DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

„20 Millionen Schweine landen pro Jahr im Müll“

Ein Drittel aller gequälten und getöteten Tiere (dies gilt nicht nur für Schweine) landen ebenso auf dem Müll wie die Tierqualprodukte Milch und Eier.

 

Die Dekadenz und die Skrupellosigkeit der Menschheit sind widerwärtig.

 

Für einen normal denkenden Menschen mit einem Funken Anstand und Moral ist dies alles nicht mehr zu ertragen.

 

Wann kommt der Aufstand der Moral?

 

http://www.welt.de/wirtschaft/article109447217/20-Millionen-Schweine-landen-pro-Jahr-im-Muell.html