DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Klimawandel

„Wir befinden uns mitten in einer Periode des großen Artensterbens, dennoch sind die meisten Menschen blind dafür. Sie sind so beschäftigt mit ihrem trivialen Zirkus, den anthropozentrischen …

„Im vergangenen Jahr sind laut einer Studie weltweit zwölf Millionen Hektar Tropenwald verloren gegangen. Am stärksten betroffen ist Brasilien.“

 

„Vor allem tropische Wälder beherbergen zahlreiche …

„Die Studie zeigt deutlich, dass die Klimaziele in der Landwirtschaft nur mit einer Abstockung der Tierbestände erreicht werden können. Damit einhergehen muss ein deutlich verringerter Verbrauch von …

„Kitali wies darauf hin, dass Butter zu den Lebensmitteln gehört, deren Produktion pro Kilogramm den größten Ausstoß von Treibhausgasen verursache.“

 

http://www.taz.de/Milchkonsum-in-Deutschland-sinkt …

„An diesem Mittwoch tagt das Kabinett zum ersten Mal. Die Profis also. Es soll den Klimaschutzplan von 2016 verbindlich umsetzen. Der Plan schreibt konkrete Ziele zur Emissionsminderung vor:

 

Die …

Anmerkung: Das ist Folge des Klimawandels und des hohen Verbrauchs der Tierqualindustrie. Hauptursache des Klimawandels sind bekanntlich Tierqualprodukte. Ca. 50 % der weltweiten Getreideproduktion …

Seit nunmehr 26 Jahren beschäftige ich mich mit Veganismus, Tierrechten und Umweltschutz. In dieser Zeit habe ich nicht nur gelernt, wie eine wirklich gesunde Ernährung ausschaut und was Tierrechte …

Für mich war die Sendung eine Bestätigung dafür, dass sich nichts oder nicht viel ändern wird und die Klimakatastrophe unausweichlich ist. In der gesamten Sendung wurde nicht einmal ernsthaft die …

„Vor 25 Jahren gab es in Europa deutlich mehr Vögel, die von Insekten leben.“

 

„Neben dem Insektensterben sind die Gründe dafür der Klimawandel und die Folgen der industriellen Landwirtschaft.“

 

https …

„Die Schülerinnen und Schüler, die jeden Freitag auf die Straße gehen, haben etwas Entsetzliches verstanden: Sie werden gerade verraten. Dafür hat diese Woche wieder erschütternde Beispiele …

„Sie frisst Flächen und Ressourcen in riesigem Ausmaß. Die Hälfte des Ackerlands in Deutschland dient der Fütterung von Tieren, inklusive Gift und Dünger. Der Löwenanteil der Treibhausgasemissionen …

„Der Klimawandel ist sicherlich die Problematik, die die junge Generation am stärksten anspricht. Denn für sie ist es ganz einfach eine Frage der Existenz. Der New Green Deal, also der große …

Obwohl Tierprodukte die Hauptursache der Klimakatastrophe sind, wird das Thema nur am Rande erwähnt und ohne einen einzigen Veganer an der Sache vorbei diskutiert. Wenn ich die politikartigen …

„Ich wünsche mir, in einer Welt ohne Tierhaltung zu leben. Egal, ob in der konventionellen oder in der Bio-Landwirtschaft: Es gibt keine „artgerechte“ Tierhaltung, erst recht keine, die dazu noch …

FDP-Frau Suding behauptet mehrfach in der Lanz-Sendung, dass erst noch Technologien zum Klimaschutz entwickelt werden müssten. Da die Erzeugung von Tierprodukten die mit Abstand grösste Quelle …

Anmerkung: Machen wir uns nichts vor, aber die Mehrheit der Menschen wird durch ihr psychopathisches Konsumverhalten die Welt vernichten. Das wird nicht mehr zu verhindern sein. Jetzt kann es nur noch …

Margaret Chan, WHO-Generaldirektorin (Zitat aus der Doku):

 

„Die Weltgesundheit wird von 3 Katastrophen bedroht, die in Zeitlupe auf uns zukommen:

 

Dem Klimawandel

Dem Versagen der Antibiotika

 …

Auch wenn die anderen Politiker dämlich auf den Vorschlag des grünen Politikers reagieren, so geht er doch zumindest in die richtige Richtung. Nach meiner Meinung kann es nur so gehen, dass Fliegen …

„Schüler sollten nicht während der Schulzeit gegen den Klimawandel protestieren – und Klimaschutz sei am Ende ohnehin eine ‚Sache für Profis‘, sagt Christian Lindner.“

 

Öffentliche Kommentare sind …