DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„Antibiotikaresistente Keime auf jedem zweiten Hähnchen“

„Auf mehr als der Hälfte der Proben fanden die Wissenschaftler Keime, die resistent sind gegen Antibiotika. Jedes dritte Hähnchen war mit Erregern belastet, die Resistenzen gegen sogenannte Reserveantibiotika haben. In der Stichprobe verkaufte keiner der fünf größten Discounter ausschließlich unbelastetes Fleisch.“

 

Wichtige Anmerkung: Die Behauptung des SPIEGEL-Redakteurs, für den Verbraucher bestehe keine Gefahr, wenn er ein paar Vorsichtsmassnahmen beachtet, stimmt definitiv nicht. Es wurde schon vor Jahren nachgewiesen, dass man mit Hühnerfleisch noch so sorgfältig umgehen und noch so viele Hygienemassnahmen ergreifen kann, die Keime verbreiten sich trotzdem in der ganzen Küche!

 

https://www.spiegel.de/wirtschaft/service/haehnchen-vom-discounter-jede-zweite-probe-hat-antibiotikaresistente-keime-a-1262988.html