DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Studie: Zimt wirkt positiv bei Diabetes

Laut einer in der Fachzeitschrift Journal of the Endocrine Society veröffentlichten Studie kann Zimt bei Patienten mit Prädiabetes helfen, den Blutzucker besser zu kontrollieren und das Auftreten von Typ-2-Diabetes zu verringern. Die Wissenschaftler verglichen die Nüchternglukose bei Teilnehmern mit Prädiabetes, die ein Zimtpräparat oder ein Placebo einnahm. Diejenigen, die das Zimtpräparat nahmen, hatten einen stabileren Blutzuckerspiegel und eine verbesserte Glukosetoleranz als diejenigen in der Placebogruppe. Die Ergebnisse zeigten auch Verbesserungen der A1c-Spiegel, ein Mass für den Blutzuckerspiegel über einen Zeitraum von 3 Monaten. Auch andere Biomarker für Typ-2-Diabetes verbesserten sich.

 

Referenz: Romero GR, Lee J, Mulla CM, Noh Y, Holden C, Lee BC. Influence of cinnamon on glycemic control in subjects with prediabetes: a randomized controlled trial. J Endocr Soc. Published online July 21, 2020.

 

Anmerkung: Ich liebe Zimt im roh-veganen Mohnkuchen, dessen Rezept im VeganGesund-Kochbuch zu finden ist: https://veganshop.gmbh/literatur/kochbuch-vegan.html Für mich ein wirklich gesunder Hochgenuss!