DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Impf-Nebenwirkungen: «Mindestens von über 45.000 Toten ausgehen» – Ex-Präsident des Landeskriminalamtes Thüringen spricht Klartext

Anmerkung: Wenn dieses Massaker an der Bevölkerung inklusive der Falschinformationen über diese gentechnische Experimentalbehandlung keine juristische Aufarbeitung zur Folge hat, dann kann man die Rechtsstaatlichkeit ganz begraben. Hier wurden schwere Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen, die von Gerichten abgeurteilt werden müssen.

 

https://reitschuster.de/post/impf-nebenwirkungen-mindestens-von-ueber-45-000-toten-ausgehen/