DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Newsletter ProVegan: Ausgabe 27/2022

Karma: Stierkampfarena in Kolumbien eingestürzt

«In der kolumbianischen Stadt El Espinal sind Teile einer Stierkampfarena eingestürzt. Mindestens vier Menschen starben, etwa 300 wurden verletzt.»

 

Tragisch:

 

Ein 14 Monate altes Kind starb. Warum nimmt man ein 14 Monate altes Kind zu einem Tierquäler-Event mit? Total irre.

 

Hoffnung:

 

«Der designierte Präsident Gustavo Petro forderte die Lokalverwaltungen des Landes auf, keine Veranstaltungen mehr zu genehmigen, bei denen Menschen oder Tiere getötet würden. Er erinnerte zudem an einen ähnlichen Vorfall: 1980 war in der Stierkampfarena in Sincelejo, der größten Kolumbiens, eine überfüllte Tribüne eingestürzt. Damals starben mindestens 300 Menschen.»

 

https://www.tagesschau.de/ausland/einsturz-arena-kolumbien-101.html