DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Tierschutz/Tierrechte

Interessant sind die Reaktionen, das ethische und intellektuelle Niveau der Zuhörer.

 

https://www.youtube.com/watch?v=e5pLpKFgnds

 

 

«Schon für 1.000 Euro kann man im Internet ein Löwenbaby kaufen, für 500 Euro einen vom Aussterben bedrohten Gecko. Im Wildtierhandel gibt es kaum Grenzen.»

 

https://www.prowildlife.de/themen/exotisch …

Wenn ich mir dagegen die opportunistischen Lifestyle-Veganer anschaue, die als vorauseilende Entschuldigung sich fast überschlagen zu betonen, dass sie «nicht missionieren wollen» und dass das «Essen …

«Nach Lockerung der Coronamaßnahmen können in Spanien erstmals wieder Stierkämpfe und Stierläufe stattfinden. Nun starb ein 55-Jähriger – er wurde von einem Horn durchbohrt.»

 

https://www.spiegel.de/p …

Wenn Klöckner sich durch etwas ausgezeichnet hat, dann durch ihr herausragendes Engagement gegen den Tierschutz und gegen eine nachhaltigere europäische Landwirtschaft. Genauso könnte man Putin den …

Anmerkung: Während sich Menschen freiwillig Schlachten liefern, werden Tiere unfreiwillig dem Gemetzel ausgesetzt. Widerlich!

 

https://www.youtube.com/watch?v=wNXojg_dTn8

 

 

«Zwischen vergangenem Oktober und April wurden allein in Niedersachsen mehr als eine Million Tiere wegen der Geflügelpest getötet, der Schaden für die Tierseuchenkasse lag bei rund 23 Millionen Euro. …

Das Earth Project (tEP) und die Nature Picture Library haben zum Weltklimagipfel in Glasgow gemeinsam einen Fototwettbewerb ins Leben gerufen. Die "COP26 Countdown Photo Competition" zeichnet Bilder …

„Die Affenversuche von Prof. Kreiter werden seit Jahrzehnten durchgeführt, ohne, dass sie bislang irgendeinen Nutzen für die Menschen gehabt hätten. Ein solcher Nutzen ist auch nicht in Aussicht“, …

Der Mut und die Energie sind bewundernswert. Seien wir realistisch, sie versucht das Unmögliche.

 

„Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche." Ernesto Rafael Guevara de la Serna

 …

«Ich glaube, dass nicht nur Akademiker sich von der Realität und von der Natur entfremdet haben.»

 

Anmerkung: Es ist absurd, bei der industriellen Versklavung, Ausbeutung und Massenermordung von …

Anmerkung: Schon vor einigen Jahren schrieb ich: «Veganismus ist eine Sache von Empathie und Intelligenz, bei entsprechenden Defiziten wird es schwierig!» Die letzten Jahren haben dies leider …

«Im vergangenen Oktober wollten Tierschützer in Kanada und den USA gemeinsam einen internationalen Protesttag veranstalten, um auf das Leiden von Millionen von gefangenen und gequälten Tieren in der …

«Tatsächlich haben die intensiven Recherchen gezeigt: Hier versagt letztlich die Politik. An schönen Worten über eine bessere Tierhaltung (in Zukunft, versteht sich) fehlt es nicht. Aber an Gesetzen, …

Erneut wurde eine sogenannte „Downer“-Kuh zum Sterben einfach vor den Stall gelegt und sich selbst überlassen – ohne Wasser und Futter.

 

Anmerkung: Tierausbeuter haben keine Empathie für die Tiere. …