DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Klimawandel

«Schädliche Treibhausgase würden weltweit signifikant sinken, wenn sich die Bevölkerung einkommensstarker Länder pflanzlich ernähren würde, so das Ergebnis einer neuen Studie. So könnten Emissionen …

«Die grösste Hürde, die die Hersteller von Elektroautos zu überwinden haben, war bisher die Kilometerleistung: Jahrzehntelang haben sich die Hersteller von Elektroautos schwer getan, nachhaltige Autos …

Die Mehrheit der Menschheit ist schon recht seltsam:

 

Ein blutiges Fest der Liebe mit Tierqualprodukten

Gesunde Ernährung mit gesundheitsschädlichen Tierqualprodukten

Bekämpfung eines für …

«Die Ampel verspricht deshalb im Koalitionsvertrag einen artgerechten Umbau der Tierhaltung.»

 

«Doch auch wenn einzelne Verbesserungen möglich sind, wird das eine fromme Lüge bleiben. Denn was …

 

 

Die Mehrheit der Menschheit lebt dekadent auf Kosten verhungernder Kinder, gequälter Tiere und der Umwelt (und damit der zukünftigen Generationen) und zeigt hemmungslos, wie widerwärtig das «Recht …

Anmerkung: Ob Genmanipulation von Pflanzen und Tieren, ob gentechnische Impfungen mit einem negativen Nutzen-Risiko-Profil oder Ernährungslügen zum Nachteil von Gesundheit, Klima, Umwelt, Welthunger, …

«Zudem sollten Kund:innen dazu bewegt werden, ein größeres Bewusstsein für das Thema Veganismus zu entwickeln. Denn wie sich im Zuge der Studie schnell herausstellte, standen viele Teilnehmer:innen …

«Die 35 größten Fleisch- und Milchkonzerne in Europa stoßen laut einer Studie immer mehr Treibhausgase aus. Im Jahr 2018 machten sie fast sieben Prozent der gesamten Emissionen der EU aus, wie es in …

«Für Politik und Medien ist die Pandemie nämlich ein Kampf auf Leben und Tod geworden. Nur anders, als die Bürger es sich vorstellen. Es geht nicht um das Überleben der Mitmenschen, sondern um das …

„Das mit Subventionen vollgepumpte Agrarsystem schadet dem Klima und der Umwelt, macht Nutztiere systematisch krank und treibt Landwirt:innen in den Ruin. Die Zukunftskommission Landwirtschaft …

Wenn ich mir dagegen die opportunistischen Lifestyle-Veganer anschaue, die als vorauseilende Entschuldigung sich fast überschlagen zu betonen, dass sie «nicht missionieren wollen» und dass das «Essen …

«Die Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet steigt weiter stark an. Zwischen August 2020 und Juli 2021 wurde eine Fläche von 13.235 Quadratkilometer abgeholzt, wie aus einer Mitteilung des …

«Trotz dem Widerstand mehrerer Staaten findet sich auch im neuesten Entwurf für die Abschlusserklärung der Weltklimakonferenz die Forderung, weltweit aus der Kohle auszusteigen und «ineffiziente» …

«Entgegen den Versprechen von Brasiliens international unter Druck geratener Regierung zur UN-Klimakonferenz COP26 bleibt die Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet auf Rekordniveau.»

 

Anmerkung: …

Das Earth Project (tEP) und die Nature Picture Library haben zum Weltklimagipfel in Glasgow gemeinsam einen Fototwettbewerb ins Leben gerufen. Die "COP26 Countdown Photo Competition" zeichnet Bilder …

«Man könnte erwarten, dass die weltgrößte Klimakonferenz angesichts der Forderung nach einer Reduzierung der globalen Treibhausgasemissionen umweltfreundliche Menüs anbietet. Doch die Speisekarte der …

«Fast 90 Prozent der Wälder, die seit dem Jahr 2000 weltweit abgeholzt wurden, mussten landwirtschaftlichen Flächen weichen.»

 

«Das ergab eine Untersuchung der UNO-Organisation für Ernährung und …

«Das Umdenken in Sachen Auto richtet sich nicht nur auf Elektroantrieb und CO2-Reduktion. Auch den Innenraum wünschen sich viele Kunden anders. Auf Tierhaut wollen sie nicht mehr sitzen. Und so geht …