DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Vegane Haustierernährung

Anmerkung:

 

Die Welt ist voller schizophrener dummer Handlungen. Davon sind auch „Tierschützer“ und Tierärzte nicht ausgenommen, also Leute, die eigentlich Tieren helfen möchten. Die meisten Tierärzte …

„Wie die Wissenschaftler herausgefunden haben, produziert das Halten von Hunden und Katzen etwa 64 Millionen Tonnen Kohlendioxid im Jahr. Zum Vergleich: Sie haben damit in etwa den gleichen …

„Eine vollwertige und rein pflanzliche Ernährung bedeutet nicht Verzicht auf Fleisch, Milch, Eier und deren verarbeitete Produkte, sondern einen vollkommenen Gewinn an Gesundheit und Lebenszeit.“

 

htt …

 

 

Wenn man in den sozialen Medien etwas über vegane Haustierfütterung postet, kommen reflexartig Postings mit den abstrusen Kommentaren „nicht artgerecht“ und „Tierquälerei“. Können die Leute nicht …

 

 

Diesen Erfahrungsbericht schreibe ich für Hundehalter, die einen Hund mit einer Nierenschwäche oder einem erlittenen Hirnschlag haben, um sie zu ermutigen, ihren Hund vegan zu ernähren.

 

Balou, …

Anmerkung: Nach meiner Meinung ist Demenz bei Haustieren nicht nur, aber auch eine Folge der Ernährung. Beim Menschen ist Demenz ganz überwiegend eine Folge der Ernährung mit Tierprodukten, jedenfalls …

„Experten mahnen bei Hunde- und Katzenfutter mit Rohfleisch zu Vorsicht. In einer Studie fanden niederländische Forscher in Tiefkühlprodukten, die Rohfleisch enthielten, eine ganze Reihe …

Anmerkung: Das ist natürlich Rassismus auf Tierebene. Ob allerdings allen Protestlern bewusst ist, dass sie das gleiche unmoralische Verhalten an den Tag legen, wenn sie ihre Haustiere mit …

Anmerkung: Langsam geht auch einigen wenigen Verantwortlichen von Tierheimen ein Licht auf, dass es keinen Sinn macht, Hunde auf Kosten anderer Tiere zu retten, indem man sie mit anderen Tieren …

„Der Tierarzt sei kein Fan der veganen Ernährung der Hunde. Kris: «Es ist wie bei den Humanmedizinern: Es gibt wenige, die sich total mit dem veganen Lebensstil auskennen und die meisten, die sehr …

„Die Produktion von Hunde- und Katzenfutter ist in den USA verantwortlich für den Ausstoß von umgerechnet 64 Millionen Tonnen CO₂.“

 

„Die Tiere verbrauchen etwa so viele Kalorien wie rund ein Fünftel …

"Kohlenhydrate in der Hundeernährung sind dabei seit vielen Jahren ein heißes Thema: Der Hund stamme vom Wolf ab, und der jage nun einmal kein Getreide, lautet eine These. Sieht man sich im Internet …

Anmerkung: Tier”schützer”, die Fleisch essen oder Fleisch an ihre Haustiere verfüttern, und Vegetarier, die Milch trinken, sie alle sind wie Feuerwehrleute, die Feuer legen.

 …

Gedanken zu diesem Thema von der Tiermedizin-Studentin Amanda James:

 

"Wie können wir einige unserer Patienten retten, andere jedoch ins Schlachthaus schicken?"

 

"Die Wahrheit ist, dass die Tiere, die …

"Großes Kopfschütteln im Netz wegen der Wiener Mode-Bloggerin DariaDaria! Die behauptet nämlich: Ihre Hündin Mala frisst nur vegan! DariaDaria ist selbst Vorzeige-Veganerin und deshalb kommt auch für …