DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Menschenrechte

Jeden Tag sterben zwischen 6.000 und 43.000 Kinder an Hunger, weil etwa 50% der weltweiten Getreideernte und etwa 90% der weltweiten Sojaernte zum Mästen der ausgebeuteten und gequälten „Nutztiere“ …

Manche Leute bezeichnen eine vegane Ernährung als „extrem“. Wenn man einmal darüber nachdenkt, kommt man aber zu dem Ergebnis, dass im Gegenteil eine nicht vegane Lebensweise „extrem“ ist. Denn …

(SPIEGEL Nr.37, 9.9.13)

 

Merkel (CDU) fordert damit die Bürger auf, durch eine nichtvegane Lebensweise dabei mitzumachen,

 

dass der Konsum von Fleisch, Milch und Eiern für mindestens 51% der …

Zirkusdirektor Daniel Renz nach Prügelattacke auf Duisburger Besucher verurteilt

 

Angesichts mehrerer – auch einschlägiger – Vorstrafen kam für den Strafrichter nur eine Haftstrafe in Betracht, die …

"Genau genommen tötet Roundup (Glyphosat) alle Pflanzen, die nicht von Monsanto kommen."

 

"In der Schweiz sind 98 Produkte, die Glyphosat enthalten für den Markt zugelassen. Man findet sie in den …

„Ich sehe das ähnlich wie bei der Titanic im April 1912. Die sank ganz langsam über 8 Stunden und während im unteren Deck die Menschen schon ertranken, tanzten oben noch die Reichen. Das ist das …

NEIN zu den brutalen Verbrechen an den Tieren.

NEIN zur Beteiligung am Hungertod von täglich ca. 40.000 Kindern.

NEIN zur Vernichtung von Umwelt und Klima.

NEIN zu den perfiden Manipulationen …

Dr. Martin Luther King gibt die Antwort:

 

„Fürchte dich nie, nie, niemals davor, das zu tun, was richtig ist, speziell dann, wenn das Wohl eines Menschen oder eines Tieres auf dem Spiel steht. Die …

Isaac Bashevis Singer (jüdischer Nobelpreisträger, zahlreiche Familienmitglieder fielen der Judenverfolgung der Nazis zum Opfer):

 

„Solange Menschen das Blut von Tieren vergießen, wird es keinen …

dass der Konsum von Fleisch, Milch und Eiern für mindestens 51 % der weltweiten von Menschen ausgelösten Treibhausgasemissionen verantwortlich ist und somit den Klimawandel bzw. die Klimakatastrophe …

Soeben folgenden Newsletter von abschaffung-der-jagd.de erhalten:

 

Keine Jagd auf meinem Grundstück!

 

„Änderung des Jagdrechts: Grundstücksbesitzer können Jäger aussperren“, titelt Focus online am …

Weisser tötet 17jährigen Farbigen. Eine weisse Jury spricht ihn frei, weil es angeblich Notwehr war, obwohl der farbige Junge nur vom Einkauf zurück kam.

 

Rassistischer bzw. speziesistischer Irrsinn …

„Die Polizeistaatsmethoden, die die österreichischen Behörden über Jahre bei Tierrechtsaktivisten zum Einsatz brachten, richteten sich prononciert gegen eine Bedrohung der Tierausbeutungskultur und …

Fazit: Wer skrupellos mit Tieren umgeht, wird in der Regel auch bei Menschen nicht zimperlich sein. Denn Empathie und Moral sind nicht teilbar.

 

http://www.welt.de/wirtschaft/article117402136/Grossra …

Bei Mollath werden die Menschenrechte von Politik, Behörden und Justiz mit Füssen getreten – sogar die ARD zeigte den Skandal in einer Dokumentation:

 

http://www.youtube.com/watch?v=8z99MO8uv2U