DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Jagd

„Forscher haben Daten zu über 300 Großtierarten weltweit ausgewertet. 59 Prozent der Bestände sind akut vom Aussterben bedroht, weil der Mensch gezielt Jagd auf sie macht.“

 

https://www.sueddeutsche.d …

„Die Jagd ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit.“ - Prof. Dr. Theodor Heuss, 1. Präsident der Bundesrepublik Deutschland

 

https://www.merkur.de/lokales/weilheim/paehl-ort377057/bayern-paehl …

„Als Motivation für die Ausbildung gaben gut drei Viertel an, gern in der Natur zu sein. Mehr als die Hälfte sehen die Jagd als wichtigen Beitrag zum angewandten Naturschutz.“

 

Wenn man gerne in der …

Anmerkung: Solche jagdfreundlichen und tierfeindlichen Artikel im SPIEGEL sind der Grund, warum ich mein Abo für den SPIEGEL nach etwa 30 Jahren gekündigt habe. Das Ermorden von Tieren ist unmoralisch …

Man glaubt immer, schon die tiefste Stufe menschlicher Absurditäten gesehen zu haben und dann kommt doch noch etwas Neues.

 

https://www.adhs-angeln-kinder.de/index.html

 

 

 

 

„Jetzt muss sie sich von Fremden sagen lassen, sie sei eine Mörderin.“

 

„Die Jagd ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit.“ - Prof. Dr. Theodor Heuss, 1. Präsident der Bundesrepublik …

„Japan will ab Juli 2019 wieder kommerziell Wale jagen. Der demonstrative Schritt zielt vor allem auf die Wähler von Premier Abe in den Hafenstädten.“

 

http://www.taz.de/Kommentar-Walfang-in-Japan/!55 …

Angeblich zur Prävention der Afrikanischen Schweinepest. Diese wird durch Menschen mittels Fleischabfällen verursacht und weiterverbreitet. Auf die Idee einer veganen Ernährung als Lösung auch dieses …

Anmerkung: Japan hat schon immer Wale gejagt. Begründet mit der Lüge „wissenschaftliche Zwecke“. Da stellt sich mir die Frage, ob die Gehirne der Japaner durch das mit neurotoxischen Substanzen …

„Die EU hat der Fischerei verboten, Beifang einfach über Bord zu werfen, doch die Fischer halten sich offenbar nicht daran. Forscher fordern deshalb bessere Kontrollen - wie Überwachungskameras an …

"Ein Hobbyjäger aus den USA ist möglicherweise an einer seltenen Erkrankung gestorben. Der 61-Jährige hatte zuvor ein Eichhörnchen erlegt und es gegessen – wohl inklusive des Gehirns. Dann kamen die …

„Fischer verstoßen massenhaft gegen das Verbot, ihren ungewünschten Beifang zurück ins Meer zu befördern. Bestraft wird das fast nie.“

 

http://www.taz.de/Ueberfischung-in-Nord--und-Ostsee/!5538844/

 

 

Man fragt sich unwillkürlich, welche biochemischen Prozesse in den Gehirnen dieser Menschen so fatal ausser Rand und Band geraten sind, dass Empathie, Moral und die Achtung vor dem Leben keine Rolle …

„Jedes Jahr werden in Bayern Tausende Graureiher abgeschossen, dabei gehen die Bestände seit Langem dramatisch zurück.“

 

https://www.sueddeutsche.de/bayern/geschuetzte-art-fuer-naturschuetzer-ist-dies …