DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Ernährung und Gesundheit

Anmerkung: Der Hinweis von Dr. Werndli, dass Vitamin B12 substituiert werden muss, ist richtig und wichtig. Erfreulich, dass dies auch die Kollegin Dr. Mandana Péclard so sieht. Allerdings ist ihre …

Wissenschaftler der John Hopkins Bloomberg School of Public Health untersuchten die Ernährung von 10.000 Studienteilnehmern mittleren Alters über einen Zeitraum von 1987 bis 2016. Die Studie, die 2019 …

„Die Studie ergab, dass die Skeptiker des Klimawandels selbst in seriösen Medien wie der New York Times oder dem britischen Guardian öfter zitiert wurden als Klimaforscher. Die ‚unverhältnismäßige …

Dr. med. Michael Greger stellt in seinem Video die Studien vor, die zeigen, dass unsere Stimmung um besser wird, je mehr Früchte und Gemüse wir essen.

 …

Studien zeigen klar, die in Fisch enthaltenen Gifte sind nicht nur gefährlich, sondern bleiben auch besonders lang im Körper, auch im Gehirn! Deshalb sollte man mindestens 5 Jahre vor einer …

„Das übliche Essen: kostengünstige Fertiggerichte. Häufig zu fett, mit zu viel Zucker, angereichert mit Geschmacksverstärkern oder Konservierungsmitteln und natürlich total fleisch- und wurstbasiert. …

„Mein Sohn ist vier Jahre alt und zu einem Kindergeburtstag im Kino mit anschliessendem McDonald’s-Besuch eingeladen. Ich – und einige andere Eltern – sind nicht begeistert. Können wir die Eltern …

„Zusammenfassend sehen wir also, dass Veganer_innen in Bezug auf Übergewicht bzw. BMI, Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes, Gesamtkrebserkrankungen und Gesamtmortalität sogar noch besser abschneiden als …

Anmerkung: Die Aussage „Kein Nahrungsmittel enthalte mehr Giftstoffe als Fisch“ ist nicht ganz korrekt, weil Milch und Milchprodukte mindestens ebenso mit Giftstoffen belastet sein können wie Fische.

 …

„An einer Pressekonferenz erklärte Djokovic, dass die pflanzliche Ernährung das Geheimnis seiner schnellen Genesungszeiten sei. «Ich esse auf pflanzlicher Basis. Ich denke, das ist einer der Gründe, …

Anmerkung: Ein eher erfreulicher Artikel, allerdings werden Nährstoffe problematisiert, die bei veganer Kinderernährung kein Problem darstellen, wenn das Kind abwechslungsreich und vollwertig ernährt …

„Ernährungswissenschaftler empfehlen den täglichen Verzehr von Milch und Milchprodukten, unter anderem, um die Knochen mit Calcium zu versorgen. Osteoporose werde so aber geradezu gefördert, sagt der …

Laut einer im European Journal of Clinical Nutrition veröffentlichten Studie erhöht eine „Paleo-Diät“ den TMAO-Spiegel, einen mit Herzerkrankungen assoziierten Metaboliten. Die Forscher verfolgten die …

„Ich bin seit über 40 Jahren Erzieherin in Brennpunktvierteln im Ruhrgebiet und das Essen ist immer ein Thema. Bei diesen Debatten geht es jedoch nur um Stimmungsmache und Politik – und nicht um das …

Nach einer in der Fachzeitschrift JAMA Internal Medicine veröffentlichten Übersichtsarbeit verhindert die Einhaltung einer gesunden pflanzlichen Ernährung mit Vollkornprodukten, Obst, Gemüse und …

Betreff: Vegan bei rheuma

Nachricht: Ich habe durch Zufall diese Seite gefunden. Ich habe seit 12 Jahren rheumatoid Arthritis und lebe seit 10 Jahren vegetarisch. Bedeutet, viel Käse gegessen, …

Eine entzündungsfördernde Ernährung mit hohem Anteil an rotem und verarbeitetem Fleisch erhöht das Risiko, an Darmkrebs zu erkranken. Dies geht aus einer in dem Fachmagazin Nutrients veröffentlichten …

Die Rate von Darmkrebs ist bei Afroamerikanern (65:100.000) viel höher als bei ländlichen Südafrikanern (<5:100.000). Die höheren Raten stehen in Zusammenhang mit einem höheren Konsum von tierlichem …