DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Zeitungsartikel

Und die falschen Folgerungen: Es geht in diesem Artikel wieder einmal nur ums Auto, obwohl der Autoverkehr nur einen Bruchteil der klimaschädlichen Emissionen der Tierindustrie verursacht. Ich stimme …

„Wenn Ökobauern Regeln für den Biolandbau missachten, haben sie oft nur geringe Sanktionen zu befürchten. Das gilt auch beim Putenfleisch.“

 

EU-Kommission: „Die Wirtschaftlichkeit von Bio-Betrug liegt …

„Tote Tiere, soweit das Auge reicht. Alle fünf Jahre feiern Hindus in Nepal das grosse Gadhimai-Opferfest. Dabei werden in zwei Tagen Zehntausende Büffel, Schweine und Ziegen geschlachtet.“

 

https://w …

„Insgesamt verursache die Landwirtschaft 24 Prozent der gesamten CO2-Emissionen – 70 Prozent davon allein die Tierhaltung. ‚Wenn wir bis 2050 alle Veganer werden, was jetzt utopisch ist, würden wir …

War es ein besseres Leben als das der anderen Kühe, die bereits mit 5 Jahren ausgelaugt in den Schlachthof kommen?

 

https://www.suedost-news.de/startseite_artikel,-deutschlands-schoenste-kuh-lady-gaga …

Anmerkung: Es ist völlig unverständlich, dass ein Land, das die „China Study“ massgeblich finanziert hat und daher wissen müsste, wie Tierprodukte die schwersten und tödlichsten Erkrankungen fördern, …

„Damit Deutschland wirklich zur Bekämpfung des Klimawandels beiträgt, sind nicht nur Politik und Wirtschaft gefragt – auch die Bürgerinnen und Bürger selbst tragen eine große Verantwortung.“

 

https:// …

Wenigstens wird ein Tierarzt im Artikel genannt: „Einige schwören sogar auf Veganismus bei Hunden wie zum Beispiel der Tierarzt und Hundebesitzer Dr. med. vet Uwe Romberger.“

 

https://www.tag24.de/nac …

„Ford wurde für das Modell Mustang Mach-E mit dem eCow Award für tierfreundliche Unternehmen von PETA ausgezeichnet. Denn das Interieur des Wagens ist vegan.“

 

https://www.nau.ch/lifestyle/auto/ford-m …

„Einer neuen Studie zufolge ist eine vegane Ernährung ist die “beste Einzelmaßnahme”, um die Umweltbelastung auf der Erde zu reduzieren. Forscher an der University of Oxford fanden heraus, dass der …

„Sauen sollen noch 17 Jahre in Gestelle gesperrt werden dürfen, in denen sie nicht die Beine ausstrecken können. Jetzt ist das illegal, aber üblich.“

 

„Die Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung …