DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Tierzucht

Komisch, dass so oft Massentierställe in Brand geraten.

 

Komisch, dass offensichtlich kaum Brandschutzvorschriften für Massenställe existieren, wo man doch als normaler Gewerbetreibender durch den …

Anmerkung: Die Anzahl der Stallbrände, über die die Medien berichten ist schon erstaunlich. Merkwürdig ist auch, dass feuchte nasse Ställe so leicht brennen und dass die Brandschutzvorschriften das …

„Der Landwirt behauptete, die Zustände auf seinem Hof seien eine normale Entwicklung, wenn er wirtschaftlich arbeiten wolle.“

 

https://www.rtl.de/cms/erschreckenden-zustaende-auf-allgaeuer-milchhof-ka …

„Im Allgäuer Tierschutz-Skandal soll nun erstmals einem betroffenen Rinderhalter ein Tierhaltungsverbot auferlegt werden. Das Landratsamtes Oberallgäu will noch in dieser Woche das Verbot in Kraft …

„Auch für die Farmer im Osten Australiens sind die Brände verheerend: Ein Drittel der Milchproduktion ist betroffen, tausende Rinder könnten verbrannt sein, Futterlieferungen kommen nicht durch“

 …

„Die Tierethikerin Angela Martin sagt, in westlichen Gesellschaften sei Fleischessen nicht begründbar. Zoos und Zirkusse brauche es nicht. Dafür aber ein Parlament, das die Interessen der Tiere …

Anmerkung: Ausbeutung ist Sklavenhaltung. Wenn man Sklaven hält, dann kann man keine Empathie für die Sklaven empfinden, denn sonst könnte man sie nicht ausbeuten. Deshalb sind schreckliche Zustände …

Anmerkung: Die Frage ist nicht mehr, ob die Ökosysteme kippen, sondern wann sie kippen.

 

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr …

„Nach dem Tod von Menschenaffen im Krefelder Zoo in der Silvesternacht ist die Trauer groß. Dass sie eingesperrt waren, bekümmert dagegen nur wenige.“

 

„Unsere Empathie für die Tiere geht jedoch nur …