DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Alle Studien

„Wenn man die Umweltkosten berücksichtigen möchte, die bei der Produktion entstehen, müssten die Preise viel stärker steigen. Und man müsste verschiedene Lebensmittel differenziert betrachten, um die …

Wissenschaftler der John Hopkins Bloomberg School of Public Health untersuchten die Ernährung von 10.000 Studienteilnehmern mittleren Alters über einen Zeitraum von 1987 bis 2016. Die Studie, die 2019 …

„Eine ausgewogene Ernährung, die verstärkt auf Gemüse und Getreide setze, könne dazu beitragen, die Kohlendioxidemissionen wesentlich zu senken. Die Land- und Forstwirtschaft steuert laut IPCC rund 23 …

„Wir veröffentlichen schon seit fünfzehn Jahren Studien darüber, wie eine rein pflanzliche Diät der Umwelt zugute kommt. Ich und meine Kollegen sind der festen Überzeugung, dass diese Frage im Grunde …

Interessanter Bericht, der mich allerdings an der Intelligenz der Menschen wieder einmal massiv zweifeln lässt. Zwei Beispiele aus dem Bericht:

 

Agrar-Oberlobbyistin und CDU Agrarministerin Klöckner …

Studien zeigen klar, die in Fisch enthaltenen Gifte sind nicht nur gefährlich, sondern bleiben auch besonders lang im Körper, auch im Gehirn! Deshalb sollte man mindestens 5 Jahre vor einer …

„Zusammenfassend sehen wir also, dass Veganer_innen in Bezug auf Übergewicht bzw. BMI, Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes, Gesamtkrebserkrankungen und Gesamtmortalität sogar noch besser abschneiden als …

Laut einer im European Journal of Clinical Nutrition veröffentlichten Studie erhöht eine „Paleo-Diät“ den TMAO-Spiegel, einen mit Herzerkrankungen assoziierten Metaboliten. Die Forscher verfolgten die …

Nach einer in der Fachzeitschrift JAMA Internal Medicine veröffentlichten Übersichtsarbeit verhindert die Einhaltung einer gesunden pflanzlichen Ernährung mit Vollkornprodukten, Obst, Gemüse und …

„Es findet eindeutig eine pflanzenbasierte, umweltbewusste Bewegung statt, und wir sehen, dass bei unseren Kunden die Frage nach Nichtmilchprodukten gestellt wird.“

 

„Was Hafermilch getan hat, ist …

Eine entzündungsfördernde Ernährung mit hohem Anteil an rotem und verarbeitetem Fleisch erhöht das Risiko, an Darmkrebs zu erkranken. Dies geht aus einer in dem Fachmagazin Nutrients veröffentlichten …

Die Rate von Darmkrebs ist bei Afroamerikanern (65:100.000) viel höher als bei ländlichen Südafrikanern (<5:100.000). Die höheren Raten stehen in Zusammenhang mit einem höheren Konsum von tierlichem …

Der massive Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung ist bekanntlich der grösste Verursacher für die Verbreitung von Antibiotikaresistenzen. Immer mehr Menschen sterben durch diese resistenten …

Forscher untersuchten bei fast 17.000 Probanden der Singapore Chinese Health Study den Zusammenhang zwischen Fleischverzehr und kognitiven Störungen des Gehirns. Die Wissenschaftler wiesen nach, dass …

Hypertonie erhöht die Sterblichkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen weltweit. Die Studie untersuchte die Wirksamkeit einer vollwertigen veganen Ernährung zusammen mit anderen Gesundheitsprinzipien des …

„Nach den Sektorzielen des Klimaschutzplans 2050 der Bundesregierung muss der Landwirtschaftssektor seine Emissionen bis zum Jahr 2030 auf 58-61 Mio. t CO2eq. reduzieren. Gegenüber 2016 bedeutet das …

„Dank der massiven PR-Maschine der Milchindustrie wird Kuhmilch seit langem als die bevorzugte Quelle für Kalzium angepriesen. Wenn Sie Milch (Käse, Joghurt oder Eiscreme) konsumieren, dann begleiten …

„Polyphenole, natürliche Verbindungen in pflanzlichen Lebensmitteln, besitzen spezielle Eigenschaften, die oxidativen Stress bekämpfen und die Aktivierung von Molekülen stimulieren können, die die …

Auf Pflanzen basierende Proteinquellen verringern chronische Entzündungen, wie eine in dem Fachmagazin Current Developments in Nutrition veröffentlichte Studie zeigt. Die Forscher verfolgten die …

Morbus Crohn (CD) ist eine Form der chronisch entzündlichen Darmerkrankung. Die Ätiologie von CD wird als multifaktoriell angesehen. Dabei spielen genetische Faktoren, Nahrung, Umwelt, Immunreaktionen …

„Eine vegane Ernährung ist die effektivste Methode, um sein Idealgewicht zu erreichen – ohne Kalorien zu zählen oder wie bei vielen Crash-Diäten zu hungern. Dies setzt allerdings voraus, dass auch …

Pflanzliche Vollwertkost beugt laut einer in der Fachzeitschrift Nutrition veröffentlichten Studie Risikofaktoren für Herzkrankheiten vor. Forscher in Montreal, Kanada, baten Risikopatienten aus einem …

„‘Mit Fast Food und zu wenig Bewegung essen sich die Menschen ihr Gehirn weg‘, sagt Nicolas Cherbuin von der Australian National University. Gemeinsam mit einem Forscherteam entdeckte der …

„Eine frühkindliche Infektion mit einer bisher unbekannten Klasse von Erregern aus Kuhmilch und aus Rindfleisch (genannt BMMF für „Bovine Milk and Meat Factors“) kann das Risiko für Darmkrebs, …

„Ein Forscherteam um Nobelpreisträger Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Harald zur Hausen hat einen neuen Typ eines Infektionserregers in Milch- und Fleischprodukten entdeckt, die aus europäischen Rindern …

Neue Daten der „Women’s Health Initiative“ zeigen, dass eine fettarme, kohlenhydratreiche Ernährung mit Schwerpunkt auf Obst, Gemüse und Getreide zu langfristigen gesundheitlichen Vorteilen führt. Im …

„Die Forscher haben hierfür die Zahl der Erkrankungen pro Bundesstaat gezählt, die auf die Nitratbelastung der öffentlichen Wasserversorgung zurückzuführen ist. Sie wird grossteils durch Abwässer aus …

Selbst wenn es keine anderen Vorteile einer gesunden veganen Ernährung geben würde, wäre es bei Betrachtung dieser Fakten absurd, sich nicht vegan zu ernähren.

 

Einer der Autoren der Studien - Dr. …