DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„Nestlé bringt den pflanzlichen Thunfisch“

Anmerkung: Nestlé produziert zwar ansonsten auch gigantischen Nahrungsmittel-Schrott, aber das ist mal eher positiv, obwohl stark verarbeitet: Gut für die Gehirne und die Meere. Wer echten Thunfisch mit seiner extremen Quecksilberbelastung isst oder sogar seinen Kindern gibt, dem ist eh nicht mehr zu helfen.

 

https://www.blick.ch/news/wirtschaft/wef/veganer-wirds-freuen-nestle-bringt-den-pflanzlichen-thunfisch-id16052244.html