DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studien Tierprodukte

Die Untersuchung der Wissenschaftler ergab, dass sich eine Ernährung, die wenig Faserstoffe (Ballaststoffe), viel Fett und viel Zucker enthält, negativ auf die Bakterienflora des Darms auswirkt. Eine …

Trimethylamin-N-oxid (TMAO) ist ein Molekül, das bei der Verdauung von Fleisch, Eiern und Milchprodukten entsteht. TMAO erhöht das Risiko für tödlichen Herzinfarkt und Schlaganfall. Die Forscher …

 

Forscher untersuchten 21.523 Teilnehmer der Melbourne Collaborative Cohort Study von 1990 bis 2007 hinsichtlich des Zusammenhangs zwischen Eiweisszufuhr und Diabetes 2.

 

Ausserdem fertigten sie eine …

Wissenschaftler veröffentlichten nach einer kritischen Überprüfung existierender Studien einen Artikel in der Fachzeitschrift "Nutrition Bulletin", der eindeutig zeigt, dass eine pflanzliche Ernährung …

Der Artikel empfiehlt, auf rotes Fleisch, Vollmichprodukte, Butter, Palmöl, Schokolade (wahrscheinlich ist Vollmilchschokolade gemeint) und Fertigprodukte zu verzichten, weil diese gesättigte Fette …

Laut einer neuen Studie, die im BMJ veröffentlicht wurde, verursachen gesättigte Fettsäuren Herzerkrankungen. Die Forscher untersuchten 115.782 Teilnehmer der Health Professionals Follow-up-Study und …

Forscher stellten eine Studie auf dem Kongress der "American Heart Association" vor, in der die Proteinaufnahme von 103.878 Frauen im Alter von 50 - 79 Jahren untersucht wurde. Frauen, die den …

IGF-1 ist bei Mensch und Kuh identisch. IGF-1 überlebt die Verdauung und wurde als der Schlüsselfaktor beim Wachstum von menschlichem Krebs identifiziert.

 

In der Ausgabe vom 21. Juli 2016 der …

Die nationale Universität von Taiwan hat dies untersucht.

 

Ergebnis: Diejenigen, die vollständig auf Fleisch und Fisch verzichteten, wiesen nur 50 % (Männer) bzw. 25 % (Frauen) der …

"Besonders Menschen, die viel Fleisch, Zucker und fetthaltige Milchprodukte essen, haben der Studie zufolge ein erhöhtes Alzheimer-Risiko. Zu diesem Ergebnis kommt William B. Grant vom Sunlight, …

Laut einer Studie, die online im "American Journal of Clinical Nutrition" veröffentlicht wurde, verringert sich das Risiko für Herzkrankheiten, wenn man tierliche Fette durch pflanzliche …

"Die Ergebnisse zeigen klar, dass Studienteilnehmer mit einer veganen Ernährungsweise deutlich seltener an Prostatakrebs erkrankten."

 

http://www.supermed.at/gesundheit/vegane-ernaehrung-risiko-fuer-p …

IGF-1 ist ein Hormon, das in der Leber gebildet wird. Studien zeigen ganz klar: Je höher der Spiegel von IGF-1, desto höher die Gefahr für Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen und vorzeitigen Tod. Je …

Demnach stammen 50% der Dioxine und PCPs in der Nahrung aus Milch und Milchprodukten, 40% aus Fleisch und Fisch.

 

Hier die wichtigsten Zitate aus der Veröffentlichung des BAG:

 

"Trotz der dadurch …

Dr. Greger präsentiert in seinem Vortrag keine unbewiesenen Behauptungen, sondern untermauert jede seiner Aussagen mit Studien.

 

Fazit des Vortrags:

 

Fast alle der 15 häufigsten Todesursachen können …

Aus wissenschaftlicher Sicht sind dies keine Neuigkeiten. Denn schon 1968 veröffentlichten indische Forscher eine Studie über die krebsfördernde Wirkung von tierlichem Protein. Auch Prof. Dr. T. Colin …

Gesättigte Fette und trans-Fettsäuren erhöhen das Risiko eines vorzeitigen Todes nach den Ergebnissen einer Studie, die online in "JAMA Internal Medicine" veröffentlicht wurde. Die Forscher …

 

"Hepatitis E-Infektionen nehmen in Deutschland zu. Als eine der Hauptübertragungsquellen gelten Lebensmittel, die rohes Schweinefleisch enthalten, wie etwa Wurst."

 

 

 

 

 

"Untersuchungen verschiedener …