DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Tierschutz/Tierrechte

„Unser Lebensstil ist wie Kettenrauchen und Komasaufen auf Kosten des Planeten“, erklärte Jörg-Andreas Krüger vom WWF.

 

„Deutschland hat am erschütternden Rückgang der biologischen Vielfalt weltweit …

Der Beginn ist leider eine der üblichen Lobhudelei auf die Bio-Tierausbeutung, aber im zweiten Teil wird es echt gut und deutlich!

 

https://www.youtube.com/watch?v=wRlhWjWskk4

„73 Cows“ ist die Geschichte von Jay Wilde, einem Rinderzüchter, der jedes Mal mit seinem Gewissen kämpft, wenn er seine Kühe zum Schlachten bringt. Er fühlt sich in einer Branche gefangen, an die er …

„In Deutschland hat sich der Anteil an Vegetariern und Veganerinnen auf ungefähr zehn, elf Prozent der Gesamtbevölkerung eingependelt. Aber wenn man sich bevölkerungsreiche Länder wie China oder …

„Die EU hat der Fischerei verboten, Beifang einfach über Bord zu werfen, doch die Fischer halten sich offenbar nicht daran. Forscher fordern deshalb bessere Kontrollen - wie Überwachungskameras an …

„Ihr Fleisch geht zu niedrigen Margen an die Wurstindustrie, manchmal auch ins Hundefutter.“

 

„Heimliche Aufnahmen aus einem Schlachthof in Niedersachsen offenbaren krasse Verstöße gegen …

„Bis zu sechs Stunden täglich ist sie bei den Tieren. Für sie sind es keine Nutztiere, sondern Familienmitglieder.“

 

„Dass sie einen Teil ihrer Tiere schlachten lässt und das Fleisch verkauft, macht …

„Die Aufnahmen, die der Verein der Redaktion übergeben hat, sind schwer zu ertragen: Kühe, die nicht mehr selbständig laufen können, werden bei vollem Bewusstsein an Ketten vom Transporter geschleift. …

„Wenn die Fangzahlen beim Fisch zurückgehen und die Bestände einbrechen, ist das Geschrei groß. Zu Recht. Aber warum ist uns - anders als bei Säugetieren - völlig egal, ob und wie Fische leiden?“

 …

Es ist schlicht nicht verständlich, warum ein unsportlicher Mensch auf einem Pferd sitzt, dem Pferd unnatürliche Zirkuskunststücke beibringt, das Pferd total versklavt und das Ganze dann Sport genannt …

„Die Tierrechtler denken grundsätzlicher: Milchkühe zu züchten, die so sehr auf Ertrag getrimmt sind, dass ihr Körper nach vier bis fünf Jahren am Ende ist – ‚das ist das eigentliche Verbrechen‘.“

 

ht …