DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Menschenrechte

Auch deshalb möchte ich zumindest mit dem „Deppenmagnet deutsches Facebook“, dem „digitalen Stalingrad der Vollidiotie“ nichts zu tun haben. Schon vor Jahren habe ich die Seite von ProVegan und meine …

Profite sind wichtiger als Gesundheit und Umwelt. Deshalb ist die Welt so wie sie jetzt ist.

 

https://www.youtube.com/watch?v=PyMQ5pt5zig

Das ist kein Witz, sondern bittere Realität. In der Schweiz hat man jetzt darüber abgestimmt. Meine schlimmsten Befürchtungen haben sich wieder einmal bestätigt. Zwei Drittel der Stimmbürger legen …

Tierexperimentatoren begingen sexuelle Gewalttaten, Kindesmissbrauch, Mord usw.:

 

https://headlines.peta.org/sex-violence-vivisection/

 

Sehenswertes Video, das zeigt, wie Tierexperimentatoren mit …

Ein ausgezeichneter Artikel. Selten stimmte ich mit einem Autor so überein.

 

Eine „Revolution der Vernunft“ ist mehr als unwahrscheinlich. Denn wie sollte einer Spezies mit einer überwiegenden …

Als Halter von zwei grossen Hunden bestürzt mich dieser Bericht sehr, bestätigt aber auch meinen Eindruck, den ich von einigen Hundehaltern gewonnen habe. Wie bereits in meinem Beitrag vom 01.08.2018 …

„Hund tötet Mensch – solche Schlagzeilen gab es in diesem Jahr schon häufiger. Das Problem sind aus Sicht von Experten weniger die Hunde – sondern die Halter. Viele fordern daher einen …

„Der Run auf Gold und Kupfer ist ungebrochen. Um einer kanadischen Firma den Abbau im Regenwald von Peru zu ermöglichen, haben Beamte das Gebiet für waldfrei und unbewohnt erklärt. Die indigenen Shawi …

Die Täter und deren Nachkommen in Deutschland lehnen einen Vergleich von Menschen-Holocaust und Tier-Holocaust mit leicht erkennbaren fadenscheinigen Argumenten ab. Deshalb ist es interessant, was die …

 

 

Aurorin: Kathrin Hartmann

 

Blessing Verlag, ISBN: 978-3-89667-609-2

 

Das Buch hat mir einen tieferen Einblick in die üblen Strategien und die kriminellen Machenschaften der Industrie gebracht. Das …

„Weil das raue Klima des Chaco nicht optimal ist für den Anbau von Monokulturen, pflanzen die Bauern hier vor allem gentechnisch veränderte Sojabohnen. Die widerstehen nicht nur Wind und Wetter, …

„Die Frage nämlich, ob die Utopie, die uns die großen Internetgiganten einst versprochen haben – von mehr Demokratie, mehr Teilhabe, mehr Ermächtigung des Einzelnen - inzwischen zu einer großen …