DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

ARD Tagesschau: Jedes 5 Tier stirbt trotz massivem Antibiotikaeinsatz vor der Schlachtung

Bedarf es noch weiterer Beweise dafür, dass die Haltung unserer Mitgeschöpfe schwerste Quälerei und schwerste Folter ist? Es bedarf seit Langem keiner Beweise mehr, denn nahezu alle wissen es und fast alle (fr)essen die Opfer trotzdem und fast alle finanzieren mit ihrem Konsum auch in Zukunft die Verbrechen. An Weihnachten, dem vermeintlichen Fest der Liebe, ist dann alle Jahre wieder der Höhepunkt des Irrsinns erreicht, wenn sie christliche Lieder singen, Besinnung heucheln und die Opfer auf (fr)essen bis der Arzt kommt. So verrückt ist diese Welt.

 

https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-798573.html