DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Offizielle Zahlen: «Geimpfte 40plus weisen höhere Infektionsrate als Ungeimpfte auf»

«Angesichts dessen, dass die Infektionsraten bei Geimpften viel höher sind als bei Ungeimpften, was kann es da noch für eine Rechtfertigung für Impfpässe oder Impfpflicht… geben? Wann stellt sich die Regierung der Realität, dass die Impfstoffe nur einen sehr begrenzten Schutz vor Infektion und Übertragbarkeit bieten und damit eben auch nur einen begrenzten Schutz für den Mitmenschen darstellen, weshalb es keine Rechtfertigung für den weiteren Ausbau eines diskriminierenden Zwei-Klassen-Staates gibt?»

 

Anmerkung: Interessant sind die offiziellen Zahlen. Da diese Zahlen aber gegen die «Impfung» sprechen, fabulieren die Behörden gegen die eigenen Zahlen. Ist das alles noch normal? Selbstverständlich nicht.

 

https://reitschuster.de/post/england-geimpfte-40plus-weisen-hoehere-infektionsrate-als-ungeimpfte-auf/