DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Tierschutz/Tierrechte

Doch es kommt noch dreister: Nach den Schüssen machte sich der Jäger nach Angaben der Besitzer einfach aus dem Staub, obwohl die Esel schwer verletzt noch lebten, ohne einen Tierarzt zu rufen.

 

Das …

„Wisente zählen zu den streng geschützten Tierarten in Deutschland. Laut Umweltministerium, das sich auf polnische Angaben bezieht, handelte es sich bei dem Wisent um einen Bullen, der dort im Gebiet …

Anmerkung: Obwohl ich denke, dass man das Beste für seine körperliche Gesundheit tun sollte, denn „Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts“, war für mich der folgende Satz …

„Der Aufschrei um das systematische, millionenfache Töten ist verstummt. Denn wer das Kükengemetzel ablehnt, muss die Branche selbst in Frage stellen. Und seine eigenen Essgewohnheiten.“

 

„Effizienz …

Leopold weiter zur Aufklärung über Tierrechte und Veganismus an Schulen:

 

„Schamlos kindlich-eindimensionales Weltbild“

 

„Wie Rattenfänger gehen die Tierrechts-Ideologen in Grundschulen auf …

Anmerkung: Der Film zeigt den ganzen Wahnsinn der Tierausbeutung, stellt aber nur die industrielle Massentierhaltung in Frage und fordert letztlich eine artgerechte, biologische Ausbeutung, …

Sehenswerter TV-Bericht.

 

Anmerkung: Jährlich sterben weltweit hunderttausende Menschen an resistenten Keimen. Dies scheint kaum jemanden aufzuregen. Denn die Profitsucht der Tierausbeuter und die …

Strafrechtslehrer Prof. Dr. Jens Bülte schreibt dazu:

 

„Die Gesellschafterin einer GbR – die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen – …

Zuerst haben Sie sie so viele Tiere aufgefressen, dass der Klimawandel unvermeidlich ist und extreme Wetterphänomene folgen. Dann setzen sie ihre Tiere im Orkan aus, damit sie einen grausamen Tod …

Ein Gerät, um versklavte Elefanten zu drangsalieren, dient als den Tieren? Ist die Staatsanwaltschaft noch zurechnungsfähig oder sind wir alle nur zu dumm zu erkennen, dass Quälen den Gequälten dient? …

„Bei einem Scheunenbrand haben Rettungskräfte in Südengland 18 Ferkel vor dem Feuertod gerettet. Sechs Monate später gab es die Tiere dann geschenkt - in Würstchenform.“

 

http://www.spiegel.de/panoram …