DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Infothek/Aktuelles

„Es gibt nämlich kein Grundrecht auf billiges Fleisch. Und seit Jahren ist bekannt, dass der Konsum von Fleisch und anderen tierischen Produkten (Butter und fettreicher Käse zum Beispiel haben …

08.08.2019

Flüchtlinge

Anmerkung: Kinder sollten das nicht erleben müssen. Ihre Mütter und Väter auch nicht.

 

https://www.spiegel.de/video/usa-mexiko-grenze-video-zeigt-verzweifelte-mutter-mit-sohn-video-99028839.html

 

 

„Wir halten Leuten den Spiegel vor und wenn Leute sich echauffieren, dann sagen wir: Sie sollen in den eigenen Spiegel schauen und sehen, wer der eigentliche Auftraggeber der Schweinereien ist.“

 …

„Die Menschheit isst mehr Fleisch, als für das Klima gut ist. Böden leiden, Wälder verschwinden – was alles schlimmer macht. Die Ergebnisse des IPCC-Reports im Überblick“

 

„Einerseits sind mehr als …

„Hier in Deutschland verbinden viele mit dem Klimawandel vor allem höhere Temperaturen oder steigende Meeresspiegel. Klimawandel bedeutet aber auch mehr Extremwetterlagen wie Dürren und Starkregen. …

„Der Fleischpapst ist tot. Schon seit einigen Jahren.“

 

„Was, vegan? Was kann man da überhaupt noch essen?“

 

„Dafür muss man kein Ernährungswissenschaftler sein.“

 

https://www.abendblatt.de/region/kli …

„Ich möchte, dass sie glauben, Menschen seien nett. Ich weiß, dass das nicht so ist. Aber ich möchte, dass sie es glauben, bis es irgendwann ‚Klack‘ macht und dann sind sie weg. Ich möchte nicht, dass …

Interessanter Bericht, der mich allerdings an der Intelligenz der Menschen wieder einmal massiv zweifeln lässt. Zwei Beispiele aus dem Bericht:

 

Agrar-Oberlobbyistin und CDU Agrarministerin Klöckner …

Studien zeigen klar, die in Fisch enthaltenen Gifte sind nicht nur gefährlich, sondern bleiben auch besonders lang im Körper, auch im Gehirn! Deshalb sollte man mindestens 5 Jahre vor einer …

„Forscher zeigen, dass auch Honigtau mit Neonicotinoiden belastet wird.“

 

„Die Insektenvernichter gefährden nützliche Insekten demnach nicht nur über Nektar und Pollen.“

 

https://www.sueddeutsche.de/w …

75 % der Bildzeitungsleser sind gegen eine Mehrwertsteuererhöhung für Tierwohl und Klimaschutz (Stand 7.8.2019, 17 Uhr). Sie wollen weiter unbehelligt Fleisch (fr)essen und damit Klima, Umwelt und die …

„In der aufgeflammten Debatte ums Fleisch stimmt der Grünen-Chef der Problembeschreibung zu, kritisiert aber den vorgeschlagenen Weg. Die hohe Fleischproduktion verschärfe das Klimaproblem; Dürren und …

Anmerkung: Kein Wunder, dass er als „Pseudo-Grüner“ von den fleisch(fr)essenden SUV-Fahrern zum Ministerpräsidenten gewählt wurde.

 

https://www.welt.de/politik/deutschland/article198124363/Klimaschutz …

Genau das erleben wir zurzeit.

 

„In diesem Sommer wurde am Amazonas fast viermal mehr Waldfläche gerodet als in den Jahren zuvor. Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro treibt diese Entwicklung voran.“

 

 …

„Das übliche Essen: kostengünstige Fertiggerichte. Häufig zu fett, mit zu viel Zucker, angereichert mit Geschmacksverstärkern oder Konservierungsmitteln und natürlich total fleisch- und wurstbasiert. …

Anmerkung: Die fleisch(fr)essende Bevölkerung wählt solche CSU-Politiker und wundert sich dann, dass das Klima kippt, die Umwelt immer weiter ruiniert wird und die ernährungsbedingten Krankheiten …

„In Bayern sterben jedes Jahr zehn bis zwölf Prozent der Kälber, bevor sie den vierten Lebensmonat erreicht haben. Das geht aus Zahlen des Umweltministeriums hervor, das für das Veterinärwesen …