DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Welthunger

„Die Autoren haben vier Kernforderungen: Eine schnelle und komplette Abkehr vom Kohlestrom weltweit. Eine Sicherheit dafür, dass die reichen Staaten wie bereits zugesagt den ärmeren ab 2020 jährlich …

„Extremwetter führt gerade in armen Ländern zu weniger Ernte und teurer Nahrung, warnt ein Bericht. 200 Millionen Kinder sind weltweit krank aufgrund von Mangelernährung.“

 

„Das Recht auf Nahrung ist …

„Fleisch ist ein ökologischer Schadstoff. Ein Klimakiller.“

 

„Die Politik steckt in einem Dilemma. Seit vor dreißig Jahren die Grünen mit der Forderung nach einem Benzinpreis, der alle Umweltkosten …

„Wer vom Klimanotstand spricht, muss begreifen, dass ein solcher nicht ohne spürbare Veränderungen beendet werden kann.“

 

Anmerkung: Mit einem Fleischverbot wird es nicht getan sein. Erst recht nicht …

„Die weltweite Getreideproduktion wächst schneller als die Weltbevölkerung. Die Getreidesilos sind mit mehr als einem Drittel einer Jahresernte gut gefüllt. Das ist schon seit Jahrzehnten so. Trotzdem …

„Die Menschheit isst mehr Fleisch, als für das Klima gut ist. Böden leiden, Wälder verschwinden – was alles schlimmer macht. Die Ergebnisse des IPCC-Reports im Überblick“

 

„Einerseits sind mehr als …

Der Hund wurde seit 1. Juni durchgehend in einer 89 cm breiten, 46 bis 63 cm tiefen und 49 cm hohen Box in der Wohnung gehalten. Das Tier bekam weder Wasser noch Futter weshalb es am vergangenen …

Die Menschen sind berechtigterweise über dieses Verbrechen an einem Kind erbost. Ich auch. Allerdings frage ich mich, warum sie nicht auch über den täglichen Tod der 6.000 – 43.000 Kinder erzürnt …

„Entgegen der landläufigen Meinung wird Getreide nicht in erster Linie für unser täglich Brot angebaut. Fast 60 Prozent des in Deutschland verwendeten Getreides landet in den Futtertrögen der …

„Eine außer Kontrolle geratene Klimakrise lasse die Dürre in der Region zur Regel werden. Betroffen seien vor allem die Menschen, die am wenigsten zur Klimakrise beitragen würden.“

 

Anmerkungen:

 

Zur …

„Wirtschaftliche Interessen der Geflügelwirtschaft waren bislang einer dieser „vernünftigen Gründe“ dafür, dass jedes Jahr in Deutschland 45 Millionen männliche Küken in Brutbetrieben getötet werden. …

Es stellen sich aber in diesem Zusammenhang noch weitere Fragen, wie zum Beispiel:

 

Kann ein (ungesunder) Gaumenkitzel ein vernünftiger Grund sein, Millionen Tiere zu ermorden?

Kann ein …

„So, wie Johannes Röring, einer der einflussreichsten Politiker, wenn es um unsere Lebensmittel geht. Er muss ein wahrer Tausendsassa sein, denn er ist selbst Landwirt und führt dazu noch sage und …

„Die Schülerinnen und Schüler, die jeden Freitag auf die Straße gehen, haben etwas Entsetzliches verstanden: Sie werden gerade verraten. Dafür hat diese Woche wieder erschütternde Beispiele …