DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Diäten

Die Studie untersuchte verschiedene pflanzenbasierte Ernährungsweisen und fand wenig überraschend heraus, dass je höher der Anteil an gesunden pflanzlichen Produkten (Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, …

Anmerkung: Allerdings ist es völlig unverständlich, warum der Mann eine völlig einseitige Ernährung mit Kartoffeln und Süsskartoffeln wählte, um Gewicht und Gesundheit zu verbessern. Optimal wäre eine …

Anmerkung: Erstaunlich ist das nicht, da selbst Tier“schutz“organisationen in Deutschland den Menschen vorgaukeln, man könne die zu schützenden Tiere auf(fr)essen und selbst Vegetarierorganisationen …

Nach einer Studie, die im Fachmagazin "Nutrition & Diabetes" veröffentlicht wurde, ist eine vollwertige, rein pflanzliche Ernährung am besten geeignet, um Übergewicht und einen zu hohen …

 

 

Studien ergaben, dass eine Diät, die den Konsum von fettem Fleisch, Milchprodukten und Eiern einschränkt, das Cholesterin im Blut um 5 - 10 % senken kann, eine flexitarische oder vegetarische …

Die Untersuchung der Wissenschaftler ergab, dass sich eine Ernährung, die wenig Faserstoffe (Ballaststoffe), viel Fett und viel Zucker enthält, negativ auf die Bakterienflora des Darms auswirkt. Eine …

Wissenschaftler veröffentlichten nach einer kritischen Überprüfung existierender Studien einen Artikel in der Fachzeitschrift "Nutrition Bulletin", der eindeutig zeigt, dass eine pflanzliche Ernährung …

Die Angst vor Kohlenhydraten als Dickmacher ist also vollkommen unbegründet und eines der vielen Ernährungsmärchen, die die Menschen verunsichern. Diese positive Wirkung von Kohlenhydraten gilt …

Einige Buchautoren und Propagandisten preisen die Paleo-Diät wegen der angeblich gesundheitlichen Vorteile. Doch was sagen die Studien zur Paleo-Diät? Dr. med. Michael Greger hat die Studien …

Dr. med. Michael Greger stellt nach Auswertung von wissenschaftlichen Studien fest:

 

Lange Jahre hindurch haben die Ernährungswissenschaftler ein Märchen rund um Protein aufgebaut. Die Empfehlungen …

Vorher hat Raymond Cool viele Diäten gemacht und wie üblich trotzdem zugenommen. Als er mit der veganen Ernährung begann, aß er sogar mehr und nahm trotzdem ab.

 

Der vorher kranke und berufsunfähige …

Die Paleo Diät ist nicht nur ein Mythos, sondern auch ernährungswissenschaftlicher Schwachsinn. Denn richtungsweisend für eine gesunde Ernährung ist nicht, was Steinzeitmenschen verschlungen haben, …

Ein fast guter Beitrag. Diese veganen Ersatzprodukte sind tatsächlich nicht gesund. Deshalb hat die Stiftung ProVegan die 7 Regeln für gesunde Ernährung erstellt: http://www.provegan.info/index.php?id …

Anmerkung: FORKS OVER KNIVES, Dr. McDougall und alle seriösen Ernährungsexperten empfehlen eine kohlenhydratreiche, fettarme vegane Ernährung ohne raffinierten Zucker, die auf naturbelassenen …

Faserstoffe bzw. Ballaststoffe kommen nur in pflanzlichen Nahrungsmitteln vor. Sie enthalten keine Kalorien, füllen aber den Magen und machen satt.

 

Das ist auch der Grund, warum man sich bei …

Bei Übergewicht hat man zwei Möglichkeiten:

 

Ernährung ändern und abnehmenAusreden wie „krank“, „Drüsen“, „Gene“ usw. gebrauchen und übergewichtig bleiben

 

http://www.welt.de/vermischtes/article13501 …

Wenn man sich die wissenschaftlichen Fakten anschaut, dann gibt es nur eine gesunde Ernährung: die vegane Kost, die sich an die 7 Regeln hält:

 

http://www.vegangesund.info/de/die-7-regeln/