DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Umweltzerstörung

Die Überproduktion von Fleisch-, Butter- und Milchpulverbergen wird mit unser aller Steuergelder aufgekauft. Damit fördern unsere Steuergelder zusätzliches Tierleid ohne jeden Sinn und Verstand. Es …

 

"Die Trockenwälder des Chaco in Paraguay werden abgeholzt und zu Holzkohle für den Export verarbeitet. Die unberührte Natur, der Lebensraum des Jaguars und eines der letzten isoliert lebenden …

Und so läuft das System ab:

 

Die Gifte kommen auf die Felder und die Umwelt, dann in die Nahrungsmittel und ins Trinkwasser.

 

Die Höchstwerte der Gifte werden den Bedürfnissen der Industrie angepasst. …

 

Wichtige Zitate aus dem Artikel:

 

 

 

 

 

„Ich kenne Männer, die geweint haben, als der FC Bayern das Champions-League-Finale 2012 verloren hat, aber ich kenne niemanden, der wegen des Klimawandels …

 

„Sie heißen Neonicotinoide und stehen im Verdacht, dass durch ihren Einsatz in der Landwirtschaft massenhaft Insekten vernichtet werden. Giftcocktails für hohe Erträge! Aber warum eigentlich? Der …

Das Umweltinstitut München schreibt in seinem aktuellen Newsletter dazu:

 

„Die Skandale um die gesundheitliche Bewertung von Glyphosat sind uferlos: Immer wieder kommen Informationen über geheim …

„Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass es vier Maßnahmen gibt, die den persönlichen Kohlendioxidausstoß entscheidend verringern können. Vegetarische Ernährung, der Verzicht auf Flugreisen und Auto – …

obwohl der Konsum von Fleisch, Milch und Eiern für mindestens 51 % der weltweiten von Menschen ausgelösten Treibhausgasemissionen verantwortlich ist und somit den Klimawandel bzw. die Klimakatastrophe …

 

„So wird jeder Fortschritt im Umwelt- und Tierschutz systematisch zerbröselt.“

 

 

 

 

 

„Doch so willfährig wie der derzeitige Minister Christian Schmidt von der CSU war kaum einer von ihnen. Statt …

 

 

Die norwegische Regierung prüft, den industriellen Holzeinschlag im Regenwald der Demokratischen Republik Kongo zu finanzieren. 20 Millionen Hektar Urwald sollen dort an die Holzindustrie vergeben …

Dieser Fall ist nur ein Symbol für die Ignoranz der Menschheit insgesamt. Erst wenn die Erde vollständig ruiniert und keine Erholung der Lebensgrundlagen mehr möglich ist, werden die dann noch …

Da kommen medizinische Pseudoexperten zu Wort, die verlauten lassen, dass man gar nicht so genau wisse, warum denn Fleisch überhaupt Krebs auslöse und dass Fleisch gar nicht so schlimm sei. Da kommt …

„Ljudmilla Vdovichenko ist der Zumutungen überdrüssig, die sie täglich von den Hühnermastanlagen rund um das Dörfchen Oljanica, in der Zentralukraine, erreichen. Der ammoniakgeschwängerte Gestank, das …

„Es geht um Nitrate im Trinkwasser, jene Stickstoffverbindung also, die sich vor allem als Folge der Massentierhaltung und intensiver Bewirtschaftung des Bodens anreichert. Denn: Nitrate stecken in …

 

 

Anmerkung: Die Korruption von Politik und Wissenschaft zugunsten industrieller Profite ist dabei nicht einmal so erstaunlich, da hinlänglich bekannt. Erstaunlich ist vielmehr, dass kein vehementer …

 

 

Bitte unterzeichnen, denn skrupellose Profitinteressen dürfen (ausnahmsweise) einmal nicht Vorrang vor Gesundheit und Umwelt haben!

 

 

 

 

 

www.stop-glyphosat.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr interessanter, lobenswerter und mutiger Vortrag. Wenn man das so hört, dann kann man kaum fassen, dass Precht trotz dieser „Sauerei“ (in Wahrheit ist das eine Menscherei!) noch Fleisch isst.

 

 …

 

In den USA bahnt sich eine neue Bedrohung für Wälder der Welt an: Die Zulassung gentechnisch manipulierter Eukalyptus-Bäume steht bevor - und muss verhindert werden.

 

 

Wenn das nicht gelingt, bringen …