DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Infothek/Aktuelles

„Es findet eindeutig eine pflanzenbasierte, umweltbewusste Bewegung statt, und wir sehen, dass bei unseren Kunden die Frage nach Nichtmilchprodukten gestellt wird.“

 

„Was Hafermilch getan hat, ist …

„Wenn Landwirtschaft weiter so Land verbraucht und die Umwelt vergiftet, macht das die Böden und die Organismen kaputt. Das hat Auswirkungen weit über die eigentlich besprühte Fläche hinaus. Über …

Was ist die Hauptursache des Klimawandels? Antwort: Tierprodukte.

 

Essen die Waldbesitzer weiter Tierprodukte? Antwort: Vermutlich ja.

 

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/jahrhundertkat …

 

Es kann kein „Tierwohl“ geben, wenn Tiere ausgebeutet, vergewaltigt und ermordet werden.

Wenn man die völlig normalen Exzesse in der Tierhaltung verhindern möchte, dann ist ein „Tierwohl-Label“ …

Betreff: Vegan bei rheuma

Nachricht: Ich habe durch Zufall diese Seite gefunden. Ich habe seit 12 Jahren rheumatoid Arthritis und lebe seit 10 Jahren vegetarisch. Bedeutet, viel Käse gegessen, …

Und die Reaktion darauf? Klimazerstörer verweisen auf die törichten Empfehlungen der DGE, die die wissenschaftlichen Fakten vorsätzlich ignoriert. Die Welt geht an der Dummheit der Menschen zugrunde.

 …

Aus ethischer Sicht bin ich für Kunstfleisch, aus gesundheitlicher Sicht sollte gar kein Fleisch gegessen werden!

 

https://www.youtube.com/watch?v=CsGJwO-flYc

Das ist die richtige Aussage in dem Artikel. Aber das ist die irre Lösung des Autors: „Nicht jeder muss deswegen Vegetarier werden.“

 

Verrückte Welt. Da erkennt einer ausnahmsweise mal die Bedeutung …

 

 

Lili (07/2014) wurde in schlimmstem Zustand in Madrid in einer Katzenkolonie auf der Straße gefunden und dann umgehend zu ANAA gebracht und den Tierärzten vorgestellt, ihr Zustand war sehr kritisch. …

Eine entzündungsfördernde Ernährung mit hohem Anteil an rotem und verarbeitetem Fleisch erhöht das Risiko, an Darmkrebs zu erkranken. Dies geht aus einer in dem Fachmagazin Nutrients veröffentlichten …

Anmerkung: Der Bericht ergötzt sich an der Schlauheit des Tieres, wie es sich gezielt dem Taucher genähert habe, damit dieser die Angelhaken entfernen konnte. Der Autor des Artikels erwähnt mit keinem …

Die Rate von Darmkrebs ist bei Afroamerikanern (65:100.000) viel höher als bei ländlichen Südafrikanern (<5:100.000). Die höheren Raten stehen in Zusammenhang mit einem höheren Konsum von tierlichem …

Der massive Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung ist bekanntlich der grösste Verursacher für die Verbreitung von Antibiotikaresistenzen. Immer mehr Menschen sterben durch diese resistenten …

Die Fotos sind erschreckend: https://www.thesun.co.uk/news/6180080/we-expose-india-tourism-brutal-treatment-elephants/ Journalisten haben in einer Reportage aufgedeckt, wie Elefanten über Monate oder …

„Mit Liedern, Plakaten und kostümiert zogen rund 200 Demonstranten von Kreuzlingen nach Konstanz. «Go vegan!» skandierten sie. Aufregung gab es um ein Flugblatt gegen Tierschützer Erwin Kessler.“

 …