DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studien sonstige Krankheiten

„Bisher gab es keine großen wissenschaftlichen Studien, die den Zusammenhang zwischen Proteinverzehr und dem Eintritt der Wechseljahre untersucht hatten. Nun konnten Wissenschaftler zeigen, dass …

Niederländische Wissenschaftler untersuchten bei 2753 älteren Teilnehmern den Zusammenhang zwischen den Ernährungsgewohnheiten und der Faltenbildung im Gesicht. Bei Frauen war ein hoher Verzehr von …

Laut einer Studie, die im American Journal of Lifestyle Medicine veröffentlicht wurde, verschlechtern eine fettreiche Ernährung, der Verzehr von verarbeitetem Fleisch und anderen tierlichen Produkten …

Wissenschaftler untersuchten in einer australischen Studie bei 843 Jugendlichen die Ernährungsgewohnheiten, die Entzündungsmarker sowie den Body-Mass-Index. Ein westlicher Ernährungsstil, also ein …

Vegetarische Ernährungsformen senken das Risiko für die nicht-alkoholische Fettlebererkrankung laut einer im Tzu Chi Medical Journal veröffentlichten Studie. Die Forscher untersuchten 3.400 Teilnehmer …

 

 

Wechseljahresbeschwerden können die Lebensqualität der betroffenen Frauen massiv beeinflussen. Bisher bietet die Medizin Linderung durch eine Hormontherapie an, die allerdings alles andere als …

 

Eine Langzeitstudie amerikanischer Universitäten mit mehr als 100.000 Männern und Frauen hat ergeben, dass ein Glutenverzicht keinerlei gesundheitliche Vorteile bringt und sogar mit gesundheitlichen …

 

Hoher Salzkonsum fördert massiv die Entzündungsbereitschaft des Körpers. Auch wenn man nicht an Autoimmunkrankheiten leidet, sollte man seine Salzaufnahme minimieren. Dr. med. Greger stellt die …

Die Untersuchung der Wissenschaftler ergab, dass sich eine Ernährung, die wenig Faserstoffe (Ballaststoffe), viel Fett und viel Zucker enthält, negativ auf die Bakterienflora des Darms auswirkt. Eine …

"Demnach zählen Antibiotikaresistenzen weltweit zu den größten gesundheitlichen Bedrohungen. Dabei dürften zwei Drittel des zukünftigen Wachstums des Antibiotikaeinsatzes auf den Lebensmittelsektor …

 

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine nicht heilbare degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems. Die Überlebenszeit beträgt im Mittel etwa drei bis fünf Jahre.

 

 

 

 

 

Laut einer …

Deshalb hat die Gabe von Antibiotika in der Massentierhaltung auch so katastrophale Auswirkungen. Einerseits können die Tiere in der industriellen Haltung nur durch Antibiotika überleben, andererseits …

Die koronare Herzkrankheit ist die häufigste Todesursache in den westlichen Industrieländern. Nur für eine Ernährungsform konnte bisher nachgewiesen werden, dass sie die koronare Herzkrankheit nicht …

Rückenschmerzen haben sich mittlerweile zu einer Epidemie ausgeweitet. Eine Hauptursache für Rückenschmerzen stellen eine allgemeine Arteriosklerose der Blutgefässe dar und damit eine ungesunde …

Dr. Greger präsentiert in seinem Vortrag keine unbewiesenen Behauptungen, sondern untermauert jede seiner Aussagen mit Studien.

 

Fazit des Vortrags:

 

Fast alle der 15 häufigsten Todesursachen können …