DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Alle Studien

„Eine frühkindliche Infektion mit einer bisher unbekannten Klasse von Erregern aus Kuhmilch und aus Rindfleisch (genannt BMMF für „Bovine Milk and Meat Factors“) kann das Risiko für Darmkrebs, …

„Ein Forscherteam um Nobelpreisträger Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Harald zur Hausen hat einen neuen Typ eines Infektionserregers in Milch- und Fleischprodukten entdeckt, die aus europäischen Rindern …

Neue Daten der „Women’s Health Initiative“ zeigen, dass eine fettarme, kohlenhydratreiche Ernährung mit Schwerpunkt auf Obst, Gemüse und Getreide zu langfristigen gesundheitlichen Vorteilen führt. Im …

„Die Forscher haben hierfür die Zahl der Erkrankungen pro Bundesstaat gezählt, die auf die Nitratbelastung der öffentlichen Wasserversorgung zurückzuführen ist. Sie wird grossteils durch Abwässer aus …

Selbst wenn es keine anderen Vorteile einer gesunden veganen Ernährung geben würde, wäre es bei Betrachtung dieser Fakten absurd, sich nicht vegan zu ernähren.

 

Einer der Autoren der Studien - Dr. …

„Bislang stand eher der Verdacht im Raum, dass Roundup Krebs auslösen könnte, doch nun gesellt sich mindestens eine weitere Befürchtung hinzu: Mark Stettner, der als Oberarzt für Neurologie im …

Laut einer NIH-finanzierten randomisierten Crossover-Studie, die im Fachmagazin American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde, erhöhen rotes und weisses Fleisch den Cholesterinspiegel …

Menschen, die mehr Vollkornprodukte, Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte essen, nehmen weniger zu als Menschen, die mehr tierliche Produkte, Süssigkeiten, frittierte Lebensmittel und raffiniertes Getreide …

Jungpolitikerin Glauser behauptete: „Natur heilt alles. Blut von Veganern kann zum Beispiel Krebszellen töten.“

 

Darauf folgten heftige Reaktionen in den Medien: „Wissenschaftler und Politiker …

Eine fettarme Ernährung, die reich an Obst, Gemüse und Getreide ist, verringert das Risiko, an Brustkrebs zu sterben. Dies geht aus Untersuchungen hervor, die auf der Konferenz der American Society of …

Wissenschaftler berichten in einem Fachartikel über die immunologischen Gefahren des Fleischkonsums. In menschlichem Gewebe können sog. Neu5Gc-Glycane nachgewiesen werden. Neu5Gc ist eine Sialinsäure, …

„Als Ursachen für die häufigere Erkrankung junger Menschen vermutet er veränderte Lebensgewohnheiten: Übergewicht, schlechte Ernährung, mangelnde Bewegung, Alkoholkonsum und Rauchen - das sind die …

Viele gesättigte Fettsäuren aus tierlichem Fett in der Ernährung erhöhen das Risiko für Demenz und Alzheimer beträchtlich. Das ist das Ergebnis einer Metaanalyse, also einer Studie, die mehrere …

Die Studie mit 2753 Teilnehmern zeigt, dass Frauen mit einem hohen Verzehr von rotem Fleisch und Snacks mehr Falten im Gesicht ausweisen, dagegen Frauen mit einem hohen Verzehr von Obst weniger …

Anmerkung: Es ist nicht erstaunlich, dass Veganer die deutlich besseren Gesundheitswerte aufweisen, wenn man die bereits bekannten wissenschaftlichen Fakten über Ernährung kennt. Das für mich …

Im Rahmen der Rotterdam-Studie wurde bei 6.822 Studienteilnehmern untersucht, wie sich Proteine von verschiedenen Lebensmittelgruppen auf Insulinresistenz, Prädiabetes und Typ-2-Diabetes auswirkten. …

„Lachszucht & Co. - Antibiotika, Dioxin & chemische Gifte im Fisch - Die große Gesundheitslüge“

 

https://www.youtube.com/watch?v=RxbOpqA4lOA

 

 

Die Aussagen von Pollmer:

 

„Rotes Fleisch ist jetzt nur noch pro forma verdächtig. Denn auch die WHO kommt nicht an einer Studie vorbei, die bereits im Mai 2015 eine grundsolide Bewertung aller …

Änderungen der Ernährungsweise haben deutliche Auswirkungen auf das Körpergewicht von Kindern. Dies geht aus einer im Fachmagazin American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichten Studie hervor. …

Pflanzlich basierte Ernährungsweisen verbessern die körpereigene Stoffwechselaktivität nach einer Mahlzeit, wie eine Übersichtsarbeit von Wissenschaftlern des Physicians Committee im Fachmagazin …

Pflanzliche Ernährungsgewohnheiten während der Schwangerschaft sind mit einem geringeren Risiko für einige Komplikationen verbunden, so lautet das Ergebnis einer neuen systematischen Übersicht, die im …

Pflanzliche Ernährungsweisen senken das Risiko für Herzversagen, so eine Studie, die im Fachmagazin Journal of the American College of Cardiology veröffentlicht wurde. Die Forscher verglichen …

„Die Konsumgewohnheiten und das Niveau der Produktion von Fleisch und Milch in Europa haben die wissenschaftlich definierten Grenzen für den Schutz von Umwelt und Klima weit überschritten.“

 

„Die …

„Krebserregend oder nicht? Es gibt widersprüchliche Studien zu dem meistverkauften Pflanzenschutzmittel. Die Gründe sind für Monsanto wenig schmeichelhaft.“

 

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/unk …

Was bewirkt Bisphenol A?

 

Endokrinologische Fachgesellschaften und die WHO bezeichnen BPA als einen endokrinen Disruptor, also einen Stoff mit hormonähnlicher Wirkung, und sehen es als erwiesen an, …

Laut einer in der Fachzeitschrift Frontiers in Nutrition veröffentlichten Übersichtsarbeit fördern vegane Ernährungsweisen mit hohem Ballaststoffanteil eine gesunde und stabile Darmbakterienflora. …

Laut einer in der Fachzeitschrift International Journal of Epidemiology veröffentlichten Studie kann ein einziges Stück Speck, das täglich verzehrt wird, das Risiko für Darmkrebs um 20 Prozent …

„Auf mehr als der Hälfte der Proben fanden die Wissenschaftler Keime, die resistent sind gegen Antibiotika. Jedes dritte Hähnchen war mit Erregern belastet, die Resistenzen gegen sogenannte …