DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Klimawandel

„Wenn ich um die Welt reise, sehe ich, wie arme Länder ihr Getreide an den Westen verkaufen, während ihre eigenen Kinder in ihren Armen verhungern. Und der Westen verfüttert diese Getreide an ihre …

„Wir wissen also, dass es dort eine Art Reservoir für Viren wie Corona gibt – und dass sie gelegentlich von Tieren auf Menschen übergreifen.“

 

„Das Gefährlichste daran ist nicht das Virus selbst, …

»„Um die Wahrscheinlichkeit künftiger Epidemien zu verringern, müssen wir grundsätzlich über unsere Lebensweise nachdenken", fordert Razum, Leiter der Arbeitsgruppe „Epidemiologie und International …

Fast niemand interessiert es, dass Tierausbeutung nicht nur der Grund für die Coronakrise ist, sondern auch massgeblich für Herzkrankheiten, Arteriosklerose, Schlaganfall, Bluthochdruck, Krebs, …

Dazu zwei Anmerkungen:

 

Bezeichnend ist wieder einmal, dass die Tierprodukte als Hauptursache der Klimakrise nicht erwähnt werden. Offensichtlich besteht bei den Menschen ein pathologischer …

„Der weltweite Wasserverbrauch ist nach UN-Angaben sechs Mal so hoch wie noch vor 100 Jahren. Gleichzeitig hätten 2,2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sicherem Trinkwasser. Der Klimawandel …

Es gab aus meiner Sicht nur zwei vernünftige Vorgehensweisen gegen das Corona-Virus:

 

Man geht so strikt wie in China vor und riegelt alles für eine kurze Zeit ab, was offensichtlich in China Erfolg …

„Das Gift mit der Produktbezeichnung „Steward“ hätte fatale Auswirkungen auf die ohnehin bedrohten Wiesenvögel, ­ sagen die Grünen im Landtag.“

 

„Unstrittig ist, dass die Grünland-Standorte im …

„Bislang haben Forscher das Klima vor allem langfristig bis zum Ende des Jahrhunderts vorhergesagt. Der Deutsche Wetterdienst hat nun die kommenden Jahre berechnet - mit alarmierenden Ergebnissen.“

 

h …

Alle Massnahmen der Wissenschaft und der Politik zielen darauf, die Ausbreitung der Infektion einzudämmen oder zu verlangsamen. Man lässt das Kind zuerst in den Brunnen fallen und versucht dann den …

„Vor etwa einem Jahr gab es auf der Agrarlobby-Plattform agrarheute einen kleinen "Faktencheck" zu den Klimafolgen des Fleischkonsums. Das überraschende Ergebnis: Fleischkonsum ist gar nicht so …

„Man braucht tatsächlich überhaupt gar keine Kühe – dementsprechend entsteht auch kein Methan, und es wird bedeutend weniger Anbaufläche pro Liter benötigt, wenn der Hafer getrunken und nicht …

„Eine Milliarde getötete Tiere, 23.000 Schadensmeldungen: Nach den monatelangen Bränden in Australien hat der Klimarat des Landes eine Bilanz der Katastrophe erstellt.“

 

https://www.zeit.de/wissen/umw …

„Es gibt eine einfache psychologische Erklärung für die krasse Diskrepanz zwischen den Reaktionen auf das Coronavirus und denen auf die Klimakrise: Wir Menschen sind umso weniger bereit, unser …