DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Stopfleber/Daunen

„Nach dem Tod von Menschenaffen im Krefelder Zoo in der Silvesternacht ist die Trauer groß. Dass sie eingesperrt waren, bekümmert dagegen nur wenige.“

 

„Unsere Empathie für die Tiere geht jedoch nur …

„Als Daunen bezeichnet man die unterste Federschicht bei Vögeln. Um an diese heranzukommen, werden die Tiere oft bei lebendigem Leib und unter Qualen gerupft.“

 

http://www.haz.de/Mehr/Lifestyle/Aktuel …

Ob Lebendrupf oder Federn von ermordeten Tieren, Daunen sind immer Tierquälerei und erst recht nicht vegan!

 

http://www.sueddeutsche.de/stil/tierschutz-daunen-sind-der-neue-pelz-1.3750372

„Auch auf EU-Ebene zeigt sich ein ähnliches Bild: 81% der CO2 -Emissionen der Landwirtschaft sind auf die Tierhaltung zurückzuführen.“

 

„Deutschland setzte allerdings gegenüber der EU-Kommission …

Wussten Sie, dass 80 Prozent der weltweit in Jacken, Schlafsäcken und Bettwaren verarbeiteten Daunen aus China stammen? Die Industrie versprach, den Lebendrupf einzustellen und entwickelte Standards …

Es macht keinen Sinn, diese Tierqualprodukte nur in Deutschland zu verbieten, sie aber dann vom Ausland legal einführen zu können!

 

https://www.tierschutzbuero.de/petition-stopfleber/

 

Diesen Beitrag …

16.01.2015

Daunenjacken

„Daunenjacken sind beliebter denn je. Das Leid, das oftmals hinter den Produkten steht, bleibt allerdings meist verborgen. Nicht selten stammen die Daunen nämlich aus der Stopfleberproduktion, oder …

Das Bezahlen für das systematische Quälen und Töten von empfindungsfähigen Wesen zeigt den tiefsten Punkt an Entwürdigung / Würdelosigkeit, den ein Konsument erreichen kann.

Die Tierrechtsorganisation Animal Equality veröffentlicht eine weitere Undercover-Recherche aus der Stopfleberindustrie. Das Recherche-Team besuchte vier „traditionelle“ Farmen im Südwesten  …

Joaquin Phoenix sprach mir voll aus dem Herzen, als er am Ende des Dokumentarfilms „Earthlings“ über die geschilderten Verbrechen sagte: „Das systematische Quälen und Töten von empfindungsfähigen …

Jedes Jahr importiert Deutschland etwa 10.000 Tonnen Daunen und Federn aus aller Welt – so auch aus China, Polen, Frankreich und Ungarn, wo der sogenannte Pusztarupf eine traurige Tradition hat …