DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Vegane Gastronomie

«Ab dem Wintersemester müssen die Berliner Studierenden auf Fleisch und Fisch verzichten - zumindest weitgehend. Dann wird dem Klima zuliebe der Essensplan umgestellt. Verbotskultur auf dem Teller?»

 …

Anmerkung: Weiss die Politikerin nicht, dass Tierprodukte die Hauptursache für den Klimawandel, die Umweltschäden, den Welthunger, das Tierleid, die meisten chronischen Erkrankungen und die …

Anmerkung: Es ist nicht gut für den Ruf der veganen Ernährung, wenn vegane Nachahmer- und Industrieprodukte mit nicht zugelassenen Giftstoffen belastet sind. Dies ist umso tragischer, da bei dem …

Guter Hinweis im Artikel: «Bleiben Sie beim Einkaufen aufmerksam, kritisch und achtsam. Schauen Sie auf den Hersteller und entscheiden Sie, welche Konzerne Sie mit Ihrem Einkauf unterstützen möchten. …

Anmerkung: Ich verstehe dieses absurde Argument nicht. Haben sie jeden Tag die Haltung kontrolliert und waren sie bei der Schlachtung dabei? Selbst wenn sie es gewesen wären, ist es das Übelste für …

Anmerkung: Aus gesundheitlicher Sicht bin ich kein Freund von Ersatzprodukten, aber ethischer Sicht ist es grossartig, dass sich in Spanien etwas tut.

 

https://vegconomist.de/produkte-und-neuerscheinu …

«Aus dem Deutschen Meister von 2007 und Nationaltorwart ist ein Kämpfer für vegane Essenskultur und Yoga geworden….. Selbst so wichtige Themen wie gesunde Ernährung und Tierwohl haben den früheren …

Anmerkung: Die Argumente sind so unterirdisch, dass man sich wundert, wie jemand so hemmungslos sein kann, diese öffentlich so zu äussern.

 

https://www.luzernerzeitung.ch/international/pro-kontra-vegi …

«Mensaessen hat nicht die beste Reputation. Das soll sich nun ändern. Im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt geht es um die Uni-Kantine von morgen – dazu werden Zucchiniwaffeln mit Kohlrabisalat und …

Die rein vegan-vegetarische Mensa der Universität Luzern polarisiert. Die Studierendenorganisation zeigt sich «positiv überrascht». Der Präsident der Zentralschweizer Metzgermeister hingegen ärgert …

«Ab August wird die Mensa der Universität Luzern von der Zürcher Gastrogruppe ZFV betrieben. Das Angebot wird ab dann ausschliesslich vegan und vegetarisch sein.»

 

Anmerkung: Da stelle ich mir die …

Vegane Bowl statt Currywurst: „Grün-Weiß Eimsbüttel“ bricht mit Vereinsheims-Klassikern. Das „Nao“ setzt auf vegane Gerichte und helle Töne.

 

https://www.eimsbuetteler-nachrichten.de/nao-vegan-restaur …

Patrik Baboumian sagt über sein Motiv, eine fleischlose Ernährung zu verfolgen: „Ich hatte durch meinen innigen Bezug zu Tieren irgendwann das Problem, dass ich zum einen in Not geratene Tiere helfe …

«Mehr als zwölf Jahre lang führte der gelernte Maler und jetzige Gastronom Reimund Vogt gemeinsam mit seiner Frau Susanne die Blume Wollbach in Kandern als klassisches Dorfrestaurant mit Rösti, …

Daniel Humm: «Die Art und Weise, wie wir unser Essen beschaffen, unser Essen konsumieren, Fleisch essen, das ist nicht nachhaltig. Also haben wir beschlossen, dass unser Restaurant zu 100 Prozent …