DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studien Tierprodukte

Was bewirkt Bisphenol A?

 

Endokrinologische Fachgesellschaften und die WHO bezeichnen BPA als einen endokrinen Disruptor, also einen Stoff mit hormonähnlicher Wirkung, und sehen es als erwiesen an, …

Laut einer in der Fachzeitschrift Frontiers in Nutrition veröffentlichten Übersichtsarbeit fördern vegane Ernährungsweisen mit hohem Ballaststoffanteil eine gesunde und stabile Darmbakterienflora. …

Laut einer in der Fachzeitschrift International Journal of Epidemiology veröffentlichten Studie kann ein einziges Stück Speck, das täglich verzehrt wird, das Risiko für Darmkrebs um 20 Prozent …

„Auf mehr als der Hälfte der Proben fanden die Wissenschaftler Keime, die resistent sind gegen Antibiotika. Jedes dritte Hähnchen war mit Erregern belastet, die Resistenzen gegen sogenannte …

Die Fakten im Überblick:

 

„Laut einer aktuellen Studie der Loma Linda University School of Public Health in Kalifornien haben Veganer das gesündeste Blut. Die Forschenden untersuchten bei 840 …

Laut einer im Fachmagazin American Journal of Clinical Nutrition online veröffentlichten Studie erhöhte die vermehrte Zufuhr von tierlichem Protein das Todesrisiko bei Patienten mit Krebs, Diabetes …

Der Ersatz von rotem Fleisch durch pflanzliche Eiweissquellen senkt das Risiko für Herzerkrankungen. Dies geht aus einer im Fachmagazin Circulation veröffentlichten Meta-Analyse hervor. Die Forscher …

Laut einer Studie, die vom NIH / National Cancer Institute finanziert wird, neigen Menschen mit einer veganen Ernährung im Vergleich zu anderen Ernährungsgruppen seltener zu chronischen Krankheiten. …

„Bei der Mast von Hühnern werden immer mehr Antibiotika eingesetzt. Das kann für den Menschen lebensgefährlich werden. Es bilden sich immer mehr Resistenzen.“

 

Anmerkung: Massen von Tierkindern auf …

Gemäss einer in der Fachzeitschrift Nutrients veröffentlichten Studie erhöht der Konsum von rotem Fleisch und verarbeitetem Fleisch das Risiko, an einer Herzkrankheit zu sterben. Die Wissenschaftler …

„Wichtig bei der Lebensmittelauswahl ist allerdings, dass du nicht nur auf pflanzliche, sondern wirklich auf hochwertige und frische Produkte setzt. Pommes und süße Säfte sind zwar auch vegan, jedoch …

Cholesterin in der Ernährung und insbesondere Eier erhöhen das Risiko für Herzkrankheiten und Tod, heisst es in einer neuen Studie, die in der medizinischen Fachmagazin JAMA veröffentlicht wurde. …

„Forscher fanden heraus, dass die übermäßige Aufnahme von Meeresfrüchten, die sie definieren als die Aufnahme von mehr als drei bis vier Portionen pro Monat von Großmaulfischen wie Thunfisch, …

Ein sehr guter Artikel in „Fit for Fun“ über diese Studie, die genau das bestätigt, was ProVegan seit Jahren publiziert: Eine vegane Ernährung ist nur dann die gesündeste Kost, wenn man sie richtig, …

„Erreger aus Kuhmilch und aus Rindfleisch (genannt BMMF für ‚Bovine Milk and Meat Factors‘) stehen im Verdacht, bei einer frühkindlichen Infektion das Risiko für Darmkrebs und andere Krebsarten zu …

Eine pflanzliche Ernährung verbessert die Sekretion von Inkretin-Hormonen und Insulin bei Typ-2-Diabetes. Dies geht aus einer in der medizinischen Fachzeitschrift Nutrients veröffentlichten Studie …

Laut einer in JAMA Internal Medicine veröffentlichten Studie erhöht eine Ernährung mit ultraverarbeiteten Lebensmitteln, definiert als "verzehrfertige oder kochfertige Zubereitungen ... in der Regel …

„Rund ein Fünftel der EU-Direktzahlungen für Landwirte subventioniert laut einer neuen Greenpeace-Studie die Produktion von Fleisch, Milch und Eiern. Die Europäische Union fördere mit jährlich etwa 30 …

Dr. med. Michael Greger hat die Studien zu diesem Thema gesichtet und stellt Studien und Ergebnisse in diesem Video vor. Zusammenfassendes Ergebnis: Bio-Fleisch ist nicht gesünder und nicht weniger …