DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Die gesündeste Ernährung wirklich verstehen:

Dieses Buch liefert auf 376 Seiten in verständlicher Sprache den medizinisch fundierten Nachweis, dass die vegane Ernährung die gesündeste ist!

Newsletter ProVegan: Ausgabe 32/2022

Wie man ein gesundes Darmmikrobiom mit Nahrungsmitteln kultiviert

Die zusammengefasste Antwort: So viele vollwertige pflanzliche Nahrungsmittel wie möglich konsumieren, damit die gesunden Darmbakterien die richtige Nahrung haben und wachsen können.

 

https://www.youtube.com/watch?v=xqtxzcI0maE

 

 

Umweltbundesamt jammert über die Umweltschädigungen der Tierindustrie, tut aber nichts

«Nichtsdestotrotz müssen die Auswirkungen der Tierhaltung auf Umwelt und ⁠Klima⁠ signifikant gesenkt werden, denn die Produktion tierischer Nahrungsmittel sowie der Konsum sind gegenwärtig weder unter Umwelt- und Klimagesichtspunkten noch unter gesundheitlichen und Tierwohlaspekten nachhaltig.»

 

Anmerkungen: In dieser verrückten Welt ist es bereits ein Fortschritt, dass das Umweltbundesamt die Auswirkungen der Tierindustrie auf Umwelt und Klima …

«Dieser 100-jährige vegane Sportler läuft immer noch und stellt Weltrekorde auf»

«Für den Durchschnittszuschauer war das diesjährige Wimbledon-Finale nichts Schockierendes, da zwei völlig unterschiedliche Spieler um den Pokal kämpften, aber die beiden Finalisten haben eine einzigartige Eigenschaft gemeinsam: Sie ernähren sich beide vegan. Entgegen der Behauptung, dass eine pflanzliche Ernährung zu wenig Eiweiss enthält oder die sportliche Leistung beeinträchtigt, haben vegane Sportler weltweit das Gegenteil bewiesen, darunter …

«20 Jahre Staatsziel Tierschutz: Der Rechtsstaat lässt die Tiere im Stich»

«Am 1. August ist der Tierschutz seit zwanzig Jahren als Staatsziel im Grundgesetz verankert. Doch aktuelle Dokumentationen aus Deutschlands größter Kaninchenzucht oder aus einem Schlachthof im schleswig-holsteinischen Flintbek zeigen, dass massive Tierschutzverstöße auch nach zwanzig Jahren Staatsziel Tierschutz noch immer die Regel sind. Eine aktuelle juristische Studie belegt zudem, dass Ermittlungsverfahren bei Tierschutzverstößen regelmäßig …

WELT Schwerpunktrecherche zur deutschen Corona-Geisterfahrt

«Die Einigung, die Justizminister @MarcoBuschmann präsentiert hat, ist Verrat an den eigenen Werten. Der Mann hätte die deutsche Geisterfahrt beenden können. Stattdessen nimmt diese nun – mit dem Segen der Liberalen – wieder richtig Fahrt auf.»

 

https://twitter.com/Tim_Roehn/status/1555095046092890113

«In erpresserischer Weise und gegen den Rat der Wissenschaft wird den Menschen die vierte Impfung aufgenötigt. Für den Rechtsstaat ist das eine Katastrophe.»

«Es geht nicht mehr um schwere Erkrankungen, sondern um mögliche Ausfälle in der kritischen Infrastruktur. An die Isolationsregeln, die diese Ausfälle hervorrufen, traut man sich nicht. Für den Rechtsstaat ist das eine Katastrophe – und für die FDP eine Bankrotterklärung.»

 

https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus240301133/Neue-Corona-Regeln-Bankrotterklaerung-fuer-die-FDP.html

Gruppe von Professoren stellt fest: «Das PEI hat die Pflicht, sicherzustellen, dass keine schädlichen Impfstoffe in Verkehr gebracht werden. Leider können wir nicht erkennen, dass das PEI dieser gesetzlichen Pflicht nachkommt»

«dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Impfpflicht im Gesundheitswesen und bei der Bundeswehr nach wie vor besteht und die Novelle des IfSG eine Impfung alle drei Monate vorsieht. Wir bedauern, dass das PEI uns nicht mit Fakten überzeugen will oder kann. Juristisch sehen wir gute Argumente, die Ausführungen des PEI anzugreifen, die wir im Rahmen eines Widerspruchs gegen den Bescheid und notfalls auch vor dem Verwaltungsgericht verfolgen …

Chefreporter der WELT Tim Röhn stellt die längst überfällige Frage: «Was muss noch passieren, damit Karl Lauterbach abgelöst wird?»

«Es geht nicht mehr darum, wie viele Maßnahmen angemessen sind. Der Gesundheitsminister versucht, ein sehr wichtiges, wissenschaftliches Gremium wie die #Stiko als Werkzeug für seine politische Agenda zu missbrauchen.»

 

Anmerkung: In einer Kakistokratie ist das Problem, dass die schlechtesten und unfähigsten Politiker ihresgleichen nicht ablösen. Diese Politiker haben Deutschland zu Absurdistan gemacht.

 …

Ist Lauterbach noch dienstfähig?

Anmerkung: Ich bin mir sicher, dass Lauterbach nicht dienstfähig ist und es wahrscheinlich auch nie war. Da dies alles in einer Kakistokratie keine Rolle spielt, wird er wahrscheinlich noch viel Unheil anrichten dürfen.

 

Auch wenn ich kein grosser Freund von Maaßen bin, muss ich allerdings zugeben, dass er mit diesem Statement voll ins Schwarze getroffen hat:

 

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=ob6GHzCdygg

Prof. Dr. Thomas Rießinger über «den geistig gesündesten Bundesgesundheitsminister, den es je gab»

«Sehen wir einmal davon ab, dass man zumindest im europäischen Ausland über den Irrsinn der deutschen Politik immer heftiger den Kopf schütteln dürfte; offenbar erfreuen wir uns hierzulande nicht nur der dümmsten Energiepolitik der Welt, sondern bemühen uns, auch im Bereich der Gesundheitspolitik den Zustand maximaler Dummheit zu erreichen.»

 

«Wollen sich die Deutschen auch das noch gefallen lassen? Wollen sie sich noch immer zum willfährigen …

«Was, wenn am Ende «die Covidioten» recht haben? Das Aufwachen wird umso unangenehmer, je länger man damit wartet»

«Fast jede “Verschwörungstheorie” hat sich seitdem bewahrheitet, egal ob Lockdowns, Impfpässe oder Impfabos. Aufarbeitung durch die Medien seitdem? Selbstkritik? Entschuldigungen? Ergebnisoffene Debatten? Fehlanzeige.»

 

«Die Mainstream-Medien versinken weiter im Morast ihrer eigenen Desinformation und überlassen fundierte Kritik nahezu komplett den freien Medien.»

 

«Es war Mitte April 2020, die Covid-19-Todesfälle waren in Europa auf einem …

Wenn man in einer Kakistokratie Narrenfreiheit hat, dann man nach Belieben jeden Irrsinn zum Besten geben

Lauterbach:

 

„Wenn jemand den Sommer genießen will, [...] würde ich auch Jüngeren die Impfung empfehlen.“ (SPIEGEL, Mitte Juni '22)

 

„habe nie gesagt, dass alle jüngeren Leute sich jetzt impfen lassen sollen.“ (ZDF, 09.08.22)

 

https://twitter.com/argonerd/status/1557399124290555912

Deutscher Irrsinn: Vergewaltiger einer Elfjährigen erhält Bewährungsstrafe – Ärztin muss wegen Maskenattests ins Gefängnis!

Anmerkung: Als Arzt weiss ich, dass Kollegen vielfach falsche Atteste zur Arbeitsunfähigkeit ausstellen. Sogar das öffentlich-rechtliche Fernsehen hat dies mit verdeckten Recherchen aufgedeckt und zweifelsfrei nachgewiesen. Durch diesen Betrug werden Betriebe massiv geschädigt. Aber dies wird einfach so hingenommen. Aber eine Ärztin, die Masken für schädlich hält und deshalb Attest ausstellt, muss ins Gefängnis. Auch in der Justiz ist die …

FDP-Verteidigungsexperte Marcus Faber: «Das ist russischer Staatsterrorismus!»

«Mehr als 3800 Zivilisten wurden allein in der Region Charkiw getötet, darunter 358 Kinder, sagt Staatsanwalt Filtschakov.»

 

«In der Region Charkiw würden seine 23 Mitarbeiter 3100 Kriegsverbrechen untersuchen, der Großteil davon Raketenbeschuss auf Wohngebiete, dazu kämen Dutzende Ermittlungen wegen Morden an Zivilisten sowie Hinrichtungen von ukrainischen Kriegsgefangenen durch die russischen Besatzer.»

 

«Wir haben es hier nicht mit einem …

ARD – Top-Juristen kritisieren: «Sender übernehmen Regierungslinien»

«Namhafte deutsche Staatsrechtsprofessoren kritisieren die zunehmende politische Unausgewogenheit in der Berichterstattung der ARD-Sender!»

 

Prof: Hillgruber erklärt weiter: «Die öffentlich-rechtlichen Sender lenken nicht selten durch einseitige, tendenziöse Berichterstattung den Prozess der öffentlichen Meinungsbildung in ganz bestimmte Richtungen!»

 

Prof. Degenhart alarmiert: «Die Sender übernehmen undifferenziert Regierungslinien. ARD und ZDF …

Man muss vielmehr die Frage stellen, weshalb so viele Medien immer noch einen Gesundheitsminister schützen, der

- immer wieder die Unwahrheit erzählt,

 

- wissenschaftliche Erkenntnisse ignoriert,

 

- in massivem Umfang Steuergelder verschwendet,

 

- auf ein einziges gesundheitspolitisches Thema fokussiert ist,

 

- den Pflegenotstand und die Personalnot im Gesundheitswesen kläglich vernachlässigt,

 

- seit Monaten Angst und Panik verbreitet,

 

- unabhängige Institutionen wie die #STIKO unter Druck setzt,

 

- medizinische Empfehlungen nach eigenem Gusto und …

Lesenswert: «Das Handwerk aller „Faktenchecker“ ist Konformitätsprüfung der öffentlichen Redebeiträge, damit sie in den gewünschten Meinungs- und Faktenkorridor passen»

«Das Handwerk aller „Faktenchecker“-Organisationen ist Konformitätsprüfung öffentlicher Redebeiträge im Sinne ihrer Financiers. Sie „checken“, ob ein Text deren bevorzugte Weltinterpretation stützt: Beschreibt und beurteilt der Autor sein Thema so, wie meine Sponsoren es gerne hätten? Setzt er die richtigen Schwerpunkte (und lässt er das Richtige außen vor)? Erfüllt ein Autor diese Kriterien nicht, wird er getadelt, was seinen Ruf schädigen und …

«Pharmafirmen müssen keinen Nachweis erbringen, dass das Medikament entweder das Leben verlängert und/oder die Lebensqualität verbessert»

«Swissmedic und BAG akzeptieren ein neues Krebsmedikament bereits dann, wenn lediglich nachgewiesen ist, dass ein bösartiger Tumor eine Zeitlang nicht mehr wächst. Anstatt dass ein effektiver gesundheitlicher Vorteil nachgewiesen ist, geben sich die Behörden mit dem Surrogat «verzögertes Wachstum des Tumors» zufrieden. Die Pharmakonzerne und die Behörden nennen es «progressionsfreies Überleben» oder auf Englisch «progression-free survival» (PFS). …

Tierärztin möchte die nachhaltigste Tiernahrung der Welt herstellen

Um dieses Ziel zu erreichen, hat sie heute ein Crowdfunding gestartet:

 

https://www.startnext.com/more-than-vood

 

Hier mehr über das Sozialunternehmen «More than Vood» von Lisa Walther und Jasmin Ellger:

 

https://morethanvood.com/

 

 

«Ein Großteil des in Deutschland angebauten Getreides wird an Schweine verfüttert»

«Es ist ein Fehler, auf Flächen, die für den Artenschutz reserviert waren, Getreide anzubauen. Es gibt effektivere Methoden, die Ernährung zu sichern.»

 

«Es gäbe wirkungsvollere Mittel, die Lebensmittelsicherheit auch in Krisenzeiten zu gewährleisten. Weniger Fleisch essen zum Beispiel: Ein Großteil des in Deutschland angebauten Getreides wird an Tiere, vor allem Schweine, verfüttert. Würden die Viehbestände reduziert, könnte man mit der gleichen …

«Gen-Weizen aus Argentinien widersteht Salz und Trockenheit»

«Der neue HB4-Weizen wird schon exportiert. Nachteile wie der Einsatz eines gefährlichen Pestizids werden verschwiegen.»

 

«Dieses Gen bewirkt eine Toleranz gegenüber dem Herbizid Glufosinat, ein Herbizid-Wirkstoff, der noch toxischer sei als der umstrittene Unkrautvernichter Glyphosat. Auf Grund des hohen Pestizid-Einsatzes verschmutze der Anbau der neuen Gen-Pflanzen nicht nur das Grundwasser, sondern schädige auch die Gesundheit der Anwohner, …

Bauern-Lobbyist Elverfeld: «Kühe liefern Milch, Fleisch und Leder – Dinge, die wir dringend brauchen – Und wo soll dieser Klima-Wahnsinn denn enden?»

«Zuvor hatten die Freien Bauern Deutschlands den Präsidenten des Umweltbundesamtes massiv kritisiert. Wie berichtet, hatte Behördenchef Messner in einem Podcast („Jung & Naiv“) eine CO₂-Steuer für pupsende Kühe „eine folgerichtige Idee“ genannt. Die Landwirtschaft könne man durchaus für deren CO₂-Ausstoß zahlen lassen.»

 

«Nun wirft Bauern-Chef Elverfeldt dem Umwelt-Präsidenten vor, Teil eines ideologischen Feldzuges gegen die heimischen Bauern zu …

Tolle Aktion zur Lebensrettung eines Kindes

Der Aufwand für die Rettung des Kindes ist gigantisch, aber ohne jeden Zweifel gerechtfertigt. Aber warum wird nur dieses Kind gerettet, obwohl man 6.000 – 43.000 Kinder nahezu ohne Aufwand retten könnte, wenn man es der wöllte! Täglich sterben zwischen 6.000 und 43.000 Kinder an Hunger, während ca. 40 % der weltweit gefangenen Fische, ca. 50 % der weltweiten Getreideernte und 90 – 98 % der weltweiten Sojaernte an die „Nutztiere“ verfüttert …

Offener Brief der Initiative Kindeswohl

Kinder und Jugendliche sind die Zukunft unserer Gesellschaft, und ihr jetziges Wohlergehen bestimmt darüber, wie sich unsere Gemeinschaft zukünftig entwickeln wird. Kinder sind auf verantwortungsvolle Begleitung, Schutz und Entwicklungsräume angewiesen, um ihr Potenzial zu entfalten. In den letzten zweieinhalb Jahren mussten Kinder und Jugendliche tiefgreifende, ihr Leben stark beschränkende Maßnahmen erdulden.

 

Der Anstieg psychischer, …

«Burger, Wings, Shrimps und Co.: Deutschlands erste Vegan Junk Food Bar in Köln»

«Veggies aufgepasst: Am Hohenzollernring gab es kürzlich eine kleine Sensation – die erste Vegan Junk Food Bar Deutschlands hat eröffnet. Während reisefreudige Foodies den Laden vielleicht schon aus Amsterdam oder Barcelona kennen, kommen alle anderen ab sofort auch zwischen Rudolf- und Friesenplatz in den Genuss.»

 

Anmerkung: Auf die Idee muss man erst einmal kommen, explizit veganes Junkfood anzubieten! Ethisch wunderbar, gesundheitlich eher …

«Fleischersatzprodukte sind fünfmal klimafreundlicher als Fleisch»

«Forschende der Universität Oxford haben nun eine Analyse der Umweltfolgen von 57.000 verarbeiteten Lebensmitteln, die im Vereinigten Königreich und Irland vertrieben werden, vorgelegt. In der aktuellen Ausgabe des Fachblatts "PNAS" legt das Forschungsteam dar, wie es mittels Algorithmus den ökologischen Fußabdruck von tausenden Produkten abgeschätzt hat. Dabei wurden etwa die Auswirkungen der Lebensmittel auf Treibhausgasemissionen, Landnutzung …

«Sport und vegane Ernährung passt nicht – stimmt das?»

«Bestimmte Nährstoffe wie Eiweiß oder Eisen sind bei veganer Ernährung zwar schwieriger zu bekommen, doch können sie über ein Vitamin-B12-Präparat dauerhaft zugeführt werden. Wer außerdem auf genügend Omega-3-Fettsäuren achtet und seine Ernährung sorgfältig zusammenstellt, hat nicht mit Leistungseinschränkungen zu rechnen. Im Gegenteil: Menschen, die sich vegan und ausgewogen ernähren, sind vielleicht sogar fitter als solche, die einseitig und …

«Orient trifft vegan»

Anmerkung: Der Ansatz, dem Veganismus eine weitere Geschmacksrichtung aus anderen Kulturkreisen zu verleihen, ist hervorragend. Allerdings sollte das Rezept für den Karottenkuchen optimaler sprich gesünder gestaltet werden, denn der Zuckereinsatz ist gigantisch.

 

https://prinz.de/duesseldorf/artikel/orient-trifft-vegan-das-ist-bestseller-autorin-serayis-nr-1-karottenkuchen/

 

 

Petition: Widerstand gegen Tiefseebergbau

Wir haben nur noch wenig Zeit, um den Tiefseebergbau zu verhindern! Bereits nächstes Jahr wollen Konzerne mit gigantischen Maschinen den Meeresboden nach Rohstoffen umgraben. Das könnte das Leben in der Tiefsee aber für immer zerstören.

 

Tiere der Tiefsee – kaum erforscht und schon gefährdet

 

In der Tiefsee leben Tiere wie Seewölfe, Koboldhaie und Laternenfische. Nur fünf Prozent des wundervollen Lebens ist erforscht. Die Tiefsee ist auch für uns …

VeganBook – Blog


  • Aktuelle Informationen rund um den Veganismus!

https://www.veganbook.info

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen?

Der Bedarf an Broschüren (dieses Jahr werden wir weit über 1.000.000 Broschüren gedruckt und verteilt haben) und die dafür benötigten finanziellen Mittel werden immer grösser. Wir garantieren, dass alle Gelder ausschliesslich für die vegane Aufklärungsarbeit verwendet werden.

Dr. med. Ernst Walter Henrich

ProVegan Stiftung
Stiftungssitz: 8280 Kreuzlingen, Hauptstrasse 72
Postanschrift: 8807 Freienbach, Steinhaabe 8

Deutschland
Volksbank Südwestfalen eG
Berliner Strasse 39, 57072 Siegen
IBAN: DE22 4476 1534 0854 4408 00
BIC: GENODEM1NRD

Schweiz
Credit Suisse AG, Sankt Leonhardstrasse 3, 9001 St. Gallen
CHF-Konto: CH35 0483 5121 0122 0100 0
EURO-Konto: CH98 0483 5121 0122 0200 0
BIC: CRESCHZZ80A
Clearing: 4835