DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Zeitungsartikel

Was kümmert die Grünen das Leid der Milchkühe und der Klimawandel. „Erst kommt das Fressen und dann die Moral“ - Bertolt Brecht

 

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/newsblog-zum-bundestagswahlka …

Der Titel ist natürlich Unfug. Es sind nicht einzelne Nahrungsmittel, die einen länger und gesünder leben lassen, sondern eine abwechslungsreiche vegane Ernährung. Ausserdem ist im Artikel die Auswahl …

Doch es kommt noch dreister: Nach den Schüssen machte sich der Jäger nach Angaben der Besitzer einfach aus dem Staub, obwohl die Esel schwer verletzt noch lebten, ohne einen Tierarzt zu rufen.

 

Das …

„Wisente zählen zu den streng geschützten Tierarten in Deutschland. Laut Umweltministerium, das sich auf polnische Angaben bezieht, handelte es sich bei dem Wisent um einen Bullen, der dort im Gebiet …

Spiegel: „Milch kann ganz sicher ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung sein. Wer Laktose verträgt und nicht gegen Milchbestandteile allergisch ist, kann sie ohne Angst verzehren. ‚Es …

„Fleisch ist schließlich eine der größten Umweltsünden überhaupt: Die Massentierhaltung ist für 15 Prozent aller Klimagasemissionen verantwortlich.“

 

Richtig ist: Tierprodukte sind für mindestens 51 % …

Anmerkung: Obwohl ich denke, dass man das Beste für seine körperliche Gesundheit tun sollte, denn „Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts“, war für mich der folgende Satz …

Interessanter Artikel. Allerdings muss bei der Aufzählung der wirksamsten Massnahmen gegen den Klimawandel etwas völlig durcheinander geraten sein. Denn „pflanzenbasierte Ernährung“ rangiert nur weit …

„Was die Deutschen essen, wie Millionen Nutztiere gehalten werden, oder wie viel Chemie auf Feldern landen darf? Wer erfahren will, wo solche Fragen hierzulande maßgeblich mitentschieden werden, der …