DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Greta Thunberg: «Unser Nahrungsmittelsystem ist das Zentrum des Problems»

Unsere Beziehung zur Natur ist gestört. Die Umwelt- und globalen Gesundheitskatastrophen, die wir erleben, sind miteinander verbunden.

 

Unser Nahrungsmittelsystem ist das Zentrum des Problems.

 

In einem neuen Video, das von Mercy For Animals gesponsert wurde, verbindet die Umweltaktivistin Greta Thunberg die Punkte zwischen Tierhaltung und der Umweltkrise.

 

Ungefähr 83 % der weltweiten landwirtschaftlichen Nutzfläche wird für die Tierfütterung in unserem Nahrungsmittelsystem genutzt, aber nur 18 % der Kalorien, die wir verbrauchen, werden damit erzeugt. Die durch die Massentierhaltung verursachte Wasser-, Boden- und Luftverschmutzung verwüstet Staaten und macht Häuser auch in den gesamten Vereinigten Staaten unbewohnbar. Die Aufzucht von Tieren für diese tödliche Industrie ist auch für mehr als 80 % der Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet verantwortlich.

 

Die gleichen Unternehmen, die unseren Planeten verschmutzen und verwüsten, fügen den Tieren in unserem Nahrungsmittelsystem extremes Leid zu, indem sie sie brutal töten, wenn sie nur einen Bruchteil ihrer natürlichen Lebenszeit erreicht haben.

 

https://fornature.earth/