DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Allgemeine Studien

Ein sehr empfehlenswertes Buch. Hier die wichtigsten Fakten daraus:

 

Pestizide ist immer gesundheitsgefährdend, gleichgültig in welcher Konzentration.

Die Behörden basieren die Zulassung von …

Laut einer Metaanalyse, die im Fachmagazin „Molecular Psychiatry“ veröffentlicht wurde, reduziert eine gesunde Ernährung mit Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten, die verarbeitetes …

Wie ich schon seit Jahren immer und immer wieder betone, muss man aus medizinischer Sicht streng zwischen einer gesunden und einer ungesunden veganen Ernährung unterscheiden. Beides in einen Topf zu …

Die Presse ist voll von den Ergebnissen der „Pure“-Studien und ihren Empfehlungen, mehr Fett, Milchprodukte und Fleisch zu essen. Daher ist es geboten, dies in aller Kürze zu analysieren. Denn …

Das gilt unabhängig davon, ob ein Vitamin-B12-Mangel vorliegt oder nicht. Die Wirkung setzt allerdings erst nach Monaten ein.

 

https://www.youtube.com/watch?time_continue=429&v=SoCor9T0yW4

Schon 2009 zeigte eine Studie, dass nur Veganer im Durchschnitt ein gesundheitlich unbedenkliches Körpergewicht mit einem BMI unter 25 aufweisen. Vegetarier, „Flexitarier“ und Fleischesser waren …

Seit über 20 Jahren bemühe ich mich intensiv anhand von Studien und Fachliteratur herauszufinden, wie eine gesunde Ernährung ausschaut. Zum Vergleich: Die Regelstudienzeit des Medizinstudiums beträgt …

„Ob unsere Gene abgelesen werden und wie stark, ist für unsere Gesundheit und unseren Stoffwechsel fundamental. Entscheidend dafür ist aber nicht nur der DNA-Code selbst, sondern auch das Epigenom …

„Glyphosat und andere Chemikalien wurde im Regenwasser in Argentinien nachgewiesen. In Städten in Agrarregionen ist ein erheblicher Anstieg an Krebsfällen sowie eine auffällige Steigerung der …

Menschen, die tierbasierte, kohlenhydratarme Diäten konsumieren, haben eine kürzere Lebenserwartung, verglichen mit denen, die mehr pflanzliche Protein- oder Fettquellen zu sich nehmen und verglichen …

„Wie die Wissenschaftler herausgefunden haben, produziert das Halten von Hunden und Katzen etwa 64 Millionen Tonnen Kohlendioxid im Jahr. Zum Vergleich: Sie haben damit in etwa den gleichen …

Dr. med. Michael Greger stellt die Studien vor:

 

https://nutritionfacts.org/video/benefits-of-blueberries-for-the-brain/

 

Anmerkung: Von Fleisch, Fisch, Milchprodukten und Eiern ist bisher aus den …

„Die aktuelle Lebensmittelproduktion reicht auch aus für 9,7 Milliarden Menschen im Jahr 2050 – aber dafür müsste sich unsere Ernährungsweise ändern.“

 

„Ihr Fazit lautet, dass an einer grundlegenden …

Laut einer neuen Studie, die in dem Fachmagazin Diabetes Care veröffentlicht wurde, sind gesättigte Fette schädlicher für die Leber als Zucker oder ungesättigte Fette. Die Forscher verabreichten 30 …

Bitte beachten: Fruchtsäfte haben eine ganz andere Wirkung als vollwertige Früchte und sind gesundheitlich negativ zu bewerten (hoher Gehalt an Fruktose, fast keine Ballaststoffe usw.).

 

Dr.med. …

Das Essen von verarbeiteten Fleischprodukten erhöht das Risiko von manischen Episoden, so eine neue Studie, die im Fachmagazin „Molecular Psychiatry“ veröffentlicht wurde. Forscher von der …

„Die fünf weltgrößten Fleisch- und Molkereikonzerne sind für mehr Treibhausgas-Emissionen verantwortlich als die großen Ölkonzerne. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie.“

 

„Sie schaden dem Klima …

„Die eigene Gesundheit kann offenbar deutlich profitieren und gleichzeitig lässt sich auch noch für die Umwelt etwas Gutes tun. Natürlich sollte man auch das Schicksal der Tiere nicht vergessen, denen …

Unter der Leitung des Weizmann Instituts für Wissenschaften (Israel) wurde vor Kurzem eine Studie veröffentlicht, die die katastrophalen Auswirkungen der Menschheit auf das Leben auf der Erde …