DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 39/2021

Studie: Obst und Gemüse verringern die kardiovaskulären Risikofaktoren bei übergewichtigen Kindern

Eine gesunde Ernährung mit Schwerpunkt auf Obst und Gemüse reduziert die kardiovaskulären Risikofaktoren bei übergewichtigen Kindern, so das Ergebnis einer in Clinical Pediatrics veröffentlichten Studie. Die Wissenschaftler verglichen ein Jahr lang drei Ernährungsmuster mit 96 Teilnehmern im Alter von 9 bis 18 Jahren mit einem hohen BMI. Eine Ernährung mit einem hohen Anteil an Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten und einem geringen Anteil an gesättigten Fetten sowie rotem und verarbeitetem Fleisch verbesserte Krankheitsrisikofaktoren wie Blutdruck, Cholesterinspiegel und Gewicht.

 

Warum man nicht direkt eine komplett vegane Ernährung mitgetestet hat, bleibt das Geheimnis der Autoren. Dass eine Ernährung mit einem hohen Anteil an Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten gesünder ist als eine Ernährung mit einem geringen Anteil dieser Nahrungsmittel, war schon lange vorher bekannt. Dazu brauchte es keiner Studie mehr.

 

Referenz: Macknin M, Stegmeier N, Thomas A, et al. Three healthy eating patterns and cardiovascular disease risk markers in 9 to 18 year olds with body mass index >95%: a randomized trial. Clin Pediatr (Phila). Published online September 21, 2021. doi: 10.1177/00099228211044841