DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„Das steckt wirklich in veganen Lebensmitteln“

Vegane Ernährung wird oft mit veganen industriell hergestellten Produkten gleichgesetzt. Das ist ein grosses Problem. Denn diese Produkte sind meistens tatsächlich nicht gesund, oft teuer und bieten jede Menge Angriffspunkte der Vegangegner und Ernährungsbetrüger. Auch deshalb liegt mir so viel daran, dass man zwischen einer ungesunden und einer gesunden veganen Ernährung unterscheidet. Eine gesunde vegane Ernährung besteht aus Früchten, Gemüse, Hülsenfrüchten, Samen, Nüssen, Vollkorngetreide, Pilzen und Vitamin B12, aber nicht aus Industrieprodukten. Die Abkehr von Industrieprodukten bedeutet zwar wegen dem in der Regel hohen Fett-, Zucker- und Salzgehalt eine starke Umgewöhnung für die Geschmacksknospen, aber ist die erst einmal geschafft, dann wird man durch wahren unübertroffenen Genuss belohnt. Und nicht zu vergessen: Dann ist die vegane Ernährung auch die gesündeste Kost!

 

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/tv-doku-zdfzeit-so-billig-sind-vegane-lebensmittel-hergestellt-59838814.bild.html

 

Diesen Beitrag als Podcast anhören