DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Vegane Personen und Tiere

Anmerkung: Überraschend ist nicht, dass der Veganer Hamilton seinen Hund vegan ernährt und damit seine Gesundheit fördert, sondern dass er den Hund lange nach seiner eigenen Umstellung erst jetzt …

Eine besondere Mail mit einem besonderen Lob, die ich zumindest anonymisiert teilen möchte:

 

Hallo,

 

ich schaue gerade zum ersten Mal, unterbrochen vom ProVegan-Newsletter-Eingang, "What the Health" …

Anmerkung: Ich stimme ihm zu 100 % zu. Ich gehe noch weiter: Die Welt ist eine Hölle voll von Rassismus und Speziesismus, in der es an Empathie und Intelligenz mangelt. Wie ist es sonst möglich, dass …

Anmerkung: Adams hat lediglich die bekannten Fakten zu Corona genannt. Zwar heftig und aggressiv, aber durchaus verständlich. Ihn deshalb als Rassisten zu diffamieren, ist völlig absurd. Das was die …

„Von dem gesundheitsfördernden Potential wusste ich damals noch nichts.“

 

„Möglichst unverarbeitete Lebensmittel: Vollkorn, Hülsenfrüchte, Gemüse, Obst, Nüsse und Samen. Keine Öle und …

Anmerkung: Ein interessanter Vergleich. Allerdings haben die Menschen die Hoffnung auf ein Ende, wohingegen die Lage der Tiere hoffnungslos ist.

 

https://www.onegreenplanet.org/animalsandnature/f1-dri …

„Das wiederum sorgt für mehr Energie und eine schnellere Regeneration der Muskeln. Die meisten Athleten stellen ihre Ernährung vor allem aus gesundheitlichen Gründen um.“

 

https://deavita.com/gesundes …

„Seit Oktober verzehrt der Marienfelder keine tierischen Produkte mehr. Kein Fleisch, keinen Fisch, nicht mal Eiernudeln. Und fühlt sich damit richtig gut.“

 

https://www.berliner-kurier.de/sport/1--fc …

Anmerkung: Wir kennen genug bekannte Personen, die nicht einmal das tun, was sie sagen und schreiben, denen es vorrangig um die Selbstvermarktung und um das Geld aus dem Bücherverkauf geht. Und dann …

„Wir gehen in die Natur und plündern ihre Ressourcen. Wir fühlen uns dazu berechtigt, eine Kuh künstlich zu befruchten, ihr nach der Geburt ihr Kind zu stehlen, obwohl ihre qualvollen Schreie …