen Machenschaften der Industrie gebracht. Das …

„Die Wissenschaftler wissen: Nur um die Ziele von Paris im Jahr 2050 zu erreichen, müssten die gegenwärtig weiterhin steigenden Kohlenstoffemissionen aus Strom- und Energieerzeugung sowie …

Anmerkung: Greenpeace analysiert die Situation recht gut, kommt aber zu einer katastrophal falschen Lösung: Der Konsum von weniger Fleisch- und Milchprodukten. Wenn der Konsum von Tierprodukten so …

Der Film fasst die ethischen und gesundheitlichen Gründe für eine vegane Lebensweise gut zusammen. Die über den gesamten Film eingestreuten Aussagen von Prof. Dr. Markus Wild sollte man sich nicht …

Für Politiker ist der Vorschlag, mehr Gemüse und weniger Fleisch zu essen und damit die Umwelt zu schonen eine „Bevormundung und die Einmischung ins Private“.

 

Wie recht doch Alber Einstein hatte: …

So steht es in dem Leitartikel des SPIEGEL 6/2018. Und weiter heisst es dort:

 

„Das Antlitz unserer tierischen Verwandten macht uns die Skrupellosigkeit dieser Industrie bewusst, ihre Bereitschaft, …

„Durch diesen Konsum würden durchschnittlich 9,5 Millionen Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid verursacht, führte die Wissenschaftlerin Adisa Azapagic aus. Dies entspreche dem jährlichen CO2-Ausstoß …

„Wen dieses Video kaltlässt, der muss ein Herz aus Eis haben. Es sind sehr traurige und bewegende Bilder. Und sie sind Folge von menschlichem Versagen, zumindest überwiegend. Denn letztlich stecke der …

Anmerkung: Der Bürger soll also das Recht haben, die Umwelt, das Klima und damit die Lebensgrundlagen nachfolgender Generationen zu ruinieren. Warum sollten Politiker besser sein als die Bürger, die …

„15.000 Wissenschaftler aus 184 Ländern haben die ursprüngliche Warnung in der Form einer ‚Second Notice‘ erneut bestärkt. Sie kommen zu dem Fazit: Mit Ausnahme der Stabilisierung der Ozonschicht gibt …

„Theoretisch ist es möglich, die gesamte Landwirtschaft auf Bioanbau umzustellen und damit die Weltbevölkerung zu ernähren. Dazu müssten die Menschen ihre Ernährungsgewohnheiten allerdings drastisch …

Die Antwort ist ein eindeutiges JA!

 

Die Umwelt wird vergiftet mit Pestiziden und anderen Giften. Aus Profitgründen und weil sich Deppen die Bäuche mit Tierprodukten vollhauen möchten. Denn wir …

Heute las ist im SPIEGEL den Artikel „Wurst-Ersatz enthält viel Salz“: http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/vegane-ernaehrung-wurst-ersatz-enthaelt-viel-salz-a-1177337.html

 

Nur einer von …

„In der Klimapolitik ist Kanzlerin Merkel nicht viel besser als Donald Trump: Beide machen viel zu wenig. Jetzt kommt die Rechnung für die Untätigkeit.“

 

„Doch wenn an diesem Montag in Bonn die COP, …