DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Tierzucht

„Dank der Lobbyisten der Agrarindustrie ist Profit auch nach fünf Jahren Übergangsfrist immer noch wichtiger als der Tierschutz. Unfassbar.“

 

http://www.taz.de/Gastkommentar-Ferkelkastration/!5537893/ …

Anmerkung: Auf den ersten Blick schockt das Urteil. Allerdings ist es nach dem „Tierschutz“gesetz leider rechtmässig. Denn wie schon so oft beschrieben, ist das „Tierschutz“gesetz in Wahrheit ein …

Das OLG Stuttgart hat das Eindringen und das Filmen in Tierställen als Hausfriedensbruch und als strafbar bewertet. Das OLG Naumburg hat in einem Einzelfall den Hausfriedensbruch aus Gründen der …

Die Politik will aber die entsetzlichen Tierquälereien nicht stoppen, sondern stattdessen die Tierschützer stoppen, die die Tierquälereien aufdecken. Das kann nicht wirklich erstaunen. Denn eine …

„Massentierhaltung ist weder für Tiere und Umwelt noch für die Landwirte auf Dauer zu ertragen. Aber die Bundesregierung tut so gut wie nichts.“

 

„Wer es für eine gute Idee hält, die aktuelle …

„Es ist ein brutales Geschäft: Auf Pferdefarmen in Südamerika werden Stuten nur für einen Zweck gehalten: Um ihnen Blut abzunehmen. Denn im Blut trächtiger Pferde ist das Hormon PMSG – hierzulande ein …

„Die tödliche, hochansteckende Afrikanische Schweinepest verbreitet sich in China. Fachleute fürchten, dass sie nicht mehr aufzuhalten ist.“

 

Die Menschen erkennen offensichtlich immer noch nicht, …

So einen Schwachsinn gibt Landwirtschaftsministerin Klöckner öffentlich zum Besten! Die ökologische Landwirtschaft kann es deshalb nicht schaffen, weil etwa 50 % der weltweiten Getreideernte und etwa …

In der Talkrunde bei Anne Will am 19.08.2018 sagte die CDU-Landwirtschaftsministerin, dass die Landwirtschaft in Deutschland nur 7 % der Treibhausgasemissionen verursache. Diese Angabe ist aus zwei …

Lesenswerte Zusammenfassung über den Zusammenhang von Klimawandel und Tierprodukten!

 

„Trotz allem wird der größte CO2-Verursacher – die Tierindustrie – nie als solcher gesehen. Denn hier gilt die …

„35 Millionen Hühner, 424.000 Schweine, 130.000 Rinder. So viele Tiere werden jede Woche in Tyson Foods Betrieben geschlachtet, in Teile geschnitten, verpackt - und dann in Supermärkten wie Walmart …

Die heutige Landwirtschaft: „Organisierte Misshandlung von Tieren.“

 

Die Folgen der Tierindustrie: „Hauptgrund für die ökologischen Verwüstungen sowie für die Fortdauer des Hungers in der Welt.“

 

Ein …

Wenn Menschen Kuhmilch trinken möchten, dann müssen sie verhindern, dass die Kälbchen die Milch ihrer Mütter trinken, so wie es die Natur vorgesehen hat. Dies verhindert man auf zwei Arten:

 

Man …