DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studien Milch

Laut einer Studie, die im Fachmagazin „Nutrients“ veröffentlicht wurde, führt Milchkonsum zu einer schlechteren Gesundheit und Funktion des Gehirns. Die Forscher untersuchten über einen Zeitraum von …

„Während der Milch- und Milchproduktekonsum von 1950 bis 1975 um das 21-Fache stieg, erhöhte sich die Anzahl der Schlaganfälle um 38 %. Herzkrankheiten stiegen um 35 %, die Brustkrebsraten stiegen um …

 

"Osteoporose wird durch eine Reihe von Dingen verursacht, eines der wichtigsten ist zu viel Protein in der Ernährung."

 

 

Science 1986;233(4763)

 

 

 

 

 

"Länder mit den höchsten Raten an Osteoporose wie …

Nach einer Studie, die online im "American Journal of Epidemiology" veröffentlicht wurde, erhöht hoher Milchverbrauch die Gesamtmortalität deutlich. Forscher untersuchten den Milch-, Obst- und …

 

Brustkrebs ist der häufigste Krebs bei Frauen. Mexikanische Wissenschaftler untersuchten den Einfluss der Ernährung auf Risiko für diesen häufigen Krebs. Sie stellten fest, dass Milchkonsum das …

Nach einer Studie, die im International Journal of Cancer veröffentlicht wurde, verringern Milchprodukte die Wahrscheinlichkeit, einen Prostatakrebs zu überleben. Die Wissenschaftler beobachteten 525 …

Trimethylamin-N-oxid (TMAO) ist ein Molekül, das bei der Verdauung von Fleisch, Eiern und Milchprodukten entsteht. TMAO erhöht das Risiko für tödlichen Herzinfarkt und Schlaganfall. Die Forscher …

Forscher stellten eine Studie auf dem Kongress der "American Heart Association" vor, in der die Proteinaufnahme von 103.878 Frauen im Alter von 50 - 79 Jahren untersucht wurde. Frauen, die den …

Milchprodukte erhöhen das Risiko, an Prostatakrebs zu sterben. Dies ergab eine Meta-Studie, die im Fachmagazin "Nutrition Journal" veröffentlicht wurde. Forscher analysierten 11 Studien, die mehr als …

IGF-1 ist bei Mensch und Kuh identisch. IGF-1 überlebt die Verdauung und wurde als der Schlüsselfaktor beim Wachstum von menschlichem Krebs identifiziert.

 

In der Ausgabe vom 21. Juli 2016 der …

"IGF-I ist der stärkste Reiz für die DNA-Synthese. Diese Daten sind konsistent mit dem Konzept, dass eine erhöhte GH- und IGF-Produktion in komplementärer Weise zum Anstieg der Talgproduktion in der …

"Besonders Menschen, die viel Fleisch, Zucker und fetthaltige Milchprodukte essen, haben der Studie zufolge ein erhöhtes Alzheimer-Risiko. Zu diesem Ergebnis kommt William B. Grant vom Sunlight, …

Laut einer Studie, die im "British Journal of Cancer" veröffentlicht wurde, erhöhen Milchprodukte das Risiko für Eierstockkrebs. Die Forscher untersuchten 1146 Frauen mit und ohne Krebs aus der …

Laut einer Studie, die online im "American Journal of Clinical Nutrition" veröffentlicht wurde, verringert sich das Risiko für Herzkrankheiten, wenn man tierliche Fette durch pflanzliche …

"Die Ergebnisse zeigen klar, dass Studienteilnehmer mit einer veganen Ernährungsweise deutlich seltener an Prostatakrebs erkrankten."

 

http://www.supermed.at/gesundheit/vegane-ernaehrung-risiko-fuer-p …

Das Prostatakarzinom ist das zweithäufigste Karzinom bei Männern und für 27 % aller Tumorerkrankungen verantwortlich.

 

Im Rahmen der Adventist Health Study wurden 26.346 Teilnehmer untersucht, ob eine …

IGF-1 ist ein Hormon, das in der Leber gebildet wird. Studien zeigen ganz klar: Je höher der Spiegel von IGF-1, desto höher die Gefahr für Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen und vorzeitigen Tod. Je …

Demnach stammen 50% der Dioxine und PCPs in der Nahrung aus Milch und Milchprodukten, 40% aus Fleisch und Fisch.

 

Hier die wichtigsten Zitate aus der Veröffentlichung des BAG:

 

"Trotz der dadurch …