DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 48/2019

Bauern protestieren gegen Vorschriften zum Schutz des Wassers oder der Artenvielfalt und damit gegen eigene Interessen

„Aufgerufen von der Bewegung ‚Land schafft Verbindung‘ wollen sie gegen Vorschriften zum Schutz des Wassers oder der Artenvielfalt protestieren. Die Landwirte denken, sie würden für ihre Höfe kämpfen. In Wirklichkeit tun sie genau das Gegenteil. Diese Bauern handeln gegen ihre eigenen Interessen.“

 

Anmerkung: Die Politik will eh nur minimale kosmetische und völlig unzureichende Änderungen in der Umweltpolitik. Es zeugt nicht von Bauernschläue, gegen diese minimalen Änderungen zu protestieren, wo doch Proteste in die entgegengesetzte Richtung notwendig wären, wirklichen Umweltschutz zu fördern und gesetzlich zu verordnen!

 

„Der Unterschied zwischen Dummheit und Genialität ist, dass Genialität seine Grenzen hat.“ Albert Einstein

 

https://taz.de/Bauern-gegen-Umweltschutz-Auflagen/!5640908/