DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Landraub und Genozid in Brasilien: „Sie besitzen die Frechheit, uns arm zu nennen“

«Die Guarani-Kaiowá gehören zu den indigenen Völkern, die am stärksten von Landraub in Brasilien betroffen sind - in der Vergangenheit als auch heutzutage. Clara Barbosa aus der Laranjeira Ñanderu-Gemeinde spricht über den Genozid an ihrem Volk und die Bedeutung von internationalem Druck.»

 

https://vimeo.com/511544124