DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Sadistische Landwirte setzen Ferkel aus

«Vielleicht hast Du es mitbekommen: Vor wenigen Tagen wurden 6 junge Schweine von aufmerksamen Anwohner*innen in Nordrhein-Westfalen entdeckt. Die Ferkel waren teilweise in Säcken aufgefunden worden, die mit Kabelbindern verschlossen waren. Offenbar sind sie von Landwirt*innen im Rahmen einer Protestaktion ausgesetzt worden, die damit wohl auf ihre wirtschaftliche Lage aufmerksam machen wollten. Eine grausame Aktion auf Kosten der Tiere! Schließlich mussten die Landwirt*innen davon ausgehen, dass die Tiere nicht rechtzeitig gefunden und somit wahrscheinlich verstorben wären. Ob noch weitere Ferkel ausgesetzt wurden, ist uns derzeit nicht bekannt.

 

Wir haben eine Belohnung von 5.000 Euro für sachdienliche Hinweise ausgesetzt, die dazu führen, dass die Tierquäler*innen verurteilt werden. Hinweis auf die Täter*innen können an jede Polizeidienststelle oder an info@tierschutzbuero.de gegeben werden.»

 

https://6de42.r.ag.d.sendibm3.com/mk/mr/14bxXpqvunF-pun16tu3psj4bfzjt5HUYQkvxgwL-cxz1jav4nXTF8WItb1SvnE7wjysRWpno3cwDsIuowwaO1spZSx3H1_M2fcOMQDPCAWGrDyD