DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Klimawandel

Eine Analyse, die in Climate Change veröffentlicht wurde, zeigt klar, dass der Ersatz von Rindfleisch durch Bohnen zu einer wesentlichen Treibhausgasemissionsreduktion führen würde.  Die Forscher …

Eine wirklich honorige Idee und respektable Strategie von Jeremy Coller. Deshalb kann man sich kaum vorstellen, dass er lediglich Vegetarier ist. Denn Vegetarier verursachen mindestens so viel …

Der Klimawandel lässt das Eis schmilzen, so dass der Lebensraum und damit die Existenzgrundlagen der Eisbären vernichtet wird. Hauptursache des Klimawandels sind mit weitem Abstand die Erzeugung von …

"Als Grund für die Anweisung wird die „Vorbildfunktion“ der Behörde beim Kampf gegen die 'Auswirkungen des Konsums von Fleisch' genannt."

 

Anmerkung: Ein wirklicher Lichtblick im tiefen Sumpf der …

Prof. Dr. Fritz Vahrenholt:

 

"Erneuerbare Energien sind von einem exzessiven Landverbrauch gekennzeichnet. Um die Strommenge eines typischen Kohlekraftwerks durch Windkraft zu erzeugen, wird eine …

Im Schulbezirk Oakland in Kalifornien hat man weniger Tierprodukte in den Essen für die Schüler ausgeteilt und dadurch den CO2 und Geld eingespart. Dies ist das Ergebnis einer Fallstudie. Der …

Anmerkung:

 

Wenn man über das schreckliche Tierleid informiert ist und trotzdem durch den Kauf unfassbares Tierleid verursacht, dann ist sicherlich die Frage berechtigt, ob es eine grössere moralische …

"Fleisch ist auch nur scheinbar billig – wir Verbraucher zahlen dreifach: Erstens an der Supermarktkasse, zweitens mit Steuergeldern für die hohen Agrarsubventionen der Tierhaltung, und ein drittes …

"Das Gesicht unseres Planeten wird sich in den kommenden 50 Jahren dramatisch verändern. Als Folge des Treibhauseffektes. Schon heute spüren wir die Auswirkungen des Klimawandels. Doch unsere Kinder …

Als Zusammenfassung die 6 Gründe:

 

1. Die beste Methode Gewicht zu verlieren und sich trotzdem satt zu essen

 

2. Gut für die Umwelt, weil Nutztierhaltung der Hauptgrund für Klimawandel ist

 

3. …

"Tierische Nahrungsmittel wie Milch, Käse und Fleisch sind klimaschädlich und werden deshalb zu unrecht steuerlich begünstigt. Das Amt fordert, die Mehrwertsteuer für diese Nahrungsmittel von sieben …

"Das Umweltbundesamt hatte wegen der klimaschädlichen Folgen der Viehhaltung eine Erhöhung der Mehrwertsteuer auf Tierprodukte wie Milch und Fleisch gefordert. Statt mit dem ermäßigten Steuersatz von …

"Hintergrund der Forderung ist der neue Bericht des Umweltbundesamtes mit dem Titel 'Umweltschädliche Subventionen in Deutschland', der den Funke-Zeitungen vorliegt. Darin heißt es dem Bericht …

Im Frühjahr 2005 bricht der anerkannte Naturfotograf und Wissenschaftler James Balog in die Arktis auf. Mit dabei auf seiner Expedition hat er eine ganz neue Kamera, um den Rückgang des ewigen Eises …

Anmerkung: Schon am 21.10.2009 stellte das renommierte WorldWatch Institute in einer Studie fest, dass die „Nutztierhaltung“ bzw. der Konsum von Fleisch, Milch, Fisch und Eiern für mindestens 51 % der …

 

"Denn was bei Schweinen, Kühen, Hühnern und Puten hinten rauskommt, belastet nach wie vor das Wasser. Grundwasser, Trinkwasser und Gewässer leiden, weil vielerorts Gülle als Dünger großzügig und …

"Hagen Rether ist kein Entertainer auf der Jagd nach Pointen, sein Kabarett ist kein Ablasshandel. Er appelliert an die Verantwortung des Einzelnen, die Welt dort zu verändern, wo man es kann. Hinter …