DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Die gesündeste Ernährung wirklich verstehen:

Dieses Buch liefert auf 376 Seiten in verständlicher Sprache den medizinisch fundierten Nachweis, dass die vegane Ernährung die gesündeste ist!

Newsletter ProVegan: Ausgabe 48/2021

Hochachtung: Zwei mutige Veganerinnen

Interessant sind die Reaktionen, das ethische und intellektuelle Niveau der Zuhörer.

 

https://www.youtube.com/watch?v=e5pLpKFgnds

 

 

Auswertung der offiziellen Daten durch Informatiker: «Es gibt keine Pandemie – wir werden getäuscht»

Heute erhielt ich eine Mail mit dem Hinweis auf ein Video, indem ein Informatiker die bestehenden Rohdaten zur angeblichen Corona-Pandemie statistisch auswertet. Die Daten zeigen nicht einmal ansatzweise eine Pandemie. Letztlich bestätigt diese Auswertung exakt ohne die geringste Abweichung genau das, was ich Ihnen in den letzten 1,5 Jahren immer und immer wieder dokumentiert habe. Ich empfehle jedem das Video wärmstens. Der Informatiker bereitet …

Prof. Dr. Dr. Haditsch: «Virus ist politisches Instrument, Geimpfte stehen auf einer Tretmine»

«Obwohl grundsätzlich Impfbefürworter, sieht Haditsch die offiziellen Verlautbarungen über die Sicherheit der Covid-Vakzine überaus kritisch: Mit gerade einmal zehn Monaten effektiver Impfzeit könnten gar keine validen Prognosen über deren Wirksamkeit gemacht werden.»

 

«Weil die Impfungen auf einer neuen und unerforschten Technik beruhen und sich deshalb von klassischen Impfungen unterscheiden, sei der Begriff “impfen” auch gar nicht angebracht: …

Sehr empfehlenswert: Sitzung des «Corona-Ausschusses» mit sehr fundierten Analysen von äusserst kompetenten Experten

Auch wenn 6 Stunden schon recht anspruchsvoll sind und etwas Ausdauer erfordern, trotzdem lohnt es sich. Sehr erhellend, neue Fakten und fundierte evidenzbasierte Analysen zu einem besseren Verständnis des gesamten Corona-Irrsinns.

 

https://odysee.com/@Corona-Ausschuss:3/Sitzung-80-de:f

«Pathologie-Mitarbeiterin der LMU München stellt klar: Corona ist nicht das Problem!»

«Einer Mitarbeiterin des Pathologischen Instituts der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München platzte nach Bekanntwerden einer neuerlichen Schikane gegen ungeimpfte Fachkräfte der Kragen: In einem Video in ihrer Instagram-Story verdeutlichte sie, dass der Notstand in Deutschland keinesfalls von Covid-19 herrührt – sondern vom Fachkräftemangel, der durch den Druck auf Ungeimpfte noch weiter verschärft wird.»

 

«Die …

Eine Krankenschwester berichtet aus der Klinik: «Es ist eine Lüge, dass die Geimpften einen leichten Verlauf haben, sonst würden sie ja nicht bei uns auf der Station im Krankenhaus landen.»

«Sie erzählen uns ja immer, dass die Infektionszahlen so in die Höhe schießen. Dann frag ich mich: Wo sind die alle? Wenn es so viele positive gibt, warum leben trotzdem noch so viele? Der Großteil überlebt und viele wissen gar nicht, dass sie an Corona erkrankt sind.»

 

Anmerkung: Warum sollten die Geimpften einen leichten Verlauf haben? Mir leuchtet das auch nicht ein. Vielleicht ist das kurz nach der Impfung für kurze Zeit der Fall. Ein …

Krankenschwester spricht genau das aus, was auch ich denke

Anmerkung: Jeder in der Medizin müsste den Irrsinn genauso kennen, wie diese Krankenschwester. Wenigstens eine Frau macht den Mund auf. Die Betroffenen wenden sich sogar an mich und wollen Atteste. Das kann aber nicht der Weg sein, diesem Irrsinn entgegenzutreten. Jetzt ist von allen Betroffenen und Nichtbetroffenen Zivilcourage gefragt, aber nicht feiges egoistisches Wegducken, um selbst so bequem wie möglich aus dem Irrsinn der Irren …

«In Portugal sind fast alle geimpft, dennoch steigen die Anzahl der Covid-19-Infektionen und die Krankenhausbelegung seit Wochen stetig an»

«Portugal verschärft seine Corona-Maßnahmen – und muss nach Silvester in den Lockdown. Das Land verzeichnet steigende Inzidenzen trotz annähernder Vollimpfung aller Erwachsenen und ist so ein weiteres Beispiel für die offensichtliche Unsinnigkeit der Impfpflicht.»

 

«Damit wird das Land zugleich zum Praxisbeispiel, dass die in Österreich und demnächst auch in Deutschland an die Impfpflicht geknüpften Erwartungen völlig gegenstandslos sind.»

 

https …

«Prof. Bhakdi erläutert Hintergründe: Covid-Impfung und beschleunigtes Krebswachstum»

Anmerkung: Ich beobachte Prof. Bhakdi seit Beginn der Pandemie. Sein Wissen ist beeindruckend und seine Prognosen treffen ein. Daher ist es schon verständlich, dass die Akteure des völlig evidenzbefreiten Coronatheaters, also Politiker, Virologen (genauer: Wirrologen) und Jounalisten, Prof. Bhakdi als Feind ansehen. Denn sein fundiertes Fachwissen deckt deren Irrsinn immer und immer wieder auf. Ich hätte niemals für möglich gehalten, dass ein so …

Die gerichtlich angeordnete Freigabe der Zulassungsunterlagen zeigt die verheerenden Nebenwirkungen der COVID-Impfung

Da der Artikel so überaus informativ und erhellend ist, hier die deutsche Übersetzung:

 

Gericht ordnet FDA an, FOIA einzuhalten und Informationen über Pfizer-Impfstoff freizugeben - Erster Stapel von Dokumenten zeigt über 1.200 Impfstoff-Todesfälle IN DEN ERSTEN 90 TAGEN

 

Die Food and Drug Administration (FDA) hat die ersten Dokumente im Zusammenhang mit dem Impfstoff Covid-19 von Pfizer freigegeben, nachdem ein Bundesrichter angeordnet hatte, …

Starker Anstieg bei den Totgeburten und Neugeborenen nach der experimentellen Covid-Impfung bei Schwangeren

«Sorgt die experimentelle Covid-Impfung bei Schwangeren für einen starken Anstieg bei den Totgeburten und Neugeborenen? In Schottland wird nun eine Untersuchung eingeleitet. Die plötzlich nach oben schnellenden Zahlen stehen in verdächtigem zeitlichen Kontext zum Rollout der Covid-Vakzine.»

 

«Allerdings zeigen Daten aus anderen Ländern, dass mit der Durchimpfung von Schwangeren die Zahl der Totgeburten deutlich ansteigt. Aber auch da weigern sich …

«STIKO-Chef würde eigenes Kind nicht impfen lassen»

«Nachdem die europäische Arzneimittelagentur das BioNTech / Pfizer-Vakzin für 5- bis 11-jährige Kinder freigegeben hat, prüft die deutsche STIKO derzeitig eine Empfehlung der Covid-Impfung für diese Altersgruppe. STIKO-Chef Thomas Mertens selbst jedoch gab nun gegenüber der FAZ an, er würde sein eigenes 7-jähriges Kind derzeitig nicht impfen lassen.»

 

Anmerkung: Ich wäre dafür, dass alle COVID-Impfungen exklusiv für eine tägliche Impfung der …

Kinder- und Jugendärzte in Marbach: «Wir werden sowohl aus medizinischen Gründen, als auch aufgrund der unerwünschten Impffolgen keine Covid-19-Impfung im unserer Praxis durchführen.»

Aus der Stellungnahme der Kinderärzte:

 

«Das heißt, liebe Eltern – es besteht überhaupt kein Grund, Angst vor dieser Erkrankung zu haben! Nach wie vor ist Covid-19 bei Kindern und Jugendlichen insgesamt eine leichte Erkrankung! Für die Covid-19-Impfung besteht nach unserer Auffassung kein medizinischer Grund!»

 

«Viele Wissenschaftler warnen vor möglichen Langzeitfolgen. War dieser überstürzte Einsatz durch „Notzulassungen“ – weltweit – überhaupt …

Offener Brief eines ehemaligen Politikers

Ein Ausschnitt daraus:

 

«Als Abschluss zum Nachdenken für euch, nicht als Politiker, sondern als Menschen und eventuelle Mütter und Väter:

 

Gestern Abend erhielt meine Frau Bettina den Anruf einer Freundin.

 

Ihr 20 jähriger Sohn (Student Sportwissenschaft) lag am Sonntag früh nachdem er am Freitag (auf Druck hin, dass er „in Ruhe“ studieren kann) den „2.Stich“ bekam, tot im Bett mit dem Mund voller Blut und aus unerklärbaren Gründen?!?

 

Möchtest …

Polizist: «Ich konnte und wollte diesem nun fest installierten System der Verfassungsfeinde in höchsten Staatsämtern nicht mehr dienen.»

«Ich konnte keine ständig neu und in vollem Bewusstsein der Verfassungswidrigkeit des größten Teil des Inhaltes erlassenen Verordnungen zum Schaden des Staates und der Bevölkerung und unter Missachtung der Grund- und Freiheitsrechte mehr vollziehen.»

 

https://report24.news/ex-polizist-wollt-ihr-euch-selbst-und-eure-lieben-zerstoeren-fuer-diese-fuehrung/

 

 

Satire pur: Die Regierung verurteilt die «Unsolidarischen», die die «einschränkenden Massnahmen für ALLE» nicht befolgen – jetzt zeigt sie selbst, wie man «Kontakte verringert»

«Das ist nun wirklich der absolute Tiefpunkt dieser türkis-grünen Regierung. Während die Österreicher - ganz egal ob geimpft, ungeimpft oder genesen - zu Hause eingesperrt werden, feiern Schallenberg, Kogler und Co. mitten im Lockdown bei der „Licht ins Dunkel“-Gala. Und während sie feiern, kämpfen Arbeitnehmer um ihre Existenz und Betriebe müssen für immer ihre Pforten schließen. Geht es dieser Regierung eigentlich noch ganz gut? Eigentlich …

Die Regierung lügt vorsätzlich, völlig hemmungslos und für jeden erkennbar

Anmerkung: Das muss man wohl oder übel Ochlokratie nennen, zumal die Mehrheit des Volkes dabei mitmacht. Die Orientierung am Gemeinwohl ist völlig pervertiert worden. Im gesamten Coronaskandal wird gelogen und betrogen, völlig hemmungslos. Die Lügen sind für jeden erkennbar, aber die Mehrheit des Volkes stimmt dem zu und macht mit. Das alles ist einfach unfassbar und mit dem gesunden Menschenverstand nicht mehr zu verstehen. Ich kann mir das nur …

Zukünftiger Kanzler völlig frei von jeglicher Sachkenntnis

Obwohl die Impfquote nach allen wissenschaftlichen Daten nichts mit dem Infektionsgeschehen zu tun hat, will er den Impfzwang. Was für ein aalglatter politischer Schwätzer. So eloquent muss man erst einmal geistigen Dünnschiss zum Besten geben. Wahnsinn!

 

https://www.youtube.com/watch?v=NaC9hv1FFUc

«Auf Ungeimpfte mit dem Finger zeigen? Ungeimpfte nicht mehr ärztlich behandeln? Nicht mehr mit Ungeimpften arbeiten?»

«Wir müssen genau hinsehen und begreifen, wie wieder einmal mit einer Minderheit in diesem Land umgegangen wird, das aus seiner Geschichte nichts gelernt hat.

 

Wir können dokumentieren, was jetzt passiert, um der nächsten Generation einen Blueprint zu hinterlassen.

 

An folgende Aussagen muss man sich erinnern, so dass später keiner sagen kann, man hätte nicht gewusst, wie schlimm es war. Man weiß es – jetzt schon. Es steht in den Leitmedien …

«Montgomery betreibt pure Volksverhetzung»

«Mit der neuen „südafrikanischen“ Variante B.1.1.529 (es gab schonmal eine dieses Namens) – gestern von der WHO kreativ in „Omikron” umgetauft – bietet sich nun der ideale Ausweg aus dem Dilemma: Diese kann ab sofort getrost als Vorwand dafür herhalten, dass die bisherigen Impfstoffe keinen Schuss Pulver taugen – und zwar ohne dass dann der elementaren Frage weiter nachgegangen werden muss, ob hier nicht eine gigantische Täuschung der …

mRNA-Impfungen sind Gentherapie – die Grünen wollen die Zwangsimpfung (Zwangs-Gentherapie)

Die Tierqualkonsumenten mit grüner Verkleidung gewannen bei der Bundestagswahl nur deshalb so viele Wählerstimmen, weil sie die Leute nach Strich und Faden belogen, indem sie erzählten, der Umstieg auf Elektroautos und der Ausstieg aus der Kohle würde das Klima retten ohne die Hauptursache des Klimawandels (Tierqualprodukte) angehen zu müssen. Von ehemalig vehementen Gegnern genetischer Manipulationen sind sie zu den härtesten …

«US-Daten: Die Covid-Impfung ist fünf Mal tödlicher als die verbotene Pocken-Impfung»

«Peter Schirmacher sagte, dass 30 bis 40 Prozent der Menschen, die innerhalb von zwei Wochen nach der Impfung starben, durch den Impfstoff getötet wurden. Er gilt als einer der besten Pathologen der Welt. Seine Ergebnisse wurden von anderen deutschen Pathologen bestätigt (da kein US-amerikanischer Pathologe es wagen würde, den Impfstoff als Todesursache zu bezeichnen, da er sonst sofort entlassen würde).»

 

«Bei 230 Millionen Geimpften sind das …

«Deutsches Paul-Ehrlich-Institut verzeichnet deutlichen Anstieg von Impftoten»

«So räumte das deutsche Paul-Ehrlich-Institut (PEI) im August noch ein, dass es aktuell von 48 bekannten Todesfällen infolge der Covid-Impfung ausgehe. Nach nicht einmal drei Monaten hat sich diese Zahl nun deutlich erhöht; vergangene Woche erklärte das PEI, es halte: „…in 73 Fällen einen ursächlichen Zusammenhang mit der jeweiligen COVID-19-Impfung für möglich oder wahrscheinlich.“ Typisch: Diese Aussage wurde nicht etwa aktiv verbreitet, …

«Geimpfte Erwachsene unter 60 Jahren sterben doppelt so häufig wie ungeimpfte Menschen im gleichen Alter»

«Und das schon seit sechs Monaten. Diese Grafik mag unglaublich oder unmöglich erscheinen, aber sie ist korrekt und basiert auf wöchentlichen Daten der britischen Regierung.»

 

Anmerkung: Wie gesagt, die Impffrage ist ein Intelligenztest mit möglicherweise fatalem bzw. tödlichem Ausgang.

 

https://alexberenson.substack.com/p/vaccinated-english-adults-under-60

 

 

Der Wahnsinn der Impflamisten: «Experimentelle Covid-Vakzine töten tausende Babies im Mutterleib»

«Dank der experimentellen Covid-Vakzine gibt es laut der VAERS-Datenbank in den Vereinigten Staaten 2.620 Totgeburten. Das sind mehr fötale Todesfälle in 11 Monaten als in den letzten 30 Jahren nach allen Impfungen zusammen.»

 

«Wobei man hier anmerken muss, dass das Meldesystem nicht vollständig ist. Schätzungen zufolge beträgt die Berichts-Sensivität etwa 10 bis 50 Prozent (Quelle). Das heißt, dass in diesem Fall wohl zwischen 5.000 und 26.000 …

Gerade in Europa fallen geimpfte Fußballspieler wegen Herzproblemen wie die Fliegen um

«In Sachen Berichte an die VAERS-Datenbank (und ähnliche Datenbanken weltweit) gilt jedoch der Umstand, dass nur ein Bruchteil der Nebenwirkungen überhaupt gemeldet wird. Denn während man versucht, jeden Todesfall (selbst Unfalltote) mit Covid-19 in Verbindung zu bringen, um die Zahlen in die Höhe zu treiben, scheint man in Sachen Impfschäden genau das Gegenteil zu tun. Gerade in Europa fallen geimpfte Fußballspieler wegen Herzproblemen wie die …

«Belgische Nachwuchs-Radprofis mit extremen Herzproblemen nach Impfung»

«Drei Profi-Radfahrer aus Belgien im Alter von 15 und 17 Jahren haben nach der Impfung mit dem Pfizer-Impfstoff massive Herzbeschwerden erlitten

 

Anmerkung: Die Impfung wirkt – nur anders als von Politik und Impflamisten versprochen.

 

https://report24.news/belgische-nachwuchs-radprofis-mit-extremen-herzproblemen-nach-impfung/

 

 

«Kardiologe wollte Impfgegnern ins Gesicht schlagen – und starb selbst nach der 3. Spritze»

«Noch im Sommer hatte der Kardiologe Dr. Sohrab Lutchmedial getwittert, er werde um verstorbene Impfverweigerer „nicht weinen“. Das muss er auch nicht mehr, denn sein eigener Tod sorgte mittlerweile für traurige Schlagzeilen. Er starb plötzlich und unerwartet im Schlaf – kurz nach seiner Drittimpfung

 

«Das New Brunswick Heart Centre äußerte sich bestürzt über den Tod seines jahrzehntelangen Mitarbeiters, den es – gemäß der immer häufiger zu …

Aus Angst, Gelder der Pharmaindustrie zu verlieren, veröffentlichen Forscher nicht ihre Studienergebnisse, die den Zusammenhang zwischen dem Covid-Impfstoff und einer massiven Zunahme von Herzinfarkten belegen

«Der angesehene britische Kardiologe Dr. Aseem Malhotra berichtete auf GB News, dass er von einem anderen Forscher einer angesehenen britischen Einrichtung kontaktiert wurde, der ihm mitteilte, dass die Forschung seiner Abteilung zu ähnlichen Ergebnissen gekommen sei und dass auch sie bei ihren eigenen Studien eine Verbindung zwischen der Entzündung der Koronararterien und den experimentellen mRNA-Impfstoffen gefunden hätten.»

 …

«Klares Statement von Hausarztpraxis zu Drittimpfungen»

Text von der Praxishomepage:

 

Die 3. Corona Impfung wird nach reichlicher Überlegung von unserer Praxis derzeit nicht angeboten. Die in unserem Patientenklientel erkennbare Nebenwirkungsrate erscheint uns zu hoch, die Schutzwirkung vor allem auf Dauer zu niedrig. Von staatsnahen Institutionen werden derzeit die Nichtgeimpften von der Wirksamkeit der Impfung überzeugt, während die Geimpften durch die schlechte Wirksamkeit der ersten und zweiten …

«Richter blockieren Impfpflicht für US-Gesundheitspersonal»

«Wenn die menschliche Natur und die Geschichte etwas lehren, dann ist es, dass die bürgerlichen Freiheiten großen Risiken ausgesetzt sind, wenn Regierungen unbefristete Ausnahmezustände ausrufen.»

 

https://report24.news/naechste-schlappe-fuer-biden-richter-blockieren-impfpflicht-fuer-us-gesundheitspersonal/

 

 

 

 

Kriminell: Schwangere lässt man mit der gentechnischen «Impfung» ins offene Messer laufen

Eine Neuseeländische Studie sah erhebliche Impfrisiken für werdende Mütter beziehungsweise ihre ungeborenen Kinder durch Covid-19 Impfstoffe und wurde auf erheblichen Druck der skrupellosen Impflamisten zurückgezogen.

 

https://report24.news/brisante-studie-ueber-massive-impf-risiken-fuer-schwangere-unterdrueckt/

 

 

«Französischer Top-Infektiologe fordert Lockdown für alle Geimpften»

«In der Geschichte der Infektionsmedizin sei es noch nie vorgekommen, dass ein Staat oder Politiker systematische Impfungen für Milliarden von Menschen auf der Welt gegen eine Krankheit empfohlen haben, deren Sterblichkeitsrate heute bei 0,05 % liegt. Das ist eine sehr niedrige Sterblichkeitsrate! Und sie machen allen Angst, dass eine neue so genannte „Delta-Variante“ aus Indien kommt, aber in Wirklichkeit sind alle diese Varianten immer weniger …

«Bochumer Arzt fordert Lockdown nur für Geimpfte»

«RTL News, die sich ebenfalls mit dem Arzt aus Bochum befasst haben, merken kritisch an, die These, Impfdurchbrüche würden die Unwirksamkeit der Impfungen belegen, sei falsch, das Gegenteil wäre wahr. Die Impfdurchbrüche seien lediglich ein Zeichen dafür, dass immer mehr Menschen geimpft sind und dadurch schwere Verläufe und Intensivpatienten verhindert werden.»

 

Wichtige Frage an alle: Warum sollten die Geimpften einen leichten Verlauf haben? …

Unverschämte Manipulationen mit Kindern

«Der öffentlich-rechtliche Propagandabetrieb ORF verkündete jüngst “Bei keiner Kinderkrankheit mehr Hospitalisierungen”. Wir sind den Behauptungen der angeblich ach so vielen intensivpflichtigen Kinder mit Covid-19 Erkrankung in Krankenhäusern nachgegangen. Und siehe da, es handelt sich um eine vorsätzliche Manipulation der Öffentlichkeit, damit diese bereits ihre kleinen Kinder in die Nadel treibt und den schweren Nebenwirkungen aussetzt.»

 

http …

«Ugur aus der Goldgrube 12 (Biontech) reibt sich schon die Hände»

«Wenn man gut aufpasst, erhascht man hin und wieder auch in den Worten eines Prof. Drosten Fragmente der Wahrheit. Man muss sie nur zusammensetzen und hochrechnen, genauso wie die Gensequenz eines Coronavirus. Anfang September erklärte Drosten, man müsse die Corona-Pandemie als Erkältungssituation betrachten. Außerdem wäre die Impfung ja gar nicht gegen die heute grassierenden Virusmutationen entwickelt worden. Sein Schluss, dass man darum umso …

Thüringer Ärzte fordern Ende aller Corona-Maßnahmen

Offener Brief der Thüringer Ärzte:

 

«Als Mitarbeitende im Gesundheitswesen unserer Region unterstützen wir die Forderung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung nach einer Aufhebung aller staatlich veranlassten Restriktionen der Corona-Pandemie und stimmen dem Vorschlag zu, die notwendigen Schutz- und Abwehrmaßnahmen in die Hände des Bürgers zu legen. Wir treten ein für das Recht auf körperliche Unversehrtheit und wenden uns entschieden gegen die …

«Südafrikanische Ärztekammer: Bei Omikron nur ganz leichte Erkrankung»

Angelique Coetzee, Vorsitzende der South African Medical Association: «Es stellt eine leichte Krankheit mit Symptomen wie Muskelkater und Müdigkeit für ein oder zwei Tage dar. Bis jetzt haben wir festgestellt, dass die Infizierten keinen Geschmacks- oder Geruchsverlust erleiden. Sie können einen leichten Husten haben. Es gibt keine prominenten Symptome. Einige der Infizierten werden derzeit zu Hause behandelt.”

 

«Seit einigen Tagen scheinen …

Corona-Irrsinn ohne Ende: Polizei-Einsatz gegen Impfaktion zur Sicherung der Profite der Pharmaindustrie

Anmerkung: Stöcker ist Arzt und hat das Recht, nach Aufklärung ein selbst entwickeltes Medikament zu verabreichen. Deshalb ist der Einsatz rechtswidrig. Allerdings stellt sich auch die Frage, warum sich Menschen mit dem Antigen von Stöcker impfen lassen wollen. Denn gefährdet durch das Coronavirus sind nur Menschen mit bestimmten chronischen (ernährungsbedingten) Erkrankungen wie Übergewicht, Bluthochdruck, koronare Herzerkrankung, Diabetes, …

«Long Covid ohne Corona-Infektion: Die nächste Phantom-Epidemie?»

«Die allgegenwärtige Berichterstattung über Covid-19 hat mittlerweile derartig psychopathische und panikeinflößende Ausmaße angenommen, dass viele Menschen inzwischen fast alle gesundheitlichen Beschwerden auf Covid zurückführen. Dies gilt besonders für immer dagewesene, zum Leben gehörende temporäre oder dauerhafte „Zipperlein“ und Wehwehchen wie Erschöpfung und Schlafstörungen, aber auch für ernstere weitverbreitete Syndrome wie Angstzustände, …

Nichtgeimpfter Veganer starb an COVID

Anmerkung: Eine vegane Ernährung ist zwar kein 100%iger Gesundheitsschutz, aber das Beste, was man für seine Gesundheit tun kann. Zudem stellt sich wieder einmal die Frage, ob sich der Verstorbene gesund vegan ernährt hat. Dies scheint nach den in der englischen Presse veröffentlichten Fotos nicht der Fall gewesen zu sein, da er offensichtlich übergewichtig war. Und Übergewicht ist ein gewaltiger Risikofaktor für einen schweren Verlauf einer …

Ampel-Koalition: «Weiter so mit dem krankem Agrarsystem»

„Das mit Subventionen vollgepumpte Agrarsystem schadet dem Klima und der Umwelt, macht Nutztiere systematisch krank und treibt Landwirt:innen in den Ruin. Die Zukunftskommission Landwirtschaft empfiehlt allen Ernstes, die massiven Schäden des bestehenden Agrarsystems ‚zukünftig möglichst weitgehend‘ zu vermeiden. Dafür, dass das kranke Agrarsystem vielleicht etwas weniger zerstörerisch agiert, sollen aber viele weitere Milliarden an Steuergeldern …

Genau das ist die Mentalität der meisten Polit-Steuerschmarotzer und Polithetzer

«Während man die Österreicher mit immer schärferen Maßnahmen schikaniert und sowohl Gesunde, Genesene als auch Geimpfte gerade in einem evidenzfreien, harten Lockdown zu Hause einsperrt, versteht man es in der Licht ins Dunkel Gala beim ORF kräftig auf Steuerzahlerkosten zu feiern.»

 

https://report24.news/politiker-feiern-auf-orf-gala-waehrend-volk-daheim-eingesperrt-ist/

 

 

 

 

Wahnsinn ohne Ende: Berge von unverkaufter Kleidung verschmutzen und vergiften die Wüste

«Jedes Jahr landen 39'000 Tonnen unverkaufter Billigkleidung auf einer riesigen Deponie in der chilenischen Atacama-Wüste.»

 

«Da die Textilien viele Chemikalien enthalten und deshalb nicht biologisch abbaubar sind, werden sie von den offiziellen Deponien in der Region nicht angenommen – weshalb sie einfachheitshalber in die Wüste gekippt werden.»

 

Anmerkung: Dieser Umweltfrevel ist schon ein Skandal. Aber warum werden überhaupt zu viel und noch …

Katzen suchen ein Zuhause

130 Katzen in Not in Nordwestspanien jetzt mitten im Winter

 

Niemand kann  sich auch nur im Entferntesten vorstellen, was ein Tierleben in einem spanischem Tierheim bedeutet.

Eine der grössten Tierschutzorganisationen  hat vor einiger Zeit  einen Artikel über genau dieses städtische Tierheim, um das es hier geht,  in einer Zeitung veröffentlicht, der frei übersetzt so lautet : Jedem Streunerhund  oder jede Streunerkatze, der/die noch irgendwo …

VeganBook – Blog


  • Aktuelle Informationen rund um den Veganismus!

https://www.veganbook.info

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen?

Der Bedarf an Broschüren (dieses Jahr werden wir weit über 1.000.000 Broschüren gedruckt und verteilt haben) und die dafür benötigten finanziellen Mittel werden immer grösser. Wir garantieren, dass alle Gelder ausschliesslich für die vegane Aufklärungsarbeit verwendet werden.

Dr. med. Ernst Walter Henrich

ProVegan Stiftung
Stiftungssitz: 8280 Kreuzlingen, Hauptstrasse 72
Postanschrift: 8807 Freienbach, Steinhaabe 8

Deutschland
Volksbank Südwestfalen eG
Berliner Strasse 39, 57072 Siegen
IBAN: DE22 4476 1534 0854 4408 00
BIC: GENODEM1NRD

Schweiz
Credit Suisse AG, Sankt Leonhardstrasse 3, 9001 St. Gallen
CHF-Konto: CH35 0483 5121 0122 0100 0
EURO-Konto: CH98 0483 5121 0122 0200 0
BIC: CRESCHZZ80A
Clearing: 4835