DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Klimawandel

«Es scheint jedoch, dass Vadher ihre Biografie inzwischen geändert hat, um Details über ihren Veganismus zu entfernen.»

 

«Bevor er Premierminister wurde, sagte Sunak selbst gegenüber Sky News, dass er …

«Heuchlerische Welt-Leader reisten per Privatjet an Klima-Konferenz. Das Wirtschaften im Raubtier-Modus geht weiter.»

 

«Während die COP-Kumpane wegen des Klimawandels Besorgnis heucheln, erteilen …

Die Überschrift klingt gut. Dann folgt allerdings mit der Abschwächung die Ernüchterung:

 

«Wir könnten schon jetzt den Hunger in der Welt erfolgreich bekämpfen und dabei noch etwas für das Klima tun – …

Kakistokratie auch bei der vermeintlichen Klimarettung: Über die Hauptursache des Klimawandels, die Tierprodukte und Tierindustrie, spricht man nicht, sondern verspeist in den Restaurants der …

Einzig die «fossilen Energien» sind das Thema bei den vermeintlichen Klimarettern. Tierprodukte als die Hauptklimakiller scheinen die vermeintlichen Klimaretter dagegen nicht zu interessieren, ausser …

«Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert zur Bekämpfung der Ernährungs- und Klimakrise die Abschaffung des ermäßigten Steuersatzes auf Fleisch und andere tierische Lebensmittel. Die Mehrwertsteuer für …

«Die einstigen Superstars der veganen Ernährung müssen Federn lassen. Wirtschaftlich gesehen. Beyond Meat büßte 2022 rund 85 % an Börsenwert ein und Oatly schrumpfte um 80 %. Und die Aussichten sind …

Der Artikel dazu in der Daily Mail:

 

«- Auf der Speisekarte des VIP-Restaurants der Blue Zone stehen 90 Pfund teures Rindfleisch und 35 Pfund teurer cremiger Lachs

 

- Delegierte können auch ein …

«Selbst wenn wir jetzt sofort sämtliche fossilen Anlagen wie Kohlekraftwerke, Gasheizungen und Dieselautos abschaffen würden, würde der Ernährungssektor allein ein Erreichen des 1,5-Grad-Ziels von …

«Velofahrende verbrauchen auf 100 Kilometer bei normaler Fahrt rund 2500 Kilokalorien (kcal). Den Energie- und Muskelverbrauch müssen sie durch zusätzliche Nahrungsaufnahme ausgleichen. So bräuchten …

«Wie jetzt bekannt wurde, gönnten die Landräuber dem Mann nicht mal eine würdige letzte Ruhestätte.»

 

Anmerkung: Viehzüchter und Holzfäller vernichten die Grundlagen der Existenz von Menschen und …

«Einen so schnellen CO2-Anstieg wie jetzt habe es noch nie gegeben, warnen Klimaforscher. Sie sammeln Belege, wie Klimawandel, Erderwärmung und die Kohlendioxid-Konzentration in der Atmosphäre …

Lustig: «Fleisch reduzieren hilft - Wer ganz verzichtet, muss achtgeben»

 

Wer ganz auf Fleisch verzichtet muss also achtgeben? Auf was denn achtgeben? Ich denke, dass ganz im Gegenteil die …

Ich verstehe es nicht: Warum blockieren die Klimaaktivisten nicht die Hauptklimaschädlinge, also z. B. Fleischfabriken und Molkereien? Etwa weil sie ihre eigene Nahrungsversorgung nicht blockieren …

«Und die Farmer könnten die Zeit bis zu Lulas Amtsantritt ausnutzen, um so viel Urwald zu vernichten wie möglich.»

 

«Ausgerechnet in Acre, der Heimat von Chico Mendes und Marina Silva, haben über 70 …

Ein interessanter Artikel, der zeigt, wie man desaströse Fakten trotzdem als positive Nachrichten verkaufen kann.

 

Als ich in den 90iger Jahren des letzten Jahrhunderts den Wert der veganen Ernährung …

Was ich nicht verstehe: Der Autoverkehr hat im Vergleich zu den Tierprodukten bzw. der Tierindustrie einen relativ kleinen Effekt auf das Klima. Eine Beendigung des Autoverkehrs könnte den Klimawandel …

«Auf die Frage, ob sie sich häufiger für vegane sowie vegetarische Alternativen entscheiden würden, wenn diese billiger seien als Fleischprodukte, antwortete mit 68,8 % die große Mehrheit, trotzdem …

Die schlechte Nachricht: Immerhin haben 49,1 % der brasilianischen Bevölkerung Bolsonaro gewählt und sich damit für die Vernichtung der Umwelt inklusive des Regenwaldes und der Ermordung der indigenen …

«Eine Ernährung mit zwei Drittel weniger Fleisch würde zu 28 Prozent weniger Treibhausgasemissionen im Ernährungsbereich führen.»

 

«Bei einer ovo-lacto-Vegetarischen Ernährung (OLV) gebe es noch …