DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Tierzucht

Wahrscheinlich wieder einmal nur ein banaler Versicherungsfall für alle Beteiligten. Von Trauer keine Spur. Wenn ein Gebäude wie Notre-Dame teilweise abbrennt, dann ist die Bestürzung riesig und es …

„Lobbyisten wollen die Jagd auf Tiere in Brasilien legalisieren – selbst in Naturschutzgebieten. Dabei ist die Jagd grausam und schädigt die Ökosysteme. Sie dient ausschließlich dem Vergnügen von …

Das wirft zwei Fragen und eine Schlussfolgerung auf:

 

Warum tut man dann das, was ethisch nicht vertretbar ist?

 

Wird ein Mord dann ethisch vertretbar, wenn man ein Tier qualvoll als Fleischlieferant …

Anmerkung: Da gebe ich dem Kollegen Dr. Meyer absolut Recht. Allerdings ist es nur eines von vielen Verbrechen gegen Mensch, Tier, Umwelt, Klima, Hungernde etc.

 

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/ …

„Auf mehr als der Hälfte der Proben fanden die Wissenschaftler Keime, die resistent sind gegen Antibiotika. Jedes dritte Hähnchen war mit Erregern belastet, die Resistenzen gegen sogenannte …

„Jetzt fordert auch das Umweltbundesamt die Regierung zum Handeln auf: Eine ‚Diskussion über schärfere Grenzwerte‘ sei ‚erforderlich‘.“

 

„Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina sah schon …

„Etliche westliche Wissenschaftler nannten die Experimente verantwortungslos und sagten, genetische Manipulationen von Primaten seien ethisch höchst fragwürdig.“

 

„Das Leid, das die Durchführung von …

Fazit der Doku:

 

Die Verbrechen an den Tieren verbessern.

Mehr für die Verbrechen zahlen, damit die Verbrechen „humanisiert“ werden können.

Zur Schonung der Umwelt weniger Produkte aus den …

Es ist äusserst seltsam, dass immer wieder Massentierhaltungen abbrennen.

 

Sind die Versicherungsleistungen höher als die Verwertung der Tiere?

 

Warum werden dieser Tier-Konzentrationslager nicht …

„Die EU-Kommission hat Deutschland wegen zu hoher Nitratwerte im Grundwasser verklagt. Es drohen empfindliche Strafzahlungen.“

 

„Das zeigen auch Daten des Umweltbundesamtes: Knapp ein Drittel der …

Anmerkung: Das ist Folge des Klimawandels und des hohen Verbrauchs der Tierqualindustrie. Hauptursache des Klimawandels sind bekanntlich Tierqualprodukte. Ca. 50 % der weltweiten Getreideproduktion …

Sehenswert! Ich hätte nie gedacht, im öffentlich-rechtlichen Fernsehen so eine kompetente Diskussion zu erleben. Insbesondere Professor Kurt Kotrschal von der Universität Wien hat mir mit seinen …

„Bei der Mast von Hühnern werden immer mehr Antibiotika eingesetzt. Das kann für den Menschen lebensgefährlich werden. Es bilden sich immer mehr Resistenzen.“

 

Anmerkung: Massen von Tierkindern auf …

„Sie frisst Flächen und Ressourcen in riesigem Ausmaß. Die Hälfte des Ackerlands in Deutschland dient der Fütterung von Tieren, inklusive Gift und Dünger. Der Löwenanteil der Treibhausgasemissionen …

„Solche Narkosen dürfen bislang nur Tierärzte vornehmen. Doch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) will das ändern und hat eine entsprechende Verordnung auf den Weg gebracht. Demnach …

Eine organisierte Kriminalität aus Behörden, Amtstierärzt_innen und Transportunternehmen machen diese Transporte möglich, die sogar gegen die laschen Gesetze verstossen.

 

https://vgt.at/actionalert/ka …

„Ich wünsche mir, in einer Welt ohne Tierhaltung zu leben. Egal, ob in der konventionellen oder in der Bio-Landwirtschaft: Es gibt keine „artgerechte“ Tierhaltung, erst recht keine, die dazu noch …