DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„Forscher prognostizieren stärkere Erderwärmung“

„In leistungsstarken Programmen simulieren Forscher, wie die Erde auf eine Verdopplung der Kohlendioxid-Menge in der Atmosphäre reagieren würde. Nun gibt es schlechte Nachrichten.“

 

Anmerkung: Wie von mir mehrfach prognostiziert, wird die Klimakatastrophe nicht mehr zu verhindern sein. Wie denn auch? Wenn Tierprodukte als Hauptursache der Erderwärmung in der Klimadiskussion so gut wie keine Rolle spielen und erst recht keine Massnahmen gegen Tierprodukte ergriffen werden, wie soll dann die Erderwärmung gestoppt werden?

 

Wenn dann noch durchgeknallte Politiker wie Bolsonaro und Trump an der Macht sind, bei denen der Verdacht auf einen pathologischen Geisteszustand besteht (https://www.welt.de/politik/ausland/article212094739/Bizarre-Szene-Donald-Trump-wiederholt-fuenf-Worte-vor-dem-verdutzten-Reporter.html https://www.youtube.com/watch?v=cMXzcFJ-HEM), dann kann es auch keine Hoffnung darauf geben, dass sich noch etwas zum Besseren wenden könnte. Denn noch bedenklicher als der Geisteszustand der meisten Politiker ist der Geisteszustand derjenigen, die sie wählen.

 

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klimawandel-forscher-korrigieren-prognose-zur-erderwaermung-nach-oben-a-2a7772a8-3f68-43ec-b6eb-c678de064cfd