DR. MED. HENRICH
PROVEGAN STIFTUNG
www.ProVegan.info

Fernsehbeiträge

Anmerkung: Das wahre Problem sind die Käufer, die bei einem Züchter Tiere kaufen, obwohl die Tierheime und Tötungsstationen in Europa und weltweit voller Tiere sind. Es ist einfach unglaublich, dass …

Ehemaliger Metzger recherchiert in einem Schlachthof.

 

Wichtig: 2 % der Tiere dürfen laut gesetzlicher Grundlagen fehlbetäubt und bei lebendigen Leib langsam zu Tode gequält werden. Kann eine …

„Zwei Jahre ist es her, dass die Krebsforschungsagentur der WHO, kurz IARC, Glyphosat als wahrscheinlich krebserregend für den Menschen bewertet hat. Doch die EU-Behörden, unter Führung der …

Die Gülle aus die Tierhaltung ruiniert das Wasser, die Felder, die Flüsse, die Seen und die Meere. Aber dies ist nur ein kleiner Teil der gesamten Umweltschäden durch den Menschen. Wenn man sich den …

„Wen dieses Video kaltlässt, der muss ein Herz aus Eis haben. Es sind sehr traurige und bewegende Bilder. Und sie sind Folge von menschlichem Versagen, zumindest überwiegend. Denn letztlich stecke der …

Anmerkung: Die Intensiv-Landwirtschaft mit Pestiziden ist nur notwendig, weil so grosse Mengen an Tierfutter für die Produktion von Fleisch, Milch und Eiern benötigt werden. Ca. 50 % der weltweiten …

Anmerkungen: Eine Dokumentation, die man gesehen haben sollte, weil dies alles auch über EU-Subventionen mit unser aller Steuergelder finanziert wird.

 

Zwei denkbare Reaktionen auf den Film:

 

Man …

Die Gefahren von Dioxin wurden genauso verheimlicht und heruntergespielt wie dies heutzutage bei den Gefahren durch Glyphosat, Fleisch, Fisch, Milch und Eiern geschieht. Diese widerlichen Mechanismen …

https://www.youtube.com/watch?v=U8Kk-JzwlMo&feature=youtu.be

Einige Zitate zu Tierversuchen:

„Die Vivisektion(=Tierversuch) ist das schwärzeste aller schwarzen Verbrechen.“ – Mahatma Gandhi

„Der …

Für mich als Arzt sollten eigentlich die verheerenden gesundheitlichen Schädigungen durch Milch und Milchprodukte die wichtigsten Argumente gegen Milch sein. Auch wenn ich ein Mann bin, so kann ich …

Menschen mit Empathie wollen nicht für das grausame Schicksal der Tiere, für den Welthunger, die Umweltschäden und für den Klimawandel verantwortlich sein.

 

Intelligente Menschen erkennen die …