DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Allgemeine Studien

«Zu diesem und weiteren Ergebnissen kommt das aktuelle Ökomonitoring des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamts in Stuttgart (CVUAS), bei dem Bio-Produkte auf Inhaltsstoffe, Rückstände und …

Eine systematische Überprüfung hat ergeben, dass präklinische Studien an Tieren keine Vorhersage über das Potenzial eines Arzneimittels zur Verursachung von Gesundheitsschäden erlauben, obwohl sie für …

«Die Organisation hat auch Schätzungen zu Verlusten vor und während der Ernte beziehungsweise vor der Schlachtung mit in ihre Analyse einbezogen. Andere Schätzungen würden sich nur auf die Verluste …

Eine Studie, die von der North American Menopause Society in der Fachzeitschrift Menopause veröffentlicht wurde, zeigt, dass eine pflanzliche Ernährung, die reich an Soja ist, mittelschwere bis …

«Bereits 14 Millionen Tonnen Mikroplastik decken die Böden in den Tiefen der Meere zu. Das ist doppelt so viel wie bisher vermutet. Dies haben Forscher der «Commonwealth Scientific and Industrial …

«Pestizide vom Acker landen in großen Mengen in Bächen – und dezimieren dort die Artenvielfalt. Das zeigt ein groß angelegtes Gewässermonitoring.»

 

«Das Ergebnis ist alarmierend: In 81 Prozent der …

«Die Zusammenhänge zwischen dem Einsatz von Pestiziden und bestimmten Erkrankungen werden deutlicher. Besonders betroffen seien Kinder sowie Landwirtinnen und Landwirte. Das zeigt eine neue Studie des …

Neu5Gc ist eine Sialinsäure, die durch den Konsum von Fleisch und Milch in den Menschen gelangt. Der Mensch kann diese Substanz selber nicht bilden, so dass Fleisch und Milch die Quelle sind. Der …

Anmerkung: Ich stimme Prof. Ioannidis zum grossen Teil zu. Allerdings scheint er als Epidemiologe nicht mit den gentechnischen Grundlagen dieses neuen Typs «Impfung» bzw. gentechnischen Medikaments …

Initiiert von dem Immunologen und Toxikologen Prof. Dr. Stefan Hockertz und geleitet vom klinischen Psychologen Prof. Dr. Harald Walach ist eine umfangreiche Studie über die Kohlendioxid-Belastung von …

«Das einhellige Ergebnis: Die Frauen empfanden den Geruch der fleischlosen Männer als angenehmer und weniger beißend. Außerdem schätzten sie den dazugehörigen Träger als attraktiver ein.»

 

https://www …

Depressionen sind eine der häufigsten Ursachen für Behinderungen weltweit, mehr als 264 Millionen Menschen sind davon betroffen. Im Durchschnitt treten Depressionen erstmals im späten Teenageralter …

«Forschende der Medizinischen Fakultät der UDE weisen im renommierten Journal of Infection* darauf hin, dass die Ergebnisse von RT-PCR-Tests allein eine zu geringe Aussagekraft haben, um damit …

Laut einer in der Fachzeitschrift Nutrition Research veröffentlichten Analyse ist eine vegane Ernährung optimal für ein normales Wachstum von Kindern und zur Prävention von Fettleibigkeit. Die …

Laut einer Studie, die im Fachmagazin BMJ Nutrition, Prevention & Health veröffentlicht wurde, ist eine pflanzliche Ernährung mit weniger schweren Erkrankungen durch COVID-19 verbunden. Die Forscher …

Laut einer Studie, die im Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism veröffentlicht wurde senkt der tägliche Konsum von Früchten das Risiko für Typ-2-Diabetes. Die Wissenschaftler verglichen den …

Eine britische Studie hat ergeben, dass Kinder, die vegan ernährt werden, im Schnitt drei Zentimeter kleiner sind als Gleichaltrige mit einer gemischten Ernährung. Die Knochen der veganen Kinder …

«Für den körperlichen Schwund der in Küstennähe schwimmenden Nordkaper (Eubalaena glacialis), die in historischen Zeiten schon durch den Walfang arg dezimiert wurden, gibt es aus Sicht der Forscher …

«Das Ergebnis: Obwohl die Männer ihre Lebensweise nur acht Wochen lang umgestellt hatten, zeigten sich signifikante Veränderungen ihres epigenetischen Musters: Ihre DNAmAge-Uhr hatte sich in den acht …

«Wissenschaftler der Cambridge University haben untersucht, wie viel Prozent der globalen Ökosysteme noch völlig intakt sind. Das sind laut ihrer Definition Ökosysteme, die drei Kriterien erfüllen: …