DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Hundestatistik des Grauens

Einige interessante Daten:

     

  • 10.000 Massenzuchtbetriebe für Hunde gibt es in den USA.
  • Nach durchschnittlich 8 Wochen wird ein Welpe der Mutter weggenommen und verkauft. Oft sind die Welpen krank.
  • 9 Welpen gebärt eine Hündin pro Jahr.
  • 139.086 Hündinnen werden offiziell in den Massenzuchtbetrieben gehalten.
  • Etwa 500.000 Elternhunde vegetieren in Massenzuchtbetrieben.
  • 2.600.000 Welpen aus Massenzuchtbetrieben werden jedes Jahr in den USA verkauft.
  • Etwa 1.500.000 Hunde werden jedes Jahr in Tierheimen ermordet.
  •  

Quelle: Mail Humane Society Legislative Fund (HSLF) 01.06.2021

 

Anmerkung: Der Kauf beim Züchter verurteilt andere Hunde zum Tode oder zu lebenslangem Gefängnis. Es gibt genug Hunde in den Tierheimen und in Tötungsstationen. Da braucht es keine Hundezüchtung. Ganz im Gegenteil: Es ist ein Verbrechen der Superlative, Hunde zu züchten während gleichzeitig Hunde ermordet werden.