DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studien Milch

Laut einer im European Journal of Clinical Nutrition veröffentlichten Studie ist eine vegane Ernährung für Sportler vorteilhaft. Die Wissenschaftler untersuchten zwei Jahre lang 56 Sportlerinnen, die …

„Milch ist eine hochkomplexe Signalsubstanz zur Versorgung eines Neugeborenen. Ihr Signal lautet Wachstum.“ Man könne sie auch als eine Art Doping verstehen. Doch dieses müsse nach dem Abstillen …

Pflanzliche Ernährung unterstützt die Vorbeugung und Behandlung von Asthma. Das ist das Ergebnis einer in der Fachzeitschrift Nutrition in Clinical Care veröffentlichten Analyse. Wissenschaftler …

„Die negativen Auswirkungen einer hohen Eiweißaufnahme auf die Sterblichkeit von Krebspatienten konnte nur dann beobachtet werden, wenn überwiegend tierische Proteine verzehrt wurden. Bei …

Laut einer neuen Studie, die vom National Cancer Institute, den National Institutes of Health und dem World Cancer Research Fund finanziert und im International Journal of Epidemiology veröffentlicht …

Wissenschaftler der Harvard Universität bewerteten die verfügbaren Daten über die Verbindung von Milchkonsum und Gesundheit. Sie kamen zu dem Schluss, dass ein hoher Konsum von Milchprodukten nicht …

Die Menschen, die häufig verarbeitete Fleischprodukte wie Wurst essen, neigen zu deutlich intensiveren Schlafstörungen, als diejenigen, die wenig bis gar kein Fleisch essen. Zudem wirken sich auch …

Laut einer im BMJ veröffentlichten Studie haben Erwachsene, die die meisten Milchprodukte konsumieren zugleich das höchste Risiko, früh zu sterben. Unter 217.755 Teilnehmern aus drei grossen …

„Bereits vor einigen Jahren verglich eine Studie der Harvard University den Konsum von pasteurisierter Kuhmilch aus industriellen Milchbetrieben mit hormonbedingten Krebserkrankungen wie etwa Brust- …

Es ist schon lange bekannt, dass sich Tierproteine und Proteine pflanzlicher Herkunft erstaunlich stark in ihren gesundheitlichen Auswirkungen unterscheiden. Spanische Wissenschaftler der Universität …

Eine schlechte Ernährung ist mit der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) verbunden, die laut einer im British Journal of Ophthalmology veröffentlichten Studie die häufigste Ursache für Sehverlust …

Laut einer im Fachmagazin BMJ veröffentlichten Studie haben Erwachsene, die die meisten Milchprodukte konsumieren, das höchste Risiko, früher zu sterben. Unter 217.755 Teilnehmern aus drei großen …

Viele Kleinkinder leiden unter Verstopfung und äusserst schmerzhaften Analfissuren. Lässt man aus der Ernährung der Kinder Milch und alle anderen Milchprodukte weg, so verschwindet die Verstopfung und …

„Käse enthält ein Protein namens Casein. Während der Verdauung im Magen bildet sich daraus ein Stoff namens Casomorphin und genau der stimuliert gewisse Rezeptoren im Belohnungszentrum des Gehirns, …

 

Eine grosse Meta-Studie der Harvard University untersuchte den Zusammenhang zwischen Milch und Akne. Dazu wurden die Daten von insgesamt 78.529 Teilnehmern im Alter von 7 bis 30 Jahren ausgewertet. …

Laut einer in JAMA Internal Medicine veröffentlichten Studie senkt das Ersetzen von tierlichem Protein durch pflanzliches Protein das Risiko, an Krebs und Herzerkrankungen zu sterben. Die …

„Es findet eindeutig eine pflanzenbasierte, umweltbewusste Bewegung statt, und wir sehen, dass bei unseren Kunden die Frage nach Nichtmilchprodukten gestellt wird.“

 

„Was Hafermilch getan hat, ist …

Der massive Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung ist bekanntlich der grösste Verursacher für die Verbreitung von Antibiotikaresistenzen. Immer mehr Menschen sterben durch diese resistenten …