DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Tierzucht

Sehr guter, lesenswerter Artikel!

 

«Schätzungen zufolge sterben jedes Jahr durchschnittlich bis zu 2,7 Billionen Fische und andere Meerestiere einen qualvollen Tod. Genaue Angaben sind schwierig, da …

«Umwelt- und Tierschutzverbände fordern, bei der geplanten Neufassung des Tierarzneimittelgesetzes Reserveantibiotika in Ställen zu verbieten. Die Notmedikamente, in der Humanmedizin als letzte …

»Marderhunden und Schleichkatzen wird lebendig das Fell über die Ohren gezogen«, erklärte der Charité-Virologe. Die stoßen Todesschreie aus und brüllen, und dabei kommen Aerosole zustande. Dabei kann …

Ein erstaunlicher Bericht. Die Landwirtschaft soll lediglich für 8 % der deutschen klimaschädlichen Gase verantwortlich sein. Weltweit sind es aber nach verschiedenen Quellen viel mehr. Tierprodukte …

«Zusätzlich zu den rund 300.000 in Tierversuchen verwendeten Tieren wurden allein 2017 in den 14 hessischen Tierversuchseinrichtungen 151.632 sogenannte Überschusstiere getötet, weil es für sie keine …

«Mäuse einer Tierhaltung an der Medizinischen Universität Wien wurden extrem vernachlässigt; mehr als 100 Tiere sind verhungert und verdurstet. Die Verantwortlichen wurden nicht belangt.»

 

«Beim …

«Allerdings geht die Produktion der meisten Impfstoffe aus verschiedenen, größtenteils regulatorischen Gründen mit einem enormen Tierverbrauch und vielen Tierversuchen einher.»

 

«Wir sind der …

Einige interessante Daten:

 

10.000 Massenzuchtbetriebe für Hunde gibt es in den USA.

Nach durchschnittlich 8 Wochen wird ein Welpe der Mutter weggenommen und verkauft. Oft sind die Welpen krank.

 …

«Am Sonntag teilte Annalena Baerbock im BILD-Politik-Talk mit, dass bei ihr auch „Fleisch und Würstchen“ auf den Grill kommen und es Menschen hierzulande freigestellt ist, wie sie sich ernähren. PETA …

«Das nächste Pandemievirus ist vielleicht schon da. Die Geflügelpest, auch Vogelgrippe oder hochpathogene aviäre Influenzaviren (HPAI) genannt, grassiert seit Monaten in vielen Ländern. Auch in …

«Wissenschaftler der Cambridge University haben untersucht, wie viel Prozent der globalen Ökosysteme noch völlig intakt sind. Das sind laut ihrer Definition Ökosysteme, die drei Kriterien erfüllen: …

«Der VGT wirft Köstinger vor, durch ihre Weigerung, den Vollspaltenboden abzuschaffen und die Tierindustrie abzubauen, Zoonosen und Antibiotikaresistenzen in Kauf zu nehmen»

 

VGT-Obmann Martin Balluch …

«Die Polizei verdächtigt den Landwirt, die Tiere vernachlässigt zu haben.»

 

Anmerkung: Was sonst soll das Verhungern verursacht haben als eine Vernachlässigung durch den verantwortlichen Tierschänder? …

«Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie es sein kann, dass Fleisch weniger kostet als Gemüse? Oder warum Würstchen aus Schweinefleisch viel billiger sind als Würstchen aus Soja oder …

Unsere Beziehung zur Natur ist gestört. Die Umwelt- und globalen Gesundheitskatastrophen, die wir erleben, sind miteinander verbunden.

 

Unser Nahrungsmittelsystem ist das Zentrum des Problems.

 

In …

«Luftverschmutzung ist nach wie vor eine der wichtigsten Todesursachen in den USA und Europa. Erst 2020 bezeichnete die Europäische Umweltagentur sie als „größte Umweltbedrohung für die Gesundheit in …

«Beim Umweltgipfel des amerikanischen Präsidenten Biden vor wenigen Tagen erklärte der brasilianische Präsident Bolsonaro, dass seine Regierung die Kontrolle über die illegalen Rodungen im …

Auch deshalb ist es nicht möglich, sich mit Tierprodukten gesund zu ernähren. Wie soll das gehen, sich mit ungesunden Produkten gesund zu ernähren? Aber genau das behauptet immer noch die Mehrheit …

Die Politik interessiert das nicht, weil ihr der Profit der politisch gut vernetzten Tierindustrie und die Fresslust der Bevölkerung wichtiger sind als Tiere, Umwelt, Gesundheit und Menschenleben. …