DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Wie üblich: «Hunderte Schweine sterben bei Brand»

Es ist schon skurril, das feuchte Ställe so leicht und so oft brennen. Meine eigenen Erfahrungen gaben mir den Eindruck, dass der Brandschutz in Deutschland bei gewerblichen Bauten gelinde gesagt übertrieben wird. Das scheint aber seltsamerweise bei Tierfabriken nicht zu gelten. Ob es sich hier manchmal um einen «warmen Abbruch» handelt, wenn die Fleischpreise sinken oder eine Renovierung ansteht? Die Versicherung zahlen ja offensichtlich problemlos.

 

https://www.pnp.de/nachrichten/bayern/Hunderte-Schweine-sterben-bei-Brand-4373033.html