DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Nobelpreisträger und Virologe Luc Montagnier: „In jedem Land folgt die Todeskurve der Impfkurve“

„Die gegenwärtige Politik der Massenimpfungen ist ein schwerer Fehler. Sie ist ein wissenschaftlicher sowie ein medizinischer Irrtum – und sie ist inakzeptabel.“ Was wie das wirre Gedankengut eines Vollblut-Verschwörungstheoretikers klingt, ist die Aussage des französischen Virologen Luc Montagnier, der 2008 zusammen mit Françoise Barré-Sinoussi für die Entdeckung des HI-Virus mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde. „Die Geschichtsbücher werden zeigen, dass es die Impfung ist, die die Virus-Varianten schafft“, sagte Montagnier in einem Interview mit dem Portal RAIR Foundation USA.

 

Anmerkung: Dies ist ein neuer interessanter Gesichtspunkt, der auch durch die Daten des Institute for Health Metrics and Evaluation der University of Washington bestätigt wird (siehe Youtube-Video). Meine Skepsis gegenüber der Impfung beruht auch auf der schnellen Zulassung ohne ausreichende Tests und besonders auf der verheerenden Nutzen-Risiko-Analyse, nach der die absolute Schutzwirkung der Corona-Impfung bei 0,8 %, die Rate der schweren Nebenwirkung der Corona-Impfung aber bei 2 % liegt.

 

https://reitschuster.de/post/in-jedem-land-folgt-die-todeskurve-der-impfkurve/

 

https://www.youtube.com/watch?v=xSrc_s2Gqfw