DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Petition: «Schluss mit Tierqual-Kaffee»

«Der neueste Schrei für Kaffeefreunde ist Kopi Luwak oder „Katzenkaffee“. Kopi ist das indonesische Wort für Kaffee. Und Luwak die Bezeichnung für die Schleichkatze. Was so hübsch klingt ist nicht nur ein Produkt, das auf Tierquälerei beruht, sondern auch die Skrupellosigkeit mancher Menschen aufzeigt.»

 

«Beim Kopi Luwak handelt es sich um Kaffeekirschen, die die so genannten Fleckenmusangs, eine Art asiatischer Schleichkatzen, gefressen und ausgeschieden haben.»

 

«Da es viel zu mühselig ist, den nachtaktiven Tieren hinterherzulaufen, um ihre Ausscheidungen aufzusammeln, werden die scheuen Wildtiere eingefangen, in Käfige, ähnlich wie Hühnerbatterien, gesteckt und von nun an fast ausschließlich mit Kaffeefrüchten ernährt

 

«Die tierquälerische Haltung führt zu schweren Verhaltensstörungen und Mangelernährung. Kopi Luwak ist für das Leiden und Sterben tausender Tiere verantwortlich.»

 

https://www.prowildlife.de/aktuelles/petition/schluss-mit-tierqual-kaffee/