DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Allgemeine Studien

„Wie die Wissenschaftler herausgefunden haben, produziert das Halten von Hunden und Katzen etwa 64 Millionen Tonnen Kohlendioxid im Jahr. Zum Vergleich: Sie haben damit in etwa den gleichen …

Dr. med. Michael Greger stellt die Studien vor:

 

https://nutritionfacts.org/video/benefits-of-blueberries-for-the-brain/

 

Anmerkung: Von Fleisch, Fisch, Milchprodukten und Eiern ist bisher aus den …

„Die aktuelle Lebensmittelproduktion reicht auch aus für 9,7 Milliarden Menschen im Jahr 2050 – aber dafür müsste sich unsere Ernährungsweise ändern.“

 

„Ihr Fazit lautet, dass an einer grundlegenden …

Laut einer neuen Studie, die in dem Fachmagazin Diabetes Care veröffentlicht wurde, sind gesättigte Fette schädlicher für die Leber als Zucker oder ungesättigte Fette. Die Forscher verabreichten 30 …

Bitte beachten: Fruchtsäfte haben eine ganz andere Wirkung als vollwertige Früchte und sind gesundheitlich negativ zu bewerten (hoher Gehalt an Fruktose, fast keine Ballaststoffe usw.).

 

Dr.med. …

Das Essen von verarbeiteten Fleischprodukten erhöht das Risiko von manischen Episoden, so eine neue Studie, die im Fachmagazin „Molecular Psychiatry“ veröffentlicht wurde. Forscher von der …

„Die fünf weltgrößten Fleisch- und Molkereikonzerne sind für mehr Treibhausgas-Emissionen verantwortlich als die großen Ölkonzerne. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie.“

 

„Sie schaden dem Klima …

„Die eigene Gesundheit kann offenbar deutlich profitieren und gleichzeitig lässt sich auch noch für die Umwelt etwas Gutes tun. Natürlich sollte man auch das Schicksal der Tiere nicht vergessen, denen …

Unter der Leitung des Weizmann Instituts für Wissenschaften (Israel) wurde vor Kurzem eine Studie veröffentlicht, die die katastrophalen Auswirkungen der Menschheit auf das Leben auf der Erde …

Dr. med. Michael Greger sichtete die Studien. Die wichtigsten Ergebnisse:

 

Höhere Konzentrationen an karzinogen Umweltgiften kommen fast nur in Tierprodukten vor.

Fleisch aus biologischer Haltung …

Eine pflanzliche Ernährung senkt laut einer im Journal of Nutrition veröffentlichten Studie das Risiko, an einem Herzinfarkt zu sterben. Die Forscher beurteilten für 11.879 Teilnehmer in der …

Wissenschaftler untersuchten den Zusammenhang zwischen Ernährungsgewohnheiten und Wechseljahresbeschwerden bei 754 Studienteilnehmern. 121 Frauen befanden sich in den Wechseljahren und 483 nach den …

Niederländische Wissenschaftler untersuchten bei 2753 Teilnehmern der Rotterdam-Studie den Zusammenhang zwischen den Ernährungsgewohnheiten und der Faltenbildung im Gesicht. Bei Frauen war ein hoher …

 

Warum? Milch und Milchprodukte verhindern die Resorption der Antioxidantien.

 

 

 

 

 

Dr. Michael Greger erklärt dies anhand von Studien:

 

 

 

 

 

https://nutritionfacts.org/video/benefits-of-blueberries-f …

Eine Ernährung, die reich an Obst, Gemüse und anderen ballaststoffreichen, pflanzlichen Nahrungsmitteln ist, verbessert die Darmbakterienvielfalt innerhalb von zwei Wochen. Dies geht aus einer Studie …

Hier die weiteren erschreckenden Fakten des menschlichen Irrsinns:

 

„60% aller Säugetiere auf der Erde sind Nutztiere“

 

„Die neue Studie zeigt, dass gezüchtetes Geflügel heute 70 % aller Vögel auf dem …

„Bisher gab es keine großen wissenschaftlichen Studien, die den Zusammenhang zwischen Proteinverzehr und dem Eintritt der Wechseljahre untersucht hatten. Nun konnten Wissenschaftler zeigen, dass …

„Die bisher größte Analyse zeigt, dass die Auswirkungen der Nutztierhaltung riesig ist - sie liefert nur 18 % der Kalorien, nimmt aber 83 % der Ackerfläche ein.“

 

„Die Vermeidung von Fleisch und …

Niederländische Wissenschaftler untersuchten bei 2753 älteren Teilnehmern den Zusammenhang zwischen den Ernährungsgewohnheiten und der Faltenbildung im Gesicht. Bei Frauen war ein hoher Verzehr von …