DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„Die Fleischproduktion wurde sogar als systemrelevant eingestuft“

„Das ist ein guter Ausdruck dessen, wie die Politik über den Konsum von Fleisch und generell tierischer Produkte denkt.“

 

Anmerkung: Leider ist es so, dass vorwiegend Unfähige mit einem gewissen schauspielerischen Talent in die Politik gehen, die in der freien Wirtschaft kaum eine Chance hätten. Für wirklich fähige Leute sind die Verdienstmöglichkeiten in der Politik viel zu gering. So haben wir es in der Politik vorwiegend mit Leuten zu tun, deren intellektuelle Fähigkeiten äusserst begrenzt sind. Diese desaströsen Politiker stufen Fleischprodukte, die die Weltgesundheitsorganisation WHO als „krebserregend“ eingestuft hat, Klima und Umwelt ruinieren, das Grundwasser verschmutzen, Antibiotikaresistenzen erzeugen, als „systemrelevant“ ein. Das intellektuelle Niveau dieser Leute ist erschreckend und das ihrer Wähler ebenfalls.

 

https://www.watson.de/leben/interview/514543310-fall-toennies-darum-faellt-uns-fleischverzicht-so-schwer-und-so-kann-er-gelingen