DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Umweltzerstörung

„Die Ergebnisse einer Vorstudie des BEL, in der an 47 Standorten in ganz Deutschland Baumrinde auf Rückstände von Pestiziden untersucht wurde, verheißt nichts Gutes für unsere Luftqualität: An allen …

„Die meisten Abgeordneten wollen gar nicht gestalten, sondern über die Runden kommen. Sie bereiten nicht die nächste Reform zur Verbesserung des Lebens in Deutschland vor, sondern nur ihre Aufstellung …

„Die Erkenntnisse über Klimawandel, Luftverschmutzung, Massentierhaltung, Insektensterben, Raubbau an der Natur im Allgemeinen sind schwer zu ignorieren.“

 

Anmerkung: Die Kritik des Autors ist zwar …

„Wissenschaftler beobachten bei Insekten das ‚größte Aussterben seit der Perm- und Kreidezeit‘. Das hat Auswirkungen auf das Ökosystem.“

 

„Vier Ursachen hat das Massensterben nach den …

„Rund ein Fünftel der EU-Direktzahlungen für Landwirte subventioniert laut einer neuen Greenpeace-Studie die Produktion von Fleisch, Milch und Eiern. Die Europäische Union fördere mit jährlich etwa 30 …

„Forscher haben Daten zu über 300 Großtierarten weltweit ausgewertet. 59 Prozent der Bestände sind akut vom Aussterben bedroht, weil der Mensch gezielt Jagd auf sie macht.“

 

https://www.sueddeutsche.d …

„Aber wie nun mit dieser Erkenntnis umgehen? Ich bleibe dabei: Es muss ja nicht jeder direkt vegan leben (diese Vorstellung, wir wissen es seit der Debatte um den Veggie-Day, löst ja bei vielen eine …

Anmerkung: Ein lesenswerter Artikel der Redakteurin Anne Dittmann. Sie beschreibt darin ihre 10 Gründe für ein veganes Leben, u.a. auch das Tierleid. Letztlich stimmt das alles. Aber wie man mit …

„Wenn viele Tiere auf engem Raum leben, werden ihre Ausscheidungsprodukte meistens auf den Feldern entsorgt. Wenn dem Boden dadurch mehr Nitrat zugeführt wird, als die Pflanzen aufnehmen können, dann …

Für mich ist Greta Thunberg als kluge altruistische Person ein leuchtendes Vorbild. Dass sich Klimazerstörer an ihr abarbeiten, zeigt die Würdelosigkeit und die intellektuelle und moralische …

Haben Sie sich das nicht auch schon mal gefragt, warum die Welt so ist wie sie ist?  Es leiden unzählige Tiere in den Tierfabriken und Schlachthöfen, aber die Leute essen weiter das Qualfleisch. Die …

Offen gesagt, teile auch ich die Trauer. Auch ich habe gehofft, dass der Junge noch gerettet wird. Allerdings bin ich wieder einmal erstaunt darüber, dass bei fast allen anderen Menschen nicht die …

„Es ist stumm geworden auf den Feldern. Das ist nicht nur ein Gefühl, sondern erschreckende Realität – wie neue Zahlen zum Vogelsterben zeigen“

 

https://www.geo.de/natur/oekologie/20814-rtkl-artenviel …

„Zu viele Tiere, zu viel Kot, zu viel Stickstoff: In Brandenburg werden jedes Jahr Freiland-Legehennenanlagen genehmigt, die laut geltendem Recht nicht betrieben werden dürften. Zu dem Ergebnis kommt …

Anmerkung: Zwar eine angemessene und notwendige Forderung, allerdings hat ja die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer bereits verkündet, wer ein Fleischverbot fordere, wolle „den Menschen das Leben zu …