DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studien Tierprodukte

Laut einer im Journal of Renal Nutrition veröffentlichten Studie erhöht der Verzehr von rotem und verarbeitetem Fleisch das Risiko für chronische Nierenerkrankungen. Die Wissenschaftler analysierten …

Die Wissenschaftler analysierten Daten der LIFE-Adult-Studie und verglichen die Aufnahme von Produkten tierlichen Ursprungs mit Gesundheitsmarkern. Diejenigen, die weniger tierliche Produkte assen, …

Laut einer im European Journal of Clinical Nutrition veröffentlichten Studie ist eine vegane Ernährung für Sportler vorteilhaft. Die Wissenschaftler untersuchten zwei Jahre lang 56 Sportlerinnen, die …

Die Wissenschaftler untersuchten 56 Frauen (28 Veganerinnen und 28 Omnivore), die hinsichtlich Body-Mass-Index und körperliche Aktivität vergleichbar waren. Es wurden eine Reihe von Tests …

Laut einer im Fachmagazin Diabetes and Metabolism veröffentlichten Metaanalyse erhöht der Verzehr von rotem Fleisch und verarbeitetem Fleisch das Risiko für Typ-2-Diabetes. Die Wissenschaftler …

„82 % der Tierhalter gaben an, dass ihre Tiere bei sehr guter Gesundheit waren, im Vergleich zu 65 % der Halter, die ihre Katzen mit einer fleischbasierten Ernährung fütterten.“

 

„Der ‚Body Condition …

Die Einhaltung einer gesunden pflanzlichen Ernährung verringert das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen bei Frauen. Dies geht aus Daten hervor, die auf einer wissenschaftlichen Sitzung des American …

Aber das Problem wird von der Politik nicht angegangen, ja sogar totgeschwiegen. Das hat folgende Gründe:

 

Viele Politiker kommen aus der Agrarindustrie und vertreten ihre Profitinteressen. Nur so ist …

Fische, die für Sushi verwendet werden, ebenso wie andere Meereslebewesen enthalten 283-mal mehr Parasiten als in den 1960er Jahren. Dies geht aus einer in der Fachzeitschrift Global Change Biology …

Pflanzliche Ernährung unterstützt die Vorbeugung und Behandlung von Asthma. Das ist das Ergebnis einer in der Fachzeitschrift Nutrition in Clinical Care veröffentlichten Analyse. Wissenschaftler …

Dies ist das Ergebnis einer vom NIH (National Institutes of Health) finanzierten Studie. Die Personen, die das meiste pflanzliche Protein assen, hatten ein um 27 % geringeres Risiko an irgendeiner …

„Das wiederum sorgt für mehr Energie und eine schnellere Regeneration der Muskeln. Die meisten Athleten stellen ihre Ernährung vor allem aus gesundheitlichen Gründen um.“

 

https://deavita.com/gesundes …

Laut einer im Fachmagazin Scientific Reports veröffentlichten Studie senkt eine fleischlose Ernährung das Risiko für Harnwegsinfektionen. Die Forscher verfolgten die Inzidenzraten für …

„Jede*r Einzelne muss direkt einen Beitrag dazu leisten: Das einfachste und effektivste ist eine pflanzliche Ernährung“

 

„Vor allem ein Bild prägt sich ein und schockiert Fahrland selbst: die …

Die Menschen, die häufig verarbeitete Fleischprodukte wie Wurst essen, neigen zu deutlich intensiveren Schlafstörungen, als diejenigen, die wenig bis gar kein Fleisch essen. Zudem wirken sich auch …

Laut einer Veröffentlichung der American Diabetes Association empfehlen Experten der Harvard University rotes und verarbeitetes Fleisch zugunsten pflanzlicher Nahrungsmittel zum Wohle der Gesundheit …

Laut einer im BMJ veröffentlichten Studie haben Erwachsene, die die meisten Milchprodukte konsumieren zugleich das höchste Risiko, früh zu sterben. Unter 217.755 Teilnehmern aus drei grossen …

Es ist schon lange bekannt, dass sich Tierproteine und Proteine pflanzlicher Herkunft erstaunlich stark in ihren gesundheitlichen Auswirkungen unterscheiden. Spanische Wissenschaftler der Universität …