DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Allgemeine Berichte

Es ist schon etwas seltsam, dass offensichtlich kaum Brandschutzvorschriften für industrielle Tierhaltungen existieren, obwohl man doch als normaler Gewerbetreibender durch den Brandschutz oft …

»„Um die Wahrscheinlichkeit künftiger Epidemien zu verringern, müssen wir grundsätzlich über unsere Lebensweise nachdenken", fordert Razum, Leiter der Arbeitsgruppe „Epidemiologie und International …

Aber das Problem wird von der Politik nicht angegangen, ja sogar totgeschwiegen. Das hat folgende Gründe:

 

Viele Politiker kommen aus der Agrarindustrie und vertreten ihre Profitinteressen. Nur so ist …

„Dabei verrät ein Blick in die jüngste Pandemie-Geschichte, dass längst nicht nur chinesische Essgewohnheiten Pandemien entfesselt haben. Selbst wer nur Tiere isst, die auf europäischen Speisekarten …

Fast niemand interessiert es, dass Tierausbeutung nicht nur der Grund für die Coronakrise ist, sondern auch massgeblich für Herzkrankheiten, Arteriosklerose, Schlaganfall, Bluthochdruck, Krebs, …

„Der weltweite Wasserverbrauch ist nach UN-Angaben sechs Mal so hoch wie noch vor 100 Jahren. Gleichzeitig hätten 2,2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sicherem Trinkwasser. Der Klimawandel …

Alle Massnahmen der Wissenschaft und der Politik zielen darauf, die Ausbreitung der Infektion einzudämmen oder zu verlangsamen. Man lässt das Kind zuerst in den Brunnen fallen und versucht dann den …

„Nicht nur in Deutschland, auch in Großbritannien forschten Wissenschaftler im verdeckten Auftrag von Monsanto am Unkrautvernichter Glyphosat - ohne dass Monsanto als Auftraggeber genannt wurde.“

 

htt …

Anmerkung: Das ist wirklich neu und sehr interessant. Allerdings verstehe ich nicht, warum die Menschen bei den wirklich existenziellen Bedrohungen ihres Lebens durch Herzkrankheiten, Krebs, Diabetes …

„Aber es wird im Kern immer darum gehen, dass der Mensch sich in einen Krieg gegen die gesamte Natur hineingesteigert hat, den er unmöglich gewinnen kann und der stets mit eskalierenden …

„Denn der Grund für diese Veganophobie sei das sogenannte „Meat-Paradox“. Also die kognitive Dissonanz, die Fleischesser erleben, wenn sie ihre Ernährung und ihre Tierliebe in Einklang bringen müssen. …

Weltweit hat das Coronavirus zurzeit etwa 80.000 Infizierte und 3000 Tote verursacht. Zweifellos ist jeder Erkrankungsfall und jeder Todesfall bedauerlich. Aber warum diese Panik beim Coronavirus und …

Anmerkung: Die Forderung darf nicht „weniger Fleisch“ aus Massentierhaltung, sondern muss „gar kein Fleisch“ und „gar keine Tierprodukte“ lauten. Diese unsinnige Forderung hat dazu geführt, dass …

„In Österreich steht ein Lebensmittelbetrieb in Verdacht, verdorbenes Flüssig-Ei verkauft zu haben. Der Skandal könnte sich bis weit über die Grenzen des Landes ausweiten.“

 

Anmerkung: Mein Mitleid …