DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Die gesündeste Ernährung wirklich verstehen:

Dieses Buch liefert auf 376 Seiten in verständlicher Sprache den medizinisch fundierten Nachweis, dass die vegane Ernährung die gesündeste ist!

Newsletter ProVegan: Ausgabe 22/2023

Studienlage Vitamin D

Anmerkung: Die von Dr. Greger gezeigten Studien ergeben ein sehr unterschiedliches Bild. Manche Studien zeigen eine Wirkung von Vitamin D und manche nicht. Aus meiner Sicht liegt dies daran, dass in unterschiedlichen Studien mit unterschiedlichen Dosierungen von Vitamin D gearbeitet wird, meistens sogar mit sehr niedrigen Dosen. Zudem gehe ich davon aus, dass es bei der Wirkung nicht primär auf die Dosis ankommt, sondern auf die daraus …

Studie: Pflanzliche Ernährung ist vorteilhaft für die Gesundheit von Männern

Laut einer Studie, die im Fachmagazin Journal of Sexual Medicine veröffentlicht wurde, hat eine pflanzliche Ernährung wichtige gesundheitliche Vorteile für Männer. Es wurde festgestellt, dass der Verzicht auf tierliche Produkte vor Prostatakrebs schützt. Es gibt auch Hinweise auf positive Auswirkungen einer pflanzlichen Ernährung auf erektile Dysfunktion und gutartige Prostatahyperplasie.

 

Referenz: Feiertag N, Tawfik M, Loloi J, et al. Should …

Meta-Studie: Pflanzliche Ernährung senkt den Cholesterinspiegel

Eine neue Meta-Analyse (1) zeigt, dass vegane und sogar bereits eine vegetarische Ernährung den Gesamt- und LDL-Cholesterinspiegel, die wichtige Risikofaktoren für Herzkreislauf-Erkrankungen sind, deutlich senken. In die Analyse wurden 30 hochwertige randomisierte Kontrollstudien aus den letzten 43 Jahren einbezogen. Diese Studie bestätigt die Ergebnisse früherer Meta-Analysen (2)(3).

 

Referenzen:

 

Koch CA, Kjeldsen EW, Frikke-Schmidt R. …

Peer-Reviewed Studie: In 2020 Sterbezahlen normal, ab COVID-Impfstart Übersterblichkeit von 100.000 in Deutschland

 

Das Sterben ging in den jeweiligen Altersgruppen entsprechend den COVID-Impfungen los.

Totgeburten entsprechend der COVID-Impfung von Schwangeren.

 

In dieser Studie wurde die modernste Methode der Versicherungsmathematik verwendet, um die erwartete Zahl der Todesfälle und den Anstieg der Gesamtsterblichkeit für die Pandemiejahre 2020 bis 2022 in Deutschland zu ermitteln. Im Jahr 2020 lag die beobachtete Zahl der Todesfälle sehr nahe an der …

Bereits 2020 lagen die Corona-Fakten glasklar auf dem Tisch

Corona-Fakten und Analysen 2020: https://www.provegan.info/de/infothek/aktuelles/zusammenfassende-uebersicht-und-fakten-zur-corona-krise-gesundheitspolitik-inkompetenz-und-korrupt/

 

Warum waren die von mir aufgezählten Fakten nicht allen Politikern, Journalisten, Richtern und ärztlichen Kollegen genauso bekannt?

«Virologe Christian Drosten sieht Japan als Vorbild»: «Japan hatte 2022 höchste Sterblichkeit – mit Covid-Impfung»

«In Japan kam es laut den Berechnungen von Hayashi und Scherb in den Jahren 2020 und 2021 zu keiner Übersterblichkeit. «Weder in Deutschland noch in Japan bewahrheiteten sich die offiziellen, angstmachenden Prognosen», so ihr Fazit in der Fachzeitschrift «Medicine and Clinical Science».»

 

«Im Jahr 2022 jedoch war die Übersterblichkeit in Japan signifikant höher, als aufgrund des Trends seit 2005 zu erwarten gewesen wäre. Sie betrug über acht …

Interessantes Interview mit Prof. Dr. Dr. Hans Pistner

Anmerkung: Jetzt weiss ich wenigstens, warum Drosten bei dem ganzen Corona-Schwachsinn mitgemacht hat und ihn sogar gefördert hat.

 

https://www.youtube.com/watch?v=tOum_-6xruc&ab_channel=WerteUnion

Dr. Pierre Kory: «Diese COVID-Impfstoffe retteten niemanden!»

Auch seine weiteren Aussagen sind hörenswert. Stimme mit Pierre Kory 100% überein.

 

https://twitter.com/drsimonegold/status/1662507053129113601

Hörenswert: Dr. med. Thomas Binder berichtet über den Corona-Wahnsinn

Ich stimme dem Kollegen Binder bei allen Aussagen zu. Ich schliesse mich insbesondere der Meinung an, dass die Ärzte, die die mRNA-Impfstoffe verabreicht haben, ärztlich und menschlich versagt haben. https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f/230524_Binder:5

 

 

Interessanter TV-Bericht über COVID-Impfschäden im SWR

Im Bericht Werbetafel mit «Impfen schützt». Die Realität: «Impfen schützt die Profite der Pharmaindustrie»

 

Mertens: Totale STIKO-Fehlbesetzung.

 

Kretschmann und Lucha: Repräsentanten der totalen Kakistokratie.

 

Impfopfer: Warnungen vor der COVID-Impfung waren mehr als deutlich!

 

Unding: Mertens sagt, «wir wissen nicht was da los sein könnte». Wie kann man eine Impfempfehlung aussprechen, wenn man nicht weiss was los ist!?

 

https://www.ardmediath …

Turbokrebs Sarkome – 14-Jährige entwickelt Krebs an der Injektionsstelle des Covid-Impfstoffs

Dr. med. William Makis: «Sarkome sind Krebserkrankungen der Knochen oder des Bindegewebes (Fett, Muskeln, Blutgefässe, Nerven und Gewebe, das die Knochen und Gelenke umgibt). Wir haben den Turbokrebs des COVID-19-Impfstoffs bei Leukämien und Lymphomen gesehen, wo der Ausbruch und die Ausbreitung der Krankheit innerhalb weniger Tage erfolgen kann. Aber gibt es so etwas wie ein Turbo-Krebs-Sarkom? Leider gibt es viele Hinweise, die dies …

Dr. Dan Stock: «Atemwegsviren sind immer da und machen bei geschwächter Immunität krank. Meist im Winter. Bei mRNA-Impfungen auch im Sommer.»

«RKI-Daten: Stimmt exakt. 2020 verschwanden die Fallzahlen im Sommer, 2021 nicht mehr, und 2022 waren sie enorm hoch. Das erklärt, warum Geimpfte so oft krank sind.»

 

https://twitter.com/SHomburg/status/1663437607609540609

«Die Stadt und das ganze Land sind aus den Fugen geraten»

«Weil es mir wichtig erscheint, Menschen aus der Mitte der Gesellschaft zuzuhören. Ihnen dann auch eine Stimme zu geben. Sie sind in der Überzahl. Mehr als die Menschen, die von ihnen ein Mandat auf Zeit bekommen haben, um ihre Interessen zu vertreten. Und weil sich diese Interessenvertretung bedauerlicherweise in unserem Land verselbstständigt hat und mittels des erlangten Mandates die ihnen auf Zeit übertragene Macht und Verantwortung massiv …

Medien: Ahnungslosigkeit oder Manipulationabsichten?

«Die Redaktion des Tamedia-Konzerns übernahm einen Artikel der «Süddeutschen Zeitung» (SZ) und verbreitete ihn in der halben Deutschschweiz. Es ging um einen angeblich ausserordentlich grossen Nutzen der Covid-Impfung: Zwei Impfdosen würden das Risiko von Langzeitfolgen einer Corona-Infektion «um etwa 40 Prozent reduzieren».»

 

https://www.infosperber.ch/gesundheit/public-health/wertlose-schlagzeilen-von-der-sueddeutschen-ueber-zuerich-bis-bern/

 …

Darf man Verfassungsfeinde in Deutschland Verfassungsfeinde nennen?

«Das Urteil bleibt Stückwerk, solange die deutsche Justiz fortwährend an der Herausforderung scheitert, ihre unrühmliche Tradition willfähriger Staatsdiener zu beenden und politisch erwachsen zu werden. Die deutschen Juristen als Berufsstand, als Organ der Rechtspflege – einzelne Ausnahmen bestätigen die Regel – haben kontinuierlich versagt: in der Weimarer Republik, als die politische Gewalt Normalität wurde, man denke nur an die bekanntesten …

Ist “Die letzte Generation” (LG) eine “kriminelle Vereinigung”?

Antworten von Prof. Dr. Thomas Fischer:

 

Die "Letzte Generation" als Gesamt-Zusammenschluss von "Aktivisten" erfüllt die Voraussetzungen des § 129 StGB (Kriminelle Vereinigung) vermutlich nicht.

Soweit die Gruppierung organisierte "Kategorien" von Mitgliedern erfasst, die sich nach der Bereitschaft bestimmen, Straftaten zu begehen und Bestrafungen in Kauf zu nehmen, liegt die Annahme einer "kriminellen Teilvereinigung" nahe.

Strukturen, …

Kluge ausgewogene Analyse: «Für Putins Krieg gegen die Ukraine gibt es keine Entschuldigung»

«Präventiv geführte Kriege gegen angebliche oder tatsächliche Bedrohungen verstossen gegen das Völkerrecht und gegen die UNO-Charta. Weder feindliche Raketen an der Grenze noch Faschistengruppen noch diktatorische Verhältnisse noch Attentate rechtfertigen einen Krieg oder die Aneignung eines fremden Territoriums. Das gilt für Russland in der Ukraine genauso wie für die Türkei in Syrien, für die saudische Koalition in Jemen oder wie früher für die …

Grünes Umweltministerium und das Landwirtschaftsministerium: deutsches Votum für ein europäisches Glyphosat-Verbot nicht sicher

«Glyphosat ist das meist eingesetzte Pestizid. Hunderttausende Tonnen davon landen weltweit jedes Jahr in unserer Umwelt! Der Grund für seine verbreitete Verwendung: Glyphosat ist ein Super-Ackergift – ein sogenanntes Totalherbizid, das nicht nur gegen bestimmte Unkräuter wirkt, sondern jede grüne Pflanze tötet, die nicht gentechnisch so manipuliert wurde, dass sie den Giftregen übersteht. Doch dieser massenhafte Einsatz von Glyphosat ist ein …

Die Sorgen der unmoralischen Wissenschaft: «Ein Bericht der US-Regierung kommt zu dem Schluss, dass die Versorgung mit Affen für die Forschung in einer Krise steckt»

«Ein ähnlicher Bericht aus Europa verdeutlicht die steigende Nachfrage und die schrumpfende Verfügbarkeit von nichtmenschlichen Primaten für biomedizinische Studien»

 

https://www.science.org/content/article/supply-monkeys-research-crisis-point-u-s-government-report-concludes

 

 

«Regierungsstudie enthüllt: Gejagte Wale sterben langsam und schmerzhaft»

«Ein neuer Bericht über die isländische Walfangindustrie bestätigt, dass über 40 Prozent der Wale einen langsamen und schmerzhaften Tod erleiden, nachdem sie harpuniert wurden.»

 

«Die Ergebnisse des Berichts, der von der isländischen Lebensmittel- und Veterinärbehörde (MAST) verfasst wurde, wurden jetzt veröffentlicht und zeigen die Schrecken der Walfangindustrie auf: Mehr als 40 Prozent der Wale, die während der letzten Walfangsaison in Island …

So sieht der tägliche KRIEG im Busch aus

Buschfleischwilderer sind brutal und bösartig. Sie jagten diese prächtige Antilope mit Hunderudeln, was Stunden gedauert haben könnte. Schliesslich versuchte diese wunderschöne Antilope, sich auszuruhen, da sie nicht mehr flüchten konnte. Sie wurde von den Hunden zerfleischt und von den menschlichen Teufeln bei lebendigem Leib zerhackt und zerstückelt!

 

https://twitter.com/ExposeLion/status/1662855239915978752

Der Krieg im Ngorongoro-Krater: «Wie Massai in Tansania arabischen Großwildjägern weichen müssen»

«Endlose Weite, wilde Tiere: Unser Afrikabild ist bis heute kolonial geprägt. Menschen sind darin eher exotisches Beiwerk, so wie das Hirtenvolk der Massai. In Tansania hat das blutige Konsequenzen.»

 

https://www.spiegel.de/ausland/wie-massai-in-tansania-fuer-arabische-grosswildjaeger-weichen-muessen-a-d3e5f264-f318-4607-8434-79ffade8f4f1?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

 

 

Die kranke Welt der kranken Landwirtschaft: Die Ermordung der Tiere als Geschäft

Auch krank: Tierprodukte sind die Hauptursache für ernährungsbedingte chronische Krankheiten und Tod.

 

https://twitter.com/TOTOWANJE/status/1663092585127202816

 

 

Das Problem ist, dass Kinder lernen, dass Töten und Morden normal sind

Deshalb gilt: "Die Hölle ist leer und alle Teufel sind hier." - William Shakespeare

 

https://twitter.com/janischshane/status/1662342758890176513

«Der klassische Fleischesser ist männlich, sozial schlechter gestellt und ungebildet.»

«Tatsächlich ist der klassische Veganer eben weiblich, jung und gebildet. Der klassische Fleischesser ist hingegen männlich, sozial schlechter gestellt und ungebildet.»

 

«Warum isst dieser dumme Trottel noch Fleisch?»

 

«Zumal der Fleischesser ja in der Regel kein Tierfeind ist. Ganz im Gegenteil, er selbst nimmt sich ja als tierlieb wahr. Sein Hund ist sein bester Freund – und trotzdem isst er Fleisch aus dem Supermarkt. Er trägt also zwei …

«Backzutaten-Trendreport 2022: Vegan ist Spitzenreiter bei Backwaren»

«So stellt auch der Backzutaten-Trendreport 2022 des Wissensforums Backwaren fest: „Insbesondere das Angebot an veganen Produkten hat über die Jahre zugenommen.“ Weiter heißt es: „[Es] wächst kontinuierlich weiter, was die gute Akzeptanz und steigende Nachfrage untermauert.“ Der Report stellt fest, dass das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung bereits seit Jahren zunimmt. Durch die Corona-Pandemie hat das Thema Gesundheit noch einmal einen …

«Mit nachgemachtem Essen zum waschechten Vegan-Day»

«Beim Gedanken an das vegane Ei befällt mich trotzdem ein gewisses Unbehagen. Mit sehr viel Aufwand wird ein Produkt entwickelt, dessen Ziel es ist, ein anderes Produkt möglichst detailgetreu nachzuahmen. Das ist problematisch. Denn durch das Ziel der möglichst perfekten Simulation werden tierische Produkte wie das Ei, aber auch Wurst oder Käse quasi zum Goldstandard erhoben, der – weil er eben das Original ist – unerreichbar bleiben muss. Egal, …

Interessanter Bericht über die «Vorteile von Menschen, die ihre Zeit gern alleine verbringen»

«Echte Einzelgängerinnen hingegen genießen ihre Zeit allein, sie sind erstaunlich zufrieden und führen ein erfülltes Leben. Erst seit kurzem widmen sich Forschende den positiven Eigenschaften von Menschen, die gern allein sind.»

 

Anmerkung: Das ist ein hochinteressanter Artikel schon allein deshalb, weil er zumindest eine These des von mir hoch geschätzten Dean Ornish in Frage stellt. Ornish propagiert ja seit Jahren seine Gesundheitsthesen, dass …

«Die meisten Infektionen passieren über die Schleimhäute»

«Die meisten Infektionen passieren über die Schleimhäute. Das heisst, ich habe Bakterien oder Viren an den Händen, und dann reibe ich mir damit in die Augen oder pule mir in den Zähnen.»

 

Fazit: Öfters mal die Hände waschen.

 

https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/sitzflaechen-in-bussen-und-bahnen-ein-ganzer-zoo-an-mikroorganismen

 

 

«Todesursache Ersticken und Überhitzung: Zwölf Huskys tot – 4500 Euro Strafe für Halterin»

«Sie sperrte 26 Hunde über Nacht in einen Transporter, am Morgen waren zwölf der Tiere tot: Ein Gericht in Calw hat eine Tierärztin zu einer Geldstrafe verurteilt. Sie hatte das Leid der Tiere billigend in Kauf genommen.»

 

«Der Richter verurteilte die Halterin zu 90 Tagessätzen zu je 50 Euro. Damit gilt sie nicht als vorbestraft – die Grenze liegt genau bei 90 Tagessätzen.»

 

Anmerkung: So ist das. Eine teuflische Tierärztin verursacht den …

Familie zog um und gab Hund im Tierheim ab mit der Bitte, ihn zu ermorden

Das Haustier einer Familie wurde in ein Tierheim in Fort Worth gebracht, mit der Bitte, es zu ermorden, weil die Familie umzog und ihn nicht mehr wollte.

 

Nun muss sich der zweijährige Hund fragen, wo seine Familie geblieben ist und warum er kein Zuhause mehr hat. Glücklicherweise wurde er nicht ermordet, wie von seinen widerlichen ehemaligen Haltern gewünscht, aber er braucht immer noch Hilfe.

 

Es gilt mehr denn je: „Die Hölle ist leer, alle …

Was für beeindruckende Tiere! Einfach grossartig!

Ich hoffe aber, dass sie sich nicht am Propeller des Motorbootes verletzen!

 

https://twitter.com/Rainmaker1973/status/1662505397062717440

«Wegen Supermarkt-Erdbeeren: Europas größtes Feuchtgebiet verdorrt»

«Eines der wichtigsten Naturschutzgebiete Europas, das Feuchtgebiet Doñana in Südspanien, trocknet aus. Schuld ist nicht nur die Dürre, sondern auch der hohe Wasserverbrauch vor allem für Erdbeerfelder»

 

«Auf die Frage, wie das in einem Rechtsstaat möglich ist, gibt es ganz unterschiedliche Antworten. Manche Bauern der Region hätten nach dem Motto "Wird schon gut gehen" ihre legalen Flächen einfach ein wenig erweitert, erzählt Camaro. "Wenn ein …

Die Erlebnisse einer Schildkröte

Was mich besonders wütend macht, ist die widerliche Fischerei, die solches Leid durch ihre Netze verursacht und Milliarden von Meerestieren umbringt. Noch erbärmlicher sind die Leute, die Fisch konsumieren und das ganze Tierleid damit finanzieren!

 

https://twitter.com/DailyLoud/status/1663559425070874625

«Veganer Aufschnitt: Zwei Drittel fallen im Öko-Test durch»

«Die Verbraucherorganisation Öko-Test hat sich vegane Wurstersatzprodukte genauer angeschaut. Das Fazit ist ernüchternd: Bloß eines von 18 Testprodukten kann das Verbrauchermagazin mit der Bewertung „gut“ empfehlen.»

 

Anmerkung: Die Ergebnisse sind nicht überraschend. Ich empfehle die Produkte auch nicht, wenn man sich optimal ernähren möchte. Unfair an der Berichterstattung ist allerdings unerwähnt zu lassen, dass Tierprodukte die unerwünschten …

Bitte unterstützen: «Palmöl in Ecuador – Gemeinde wehrt sich gegen Landraub und Rassismus»

«Im Norden Ecuadors wehrt sich die Bevölkerung gegen Landraub und Regenwaldabholzung durch die Palmölindustrie. Anstatt für Recht und Ordnung zu sorgen, stellen sich die Behörden auf die Seite der Firmen. Gerichte verurteilen die Menschen ungerechtfertigt zur Zahlung von Schadensersatz, um ihren Widerstand gegen das Unrecht zu brechen.»

 

https://www.regenwald.org/petitionen/1270/palmoel-in-ecuador-gemeinde-wehrt-sich-gegen-landraub-und-rassismus

 …

VeganBook – Blog


  • Aktuelle Informationen rund um den Veganismus!

https://www.veganbook.info

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen?

Der Bedarf an Broschüren (dieses Jahr werden wir weit über 1.000.000 Broschüren gedruckt und verteilt haben) und die dafür benötigten finanziellen Mittel werden immer grösser. Wir garantieren, dass alle Gelder ausschliesslich für die vegane Aufklärungsarbeit verwendet werden.

Dr. med. Ernst Walter Henrich

ProVegan Stiftung
Stiftungssitz: 8280 Kreuzlingen, Hauptstrasse 72
Postanschrift: 8807 Freienbach, Steinhaabe 8

Deutschland
Volksbank Südwestfalen eG
Berliner Strasse 39, 57072 Siegen
IBAN: DE22 4476 1534 0854 4408 00
BIC: GENODEM1NRD

Schweiz
Credit Suisse AG, Sankt Leonhardstrasse 3, 9001 St. Gallen
CHF-Konto: CH35 0483 5121 0122 0100 0
EURO-Konto: CH98 0483 5121 0122 0200 0
BIC: CRESCHZZ80A
Clearing: 4835