DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Strafanzeige zu Covid-Impfungen – doch Staatsanwaltschaft verweigert Aufklärung

«Nachdem ich eine Untersuchung der statistischen Zahlen gemacht habe über die Übersterblichkeit für die Monate Mai bis einschließlich September in 2021, im Vergleich zu den 10 Jahren davor. Da habe ich eine hochsignifikante Übersterblichkeit gefunden, mit über drei Standardabweichungen. Über drei Standardabweichungen, das bedeutet, das ist eine solche Abweichung, die kann praktisch nicht mehr durch Zufall erklärt werden. Teilweise findet man dafür gar keine Werte mehr in den Tabellen. Das heißt, man hat eine Übersterblichkeit auch in der nicht vulnerablen Bevölkerung, auch bei denen, die sonst nie Probleme mit Covid hatten. Und von dem Hintergrund, dass dieser Übersterblichkeit nicht nachgegangen wird und wurde, habe ich Strafanzeige gestellt wegen fahrlässiger Tötung. Weil hier im Prinzip ein Staatsversagen vorliegt – ich seh‘ hier also eine Gefahrenlage von nationaler Tragweite, wenn man so will – und ich hab die Strafanzeige eingereicht bei der Staatsanwaltschaft Magdeburg. Und bis heute ist nichts passiert.»

 

https://www.kla.tv/Coronavirus/22506&autoplay=true