DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Tierzucht

«Als Fleischproduzent hat man den Fokus auf der Fleischproduktion und legt sich Schutzfilter an», sagt sie. Schutzfilter, um es verkraften zu können, dass ständig Tiere zum Schlachthof gebracht werden …

So läuft es fast immer: Das Tierschutzgesetz ist bekanntlich ein Tierausnutzungsgesetz und nicht das Papier wert, auf dem es steht. Wird ausnahmsweise dann doch einmal was von Behörden und Justiz …

«Sie sind verantwortlich für 70 Prozent des Rückgangs an biologischer Vielfalt auf dem Land, sowie für 50 Prozent in Flüssen und Seen.»

 

«Den mit Abstand größten Anteil am Fußabdruck haben demnach mit …

«Innerhalb der letzten 10 Jahre wurden auf der Grundlage dieser rechtlichen Schlupflöcher etwa 1000 Patentanträge angemeldet, die die herkömmliche Züchtung betreffen. Viele der Patentanträge …

«Klar ist, dass das, was die meisten von uns über Milch zu wissen glauben, Käse ist.»

 

«Für Menschen mit geringeren Einkommen ist der Konsum vieler veganer Ersatzprodukte oft unerschwinglich. Kostet …

Anmerkung: Das ist eines der wirklichen Gesundheitsprobleme, die die Menschheit bedroht. Stattdessen konzentriert hysterisch auf die Bekämpfung des relativ harmlosen Coronavirus. Die …

«Und wieder einmal erreichen uns schockierende Zeugen-Aufnahmen aus einem Rinderbetrieb, in dem katastrophale Zustände herrschen. Die Bilder zeigen Rinder, die knöcheltief im eigenen Kot stehen. Der …

«Die verschärfte Ernährungssituation wegen Produktions- und Exportbeschränkungen in der Ukraine und in Russland sollte nicht dadurch gelöst werden, dass man anderswo Umweltvorschriften aufweicht, um …

«Den Wald zurückzubringen, kostete zwei Dutzend indigene Gemeinschaften in Oaxaca bisher 20 Jahre und viel harte Arbeit.»

 

«Mit der Conquista kam umfangreiche Viehwirtschaft, die den fruchtbaren Böden …

«Laut der North Carolina Universität soll diese Methode den Tieren „extremes Leid“ zufügen. „Sie winden sich, keuchen und keuchen, taumeln und werfen sich sogar gegen die Mauern, um verzweifelt aus …

Guter Artikel, der belegt, dass Tierschutzgesetze nichts wert sind. Denn wirtschaftliche und kulturelle Gründe werden durchwegs höher gewichtet als das «Wohl» der Tiere. Es ist schon makaber genug, …

Seit Jahrzehnten sterben auffällig viele Tiere bei Stallbränden, aber nicht ändert sich. Sind das Baumängel oder werden die Brände gelegt, wenn man die Versicherungssumme brauchen kann? Beides ist …

«Legehennen sind auf extreme Hochleistung gezüchtet. Sie legen über 300 Eier pro Jahr. Eine aktuelle Studie macht die schlimmen Konsequenzen für die Tiere deutlich.»

 

«Abhängig von Rasse und …

Bestes Beispiel ist Christina Berndt von der SZ. Schon zu Coronazeiten ist sie durch katastrophales Unwissen und absurde Aussagen zu COVID-19 aufgefallen. Jetzt versucht sie sich ahnungslos an den …

Ein Journalist von BILD thematisiert dankenswerterweise, dass 30 % aller Lebensmittel weggeworfen werden, aber auch, dass Tierprodukte eine Ursache für den Welthunger darstellen. Man muss sich das …

«Viele der Tierhaltungsbetriebe sind Jahrzehnte alt. Sie wurden nie auf den neusten Stand des Brandschutzes gebracht. Wie so oft herrscht in der Tierhaltungsindustrie die Gewinnmaximierung – das Leben …

Ob die Leute das überhaupt kapieren? Die Gehirne der meisten Menschen scheinen durch den Konsum von Tierprodukten, Junkfood und neurotoxischen Schwermetallen oder aufgrund Bosheit nicht dazu in der …