DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Tierzucht

„Die Antwort ist einfach: nein. Denn für den menschlichen Konsum werden nur zwei Prozent des weltweit angebauten Sojas verwendet.“

 

„Dass Soja zur Zerstörung des Regenwaldes beiträgt, ist also …

„Harte Kost: Ein Roman übers Fressen und Gefressenwerden“

 

https://www.biorama.eu/bazterrica-wie-die-schweine/

„Früher konnten die Menschen in Ghana mit Hühnerfleisch gute Geschäfte machen. Heute decken ausländische Produzenten mehr als 90 Prozent des Bedarfs. Das importierte Fleisch kommt auch …

„Wasser wird knapp - in manchen Regionen Europas kommt es schon zu Diebstahl in größerem Stil. Eine neue Studie liefert alarmierende Zahlen.“

 

„Dabei entsteht für die Kommunen in manchen …

Für mich ist „Cowspiracy“ die beste Dokumentation, die ich je gesehen. Kein Film und kein Buch haben mir die Augen mehr geöffnet als dieser Dokumentarfilm. Leider muss er käuflich erworben werden und …

Anmerkung: Prof. Bhakdi stellt fest, dass die Gefahren durch das Coronavirus von der Politik völlig übertrieben werden. Wenn man einmal annimmt, dass die Politik doch Recht hat, dann stellt sich …

„Unser aktuelles Ernährungssystem trägt maßgeblich zur fortschreitenden Klimakrise bei. Daher fordern wir von der Regierung, eine Agrarwende einzuleiten und ein pflanzenbasiertes Ernährungssystem …

Dieses Video sollte man sich von Zeit zu Zeit immer mal wieder anschauen, damit man daran erinnert, wie die Welt bzw. die Menschheit funktionieren. Das Video wurde zwar aus Unterhaltungsgründen …

„Diese Probleme müssten angegangen werden, um die Gefahr zunehmender Krankheiten wie Covid-19 zu reduzieren, mahnten die Forscher. Die Epidemien lediglich zu bekämpfen, wäre nicht nachhaltig. Das …

„So werde der Anteil der Emissionen durch fossile Brennstoffe überschätzt und Emissionen durch die Landwirtschaft unterschätzt.“

 

Anmerkung: Genau das ist mein Kritikpunkt. Die Hauptursache des …

Die Spirale des Irrsinns dreht sich immer schneller

 

Tiere werden von Menschen bestialisch gequält, ermordet und zu Nahrungsmitteln verarbeitet, 70.000.000.000 im Jahr (ohne die Meerestiere …

Wollte der Landwirt nicht in Antibiotika investieren, damit die Tiere in der schlechten Haltung am Leben blieben? Dies zeigt das Dilemma der industriellen Landwirtschaft bei der Produktion …

„In leistungsstarken Programmen simulieren Forscher, wie die Erde auf eine Verdopplung der Kohlendioxid-Menge in der Atmosphäre reagieren würde. Nun gibt es schlechte Nachrichten.“

 

Anmerkung: Wie von …

Anmerkung: Covid 19 ist bekanntlich eine Zoonose, also eine Erkrankung durch einen viralen Erreger, der von Tieren stammt, deren Ursache die Tierausbeutung ist. Das Coronavirus verursacht nur eine …

Anmerkung: Gute informative Doku. Allerdings ist wieder einmal bemerkenswert, dass man nicht die Tierausbeutung an sich in Frage stellt, sondern lediglich das Ausmass der Gewalt, die mit der …

Anmerkung: Es ist seltsam, dass so viele Intensivtierhaltungen abbrennen. Warum existiert hier kein Brandschutz? Ist der „warme Abbruch“ mit Tierschäden etwa ein lukratives Geschäftsmodell, wenn man …