DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Die gesündeste Ernährung wirklich verstehen:

Dieses Buch liefert auf 376 Seiten in verständlicher Sprache den medizinisch fundierten Nachweis, dass die vegane Ernährung die gesündeste ist!

Newsletter ProVegan: Ausgabe 37/2021

Studie: Bei überwiegend veganer Ernährung pupst man 7-mal mehr

Männer, die sich überwiegend pflanzlich ernähren, haben mehr Blähungen als Männer, die sich fleischlastig ernähren, so das Ergebnis einer Studie. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Teilnehmer, die sich überwiegend vegan ernähren, gesündere Darmbakterien und eine bessere Darmgesundheit haben.

 

Die überwiegend pflanzliche Ernährung führte auch zu mehr Pupsen - etwa siebenmal mehr pro Tag, wie News Scientist berichtet. Rosemary Stanton von …

Oskar Lafontaine: «Hirn-Lockdown»

Oskar Lafontaine schreibt:

 

Ungeimpfte können Geimpfte und Genesene anstecken.

 

Geimpfte können Ungeimpfte und Genesene anstecken.

 

Genesene können Geimpfte und Ungeimpfte anstecken.

 

Was schließen unsere Corona-Politiker daraus?

 

Wenn Restaurant-Besitzer oder Veranstalter das wollen, dürfen nur noch Geimpfte und Genesene Restaurants und Veranstaltungen besuchen und sich gegenseitig anstecken. Ungeimpfte bleiben vor der Tür. So zumindest die von …

«Kreislauf aus Trennungsschmerz und Hochleistung»

«Dieser Kreislauf von Besamung, Schwangerschaft, Geburt und Entreißen des Kindes wiederholt sich so lange, bis die Mutterkuh diesem nicht mehr standhält. Im Durchschnitt ist das bereits in einem Alter von 4 bis 5 Jahren der Fall. Lässt die Milchproduktion nach, entstehen Krankheiten oder lässt sich die Kuh nicht mehr befruchten, wird das Tier aussortiert. Die Kuh wird geschlachtet.»

 

https://www.tierschutzbuero.de/fokus-kuehe-kaelber/

 

 

Fördert die mRNA-Impfung Krebs und andere Erkrankungen?

Anmerkung: Die Wahrscheinlichkeit ist zumindest bei wissenschaftlicher Betrachtung gegeben. Eine soeben erschienener Preprint eines wissenschaftlichen Kommentars in einer Fachzeitschrift weist darauf hin. Auch deshalb halte ich diese «Corona-Impfung» schlichtweg für einen Irrsinn. Zu dieser Aussage werde ich auch dann noch stehen, wenn sich diese Befürchtungen nicht bestätigen sollten. Das ärztliche Gebot «primum non nocere, secundum cavere, …

«Todesfälle innerhalb der 14 Tage-Frist nach Impfung werden nach Maßgabe des RKI/PEI als „ungeimpft“ gewertet und gehen als COVID-Tote in die Statistik ein, nicht jedoch als Impfkomplikationen»

«In Deutschland gibt es seit Beginn der Impfkampagne eine eindeutige Übersterblichkeit, die bis zur Kalenderwoche 34 bei etwa 26-30’000 lag. Dies ist schon jetzt wesentlich mehr als in der schlimmen Grippewelle 2017-18.»

 

https://corona-transition.org/was-jetzt-tatsachlich-exponentiell-ansteigt-die-corona-todesfalle-mit-impfung

 

 

«Der Krieg gegen Ungeimpfte»

«Die Pharmakonzerne haben aus ihren Experimenten in Afrika gelernt, und auf gewisse Weise sind auch Europäer und Amerikaner, denen mRNA injiziert wird, heute »Afrikaner«: Westliche Regierungen haben die Pharmakonzerne von Haftung befreit.»

 

«Wenn ein Geimpfter sich auf eine wilde Partynacht begibt und dort infiziert wird, und wenn er danach Kontakt mit einem ungeimpften Gesunden hat, dann müssen alle in Quarantäne – doch der Ungeimpfte, selbst …

Fragen über Fragen

Der PCR-Test ergibt sehr viele falsch positive Ergebnisse. Der CT-Wert wurde nicht einmal berücksichtigt. Der PCR-Test ist laut Herstellerangaben nicht für die Diagnostik einer Infektion geeignet. Warum errechnet man auf dieser nichtssagenden Grundlage die Inzidenzwerte?

 

Die Inzidenzwerte hängen zudem von der Anzahl der durchgeführten Tests ab. Warum veröffentlicht man nichtssagende Inzidenzwerte?

 

Warum beschliesst man harte Massnahmen wie …

Kluger Kommentar eines Arztes: «Die Lügen unserer Regierung türmen sich zum Himmel»

Sehenswerter und hörenswerter Beitrag!

 

Anmerkung am Rande: Die Parallele zur Ernährungslüge ist für mich unverkennbar. Zuerst lügen die Ernährungswissenschaftler und Ärzte hinsichtlich gesunder Ernährung, dann die Politiker. Die wissenschaftlichen Studien und Daten werden ignoriert. Anschliessend werden Veganer als Sektierer und Mangelernährte diffamiert und wenn sie Ihre Kinder und Haustiere vegan ernähren auch noch der Kindeswohlgefährdung und …

«51 von 65 Studien abgebrochen – Deutsche Corona-Forschung 2020 oft erfolglos»

«Gründe dafür, dass nur elf der 65 Studien gar nicht starteten und nur 14 zu Ende geführt wurden, nannte das Forscherteam nicht.»

 

Anmerkung: Wenn ich mir die unzähligen politischen und medizinischen Manipulationen im Rahmen der Coronakrise anschaue, dann gehe ich einerseits davon aus, dass die Forschungsergebnisse der Studien den politischen und medizinischen Führungskadern nicht genehm waren und dass deshalb die Studien abgebrochen wurden. …

«Neue Weltordnung: Endlose Auffrischungsimpfungen»

Anmerkung: Jetzt drehen sie vollends durch.

 

https://www.youtube.com/watch?v=lUbc82IXxpQ

Politik und Behörden ignorieren die Verfassung und ein Urteil des Verfassungsgerichtshofs

«Personen im Schweinekostüm wollten vor Design Center die Gäste der ÖVP über den Schweine-Vollspaltenboden informieren – 6 Stunden in Polizeihaft; eindeutig verfassungswidrig!»

 

Ob Tierschutz oder Corona-Massnahmen, Politik und Behörden ignorieren und verhöhnen die verfassungsmässig garantierten Grundrechte der Bürger, wenn diese nicht dem politischen Mainstream folgen. In Österreich wird Tierschützern brutalste Gewalt angetan, in Berlin werfen …

Während die Welt immer mehr durchknallt nähert sich BILD immer weiter der Realität

Das hätte ich mir vor Kurzem als jahrelanger «BILD-Kritiker» nicht vorstellen können.

 

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=DnmG2nLruEA

Meine Sicht auf das «Triell» der Kanzlerkandidaten

Obwohl ich bereits per Briefwahl meine beiden Stimmen abgegeben hatte, habe ich mir - in einem fast schon masochistisch zu nennenden Akt - dieses widerliche Schauspiel der Verlogenheit angetan.

 

Zwei Dinge fielen mir besonders auf:

 

Beim Thema Klima wurde die Hauptursache des Klimawandels, die Tierindustrie, nicht einmal erwähnt. Diese drei Fleisch(fr)esser inklusive Moderatoren haben es völlig internalisiert, dass Tierprodukte tabu sind und …

Klöckner: Finanzhilfen für Verbrechen gegen Tiere, Umwelt und Klima

Das passt mal wieder voll ins Bild der völlig korrumpierten Politik: Klimaschutz für den Wahlkampf und Förderung der Klimakrise durch Finanzhilfen an die eigene klimazerstörerende Klientel.

 

https://www.spiegel.de/wirtschaft/preisverfall-kloeckner-verspricht-schweinezuechtern-finanzhilfen-a-53e5fe8f-b78f-46b8-adab-46b089c5b19e

 

 

«Zwei Drittel (66 %) der Erwachsenen in den EU-Mitgliedstaaten stimmen zu, dass die EU sofort alle Tierversuche abschaffen sollte»

Das ist aus mehreren Gründen erstaunlich:

 

Zwei Drittel wollen Abschaffung von Tierversuchen, aber nur 1,5 % leben vegan.

Warum sind 34 % für die Tierquälerei durch Tierversuche?

 

https://comresglobal.com/polls/cruelty-free-europe-animal-testing-in-the-eu/

 

 

 

 

Tiere in Gefangenschaft zu halten ist ein Verbrechen

Anmerkung: Dies gilt für alle Tiere. Tiere gehören nicht in die Hände von Menschen. Die Gefangenschaft von Tieren ist zwar gelebte Normalität. Aber auch wenn eine Mehrheit moralische Verbrechen beschliesst und begeht, bleiben Verbrechen weiterhin Verbrechen.

 

https://www.youtube.com/watch?v=f0tqNHDYJxs

«Für Hunde und Katzen muss das Futter schmecken, aber es muss nicht aussehen wie ein Steak»

«Die meisten Tierfutter enthalten tierische Proteine, für deren Herstellung andere Tiere geschlachtet werden müssen, deren Haltung wiederum große Mengen an Treibhausgasen verursacht.»

 

«Mit seinem Unternehmen Bond Pet Foods will Kelleman beide Probleme lösen, indem die Proteine in einem biotechnischen Prozess im Labor hergestellt werden. Die Idee kam ihm aufgrund der widrigen Haltungsbedingungen von Nutztieren und einer Studie, laut der Haustiere …

Rinderwahn-Prionen sind nach wie vor in Tierprodukten

Einige Menschen erkranken zwar an der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit, aber nicht sehr viele. Denn es dauert meistens Jahrzehnte, bis die Krankheit ausbricht. Es stellt sich zudem auch die Frage, ob sie dann richtig diagnostiziert wird. Wahrscheinlich sterben vor Ausbruch der Erkrankung die meisten Menschen an einer durch Tierprodukte verursachten chronischen Erkrankung. Das schert offenbar nur wenige Menschen. Die meisten sind mit ihrem …

«Weltweit 227 Umweltschützer ermordet»

«Der Kampf gegen Landnahme und Raubbau an der Natur wird immer gefährlicher: Im vergangenen Jahr sind weltweit 227 Umweltschützer getötet worden, wie die Nichtregierungsorganisation Global Witness bei der Vorstellung einer neuen Studie mitteilte.»

 

«Hinter den Gewalttaten stecken meist Unternehmen, Bauern und teilweise auch staatliche Akteure sowie kriminelle Banden, paramilitärische Gruppen und Rebellen. Weltweit standen die meisten Morde an …

VeganBook – Blog


  • Aktuelle Informationen rund um den Veganismus!

https://www.veganbook.info

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen?

Der Bedarf an Broschüren (dieses Jahr werden wir weit über 1.000.000 Broschüren gedruckt und verteilt haben) und die dafür benötigten finanziellen Mittel werden immer grösser. Wir garantieren, dass alle Gelder ausschliesslich für die vegane Aufklärungsarbeit verwendet werden.

Dr. med. Ernst Walter Henrich

ProVegan Stiftung
Stiftungssitz: 8280 Kreuzlingen, Hauptstrasse 72
Postanschrift: 8807 Freienbach, Steinhaabe 8

Deutschland
Volksbank Südwestfalen eG
Berliner Strasse 39, 57072 Siegen
IBAN: DE22 4476 1534 0854 4408 00
BIC: GENODEM1NRD

Schweiz
Credit Suisse AG, Sankt Leonhardstrasse 3, 9001 St. Gallen
CHF-Konto: CH35 0483 5121 0122 0100 0
EURO-Konto: CH98 0483 5121 0122 0200 0
BIC: CRESCHZZ80A
Clearing: 4835